News

| Allgemeine News

Positive Rückendeckung von Sponsoren und Partner

Es freut uns ganz besonders, dass uns unsere Partner weiterhin den Rücken stärken und mit uns gemeinsam positiv in die Zukunft sehen.

Als Beispiel dürfen wir das nachfolgende Mail von Fritz Floimayr, welches uns in den vergangenen Tagen erreicht hat, veröffentlichen:

 

Sehr geehrte Freunde der SV Guntamatic Ried,

 

der 3. Platz ist ja nicht schlecht, angesichts des erwarteten Aufstiegs natürlich nicht gut genug. Die Mannschaft ist neu und speziell als Team auf dem Platz vielleicht noch nicht ausreichend erfahren. Diese Mannschaft braucht daher dringend Ruhe und wir alle sollten den Druck massiv herausnehmen.

Der Protest der Fans war unnötig und ich ersuche den sehr geschätzten Fanclub, der Mannschaft auch mental den Rücken zu stärken. Nur wenn wir alle an einem Strang ziehen, werden wir den Karren flott kriegen.

Wir können für einen Aufstieg alles geben, aber wir werden ihn nicht erzwingen können – er kommt, oder er kommt nicht.

Thomas Weissenböck möchten wir von unserer Seite für seinen unermüdlichen Einsatz und seine Treue danken.

 

Mit besten Grüßen

KommR Fritz Floimayr

 

(Honorarkonsul der Republik Kasachstan, Geschäftsführer/Eigentümer der Unternehmen Inowa, Fosab und Gourmetfein)

 

„Wir haben in unseren neuen Cheftrainer und sportlichen Leiter Gerald Baumgartner das vollste Vertrauen, dass er alles geben wird und unserem sportlichen Team sowie unserem Verein einen neuen und positiven Impuls verpasst. Wir alle – Fans, Sponsoren, Partner und Mitarbeiter der SV Guntamatic Ried – müssen gemeinsam an einem Strang ziehen, dann ist im Frühjahr noch alles möglich“, sagt Roland Daxl, Geschäftsführer der SV Ried Fußball GmbH und Finanzvorstand.

 

Das Team der SV Guntamatic Ried

Zurück