News

| Profis

Die SV Guntamatic Ried startete ins Frühjahr

Mit Leistungstests am Vormittag und einem Training am Nachmittag im SVR-Trainingszentrum begann bei der SV Guntamatic Ried heute Montag, 3. Jänner, die Vorbereitung auf das Frühjahr. 25 Spieler, darunter vier Tormänner und Akademie-Kicker Nico Wiesinger, waren beim Trainingsauftakt unter SVR-Cheftrainer Robert Ibertsberger mit dabei.

„Wichtig ist, dass wir alle gesund in das Frühjahr hineinstarten können. Das sieht jetzt schon einmal sehr gut aus“, betonte Robert Ibertsberger. „Wir werden uns in den nächsten zwei, drei Wochen taktisch gut einarbeiten und wollen eine gute Fitness erreichen, damit wir beginnend mit dem Cupspiel gut gerüstet sind. Wir wollen jedes Spiel bestmöglich bestreiten und ein erfolgreiches Frühjahr spielen. Was dabei am Ende herausschaut, werden wir sehen. Ich hoffe, dass uns Corona so wenig wie möglich trifft. Wir wissen, dass die Fälle jetzt wieder mehr werden. Wir werden uns immer so verhalten, dass wir möglichst wenig davon betroffen sind.“

 

Trainingsauftakt mit dem kompletten Kader

„Der komplette Kader war beim Trainingsauftakt dabei. Mit Matthias Gragger und Marcel Canadi stehen uns nun auch wieder unsere beiden Langzeitverletzten in der Vorbereitung zur Verfügung“, berichtete Thomas Reifeltshammer, sportlicher Leiter Profis bei der SV Guntamatic Ried. „Wir werden immer wieder den einen oder anderen jungen Spieler bei den Trainings dabei haben. Die einzigen Abgänge waren die beiden Brasilianer Valdir und Reinaldo. Wir wünschen uns eine ruhige Vorbereitung, damit wir das weiterführen können, womit wir im Herbst erfolgreich begonnen haben.“

 

Das Vorbereitungsprogramm in der Übersicht:

(Stand vom 3.1., kurzfristige Änderungen möglich) 

  • Samstag, 15. Jänner, 14.00 Uhr: Testspiel gegen Vorwärts Steyr im Leichtathletik-Stadion in Ried
  • Samstag, 22. Jänner, 14.00 Uhr: Testspiel gegen die Juniors OÖ im Leichtathletik-Stadion in Ried
  • Freitag, 28. Jänner, 14.00 Uhr: Testspiel gegen Amstetten im Leichtathletik-Stadion in Ried
  • Freitag, 4. Februar, 20.30 Uhr: UNIQA ÖFB-Cup-Viertelfinale gegen Austria Klagenfurt in der „josko ARENA“ in Ried
Zurück