News

| Profis

Michael Martin wechselt zur SV Guntamatic Ried

Neuzugang bei der SV Guntamatic Ried: Michael Martin, der zuletzt bei Vorwärts Steyr in der 2. Liga kickte, wechselt ins Innviertel. Der 21-jährige Mittelfeldspieler aus Deutschland unterschrieb einen Vertrag für zwei Jahre mit der Option für ein weiteres Jahr.

„Michael Martin ist uns bei unseren beiden Testspielen gegen Steyr im Herbst sehr positiv aufgefallen. Im Frühjahr haben wir ihn intensiv beobachtet und dabei gesehen, dass er von seiner Qualität sehr gut zu uns passt. Michael Martin ist ein zentraler Mittelfeldspieler, der sowohl defensiv als auch offensiv agieren kann und dabei auch torgefährlich ist. Wir wollen ihm bei uns die Chance geben, jetzt den nächsten Schritt zu machen“, erklärt Thomas Reifeltshammer, sportlicher Leiter Profis bei der SV Guntamatic Ried.

 

„Ich freue mich sehr, dass ich jetzt die Chance bekomme, hier in Ried zu spielen. Diese Chance möchte ich nutzen. Ich hoffe, dass ich mich durchsetzen und zum Stammspieler werden kann. Ich habe unter anderem im Derby gegen den LASK gesehen, wie toll die Rieder Fans sind. Auch darauf freue ich mich sehr“, sagt Michael Martin.

 

Steckbrief Michael Martin:

 

  • geboren am 10. Juli 2000 in Crailsheim (Deutschland)
  • Nationalität: Deutschland
  • Position: Mittelfeld
  • Größe: 180 cm
  • Gewicht: 73 kg

 

  • Vereine: VfR Aalen (bis 2015), 1. FC Heidenheim (2015-17), VfL Bochum (2017-19), Sportfreunde Schwäbisch Hall (2020), FC Bayern Alzenau (2021), SK Vorwärts Steyr (2021/22), SV Guntamatic Ried (seit 2022)
Zurück