News

| Akademie

Dennis Baraznowski neuer AKA U18-Trainer

Die U18 Mannschaft unserer Wenzel Schmidt Fußballakademie Ried hat ab der kommenden Saison mit Dennis Baraznowski einen neuen Trainer.

"Das entgegengebrachte Vertrauen und Bemühen von Wolfgang Fiala und der SV Guntamatic Ried haben mich davon überzeugt, ein Teil des neuen Weges zu werden.
Ich freue mich in Zukunft einen attraktiven Fußball spielen zu lassen, der gewährleistet, dass die Nachwuchsspieler ihr volles Potential ausschöpfen können. Als meine Verantwortung sehe ich, die Spieler auch außerhalb des Mannschaftstrainings individualisiert zu fördern um sie bestmöglich auf den Profifußball bei der SVR vorzubereiten", betont Dennis Baraznowski.

 

"Dennis ist trotz seines jungen Alters ein bereits erfahrener, ausgesprochen ehrgeiziger und moderner Trainer, der in Ried seinen nächsten Schritt gehen will. Ich freue mich sehr, dass er Angebote von österreichischen Top-Akademien abgelehnt hat, um nach Ried zu kommen. Gemeinsam mit Christian Heinle wird es uns in Zukunft hoffentlich gelingen, unsere Top-Talente für unsere Profimannschaft vorzubereiten. Dennis ist beim Jahrgang 2003 als Assistenztrainer bei der österreichischen Nationalmannschaft tätig, er kennt daher die Anforderungen in dieser Altersstufe ganz genau. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit", sagt der neue sportliche Leiter des SVR-Nachwuchses Wolfgang Fiala.

 

Steckbrief Dennis Baraznowski:

geboren am 24.08.1992 in Hamburg

Nationalität: Deutschland

Bisherige Stationen: FAC U12/U13, First Vienna FC U14, Admira Juniors & Admira U19 Co-Trainer, SV Horn Co-Trainer, ÖFB U16/U17 Spielanalyst und U17 Co-Trainer

Zurück