News

| Profis

HPYBET 2. Liga wird am 5. Juni fortgesetzt

Mit 15 von 16 Stimmen hat die heutige Klubkonferenz der HPYBET 2. Liga beschlossen, dass die Meisterschaft 2019/20 ab 5. Juni weitergespielt wird. Der bisherige Spielplan wird beibehalten, das letzte Match geht am 31. Juli über die Bühne. Das ÖFB-Präsidium stimmte der Verlängerung der Saison 2019/20 zu.

„Das war jetzt der vorletzte wichtige Schritt für unser großes Ziel, den Aufstieg in die tipico Bundesliga. Der letzte Schritt muss jetzt am grünen Rasen erfolgen. Ich habe großes Vertrauen in unsere Mannschaft und unser Trainerteam, dass wir auch diesen letzten Schritt schaffen werden“, betont Roland Daxl, Geschäftsführer der SV Ried Fußball GmbH und Finanzvorstand. „Ich bin den Vereinen sehr dankbar für die Solidarität in der 2. Liga. Dass sie mit so großer Mehrheit für die Fortsetzung gestimmt und dem Konzept der Bundesliga zugestimmt haben. Die sehr lange Zeit der Ungewissheit für unsere Fans, Sponsoren, Partner und alle, die die SV Guntamatic Ried im Herzen tragen, ist jetzt vorbei. Ich bin guter Dinge, dass wir diese Saison erfolgreich zu Ende bringen werden.“

Zurück