News

| Junge Wikinger Ried

Derby in Gurten

In der vorgezogenen ersten Frühjahresrunde der Regionalliga Mitte treffen unsere Jungen Wikinger auswärts auf die Union Gurten. Anpfiff zu diesem Innviertler Derby ist am Freitag, 08. November um 18:00 in der Park21-Arena in Gurten.

Zuletzt musste die Drechsel-Elf eine 0:5-Niederlage bei den Sturm Amateuren einstecken. Davor erreichten die Rieder ein 0:0-Unentschieden im Heimspiel gegen den FC Wels. In der Tabelle liegen die Jungen Wikinger auf Rang 13. Nun soll mit einem Derbysieg der Abstand zu den hinteren Tabellenplätzen erhöht werden. Jedoch wartet mit der Union Gurten der Tabellen-Dritte der Regionalliga Mitte. Zuletzt besiegte die Madritsch-Elf den SC Weiz zuhause mit 4:2. Auch im ÖFB Cup waren die Gurtner erfolgreich und schafften es bis in das Achtelfinale.

 

Die Jungen Wikinger erwartet also ein spannendes Derby gegen einen starken Gegner und so betont auch Trainer „Wiggerl“ Drechsel: „In Gurten erwartet uns ein vor allem auch körperlich starker Gegner. Wir müssen eine Top-Leistung abrufen um unser großes Ziel zu erreichen: die Herbstsaison mit einem derbysieg zu beenden. Wir haben auch schon in der ersten Runde beim 0:0 daheim gezeigt, dass wir mit Gurten mithalten können. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung der SVR-Fans beim Derby in Gurten!“

Zurück