News

| Nachwuchs

Starker Auftritt der SVR Nachwuchsteams beim Baumit Hallencup

Von 27.12. bis 05.01. fand in Schärding wieder der Baumit Hallencup der Union Esternberg statt. Die SV Guntamatic Ried war bei diesen U10 bis U16 Turnieren gleich mit mehreren Mannschaften vertreten. Den Abschluss stellte das U15 Turnier, an welchem verschiedene nationale und internationale Topclubs teilnahmen, dar. In diesem setzte sich der VfB Stuttgart durch und bekam den Pokal von SVR-Kicker Valentin Grubeck überreicht.

U12:

Sowohl in der Vorrunde als auch in der Zwischenrunde konnten alle Spiele souverän gewonnen werden. Im Finale mussten sich unsere stark aufspielenden Jungs des Jahrgangs 2009 jedoch dem TSV Aidenbach, welcher in der Zwischenrunde noch mit 4:0 besiegt wurde, geschlagen geben. Nichtsdestotrotz eine starke Vorstellung unserer U12 Mannschaft.

 

U13A:

Am 27.12.2019 absolvierte der Jahrgang 2008 beim U12 Turnier des traditionellen Baumit Cups in Schärding sein letztes Turnier des Jahres 2019. Nach einer durchwachsenen Vorrunde mit einer Niederlage und einem Unentschieden qualifizierte sich das Team gerade noch für die Zwischenrunde am Nachmittag. In dieser sollte sich das Blatt jedoch wenden und unsere Jungs spielten groß auf. Mit Siegen gegen Dingolfing und Putzleinsdorf erreichte man das Halbfinale in dem man dann auch noch Ohlsdorf mit 4:0 und einer starken Leistung besiegte.
Im Finale bekam man es dann mit dem spielstarken FAC aus Wien zu tun. Nach einem offenen Schlagabtausch und großen Chance auf beiden Seiten musste man sich im Endeffekt verdient mit 0:2 geschlagen geben.

 

U14A:

Am 29. Dezember nahm unsere U14A Mannschaft am Baumit Cup des Jahrgangs 2006 in Schärding teil. Sie überzeugte in der Gruppenphase mit disziplinierter Defensive und dynamischem Passspiel aber auch mit sehenswerten Tempodribblings. Mit diesen Leistungen konnten sich die Rieder Nachwuchskicker vor Würzburg den Gruppensieg erspielen. Im Halbfinale scheiterte die Mannschaft am späteren Turniersieger Deggendorf. Im kleinen Finale besiegten die Rieder ihre Altersgenossen aus St. Georgen bei Eisenstadt und holten sich damit den dritten Platz bei diesem sehenswürdigen Turnier.

 

U16B und U15B:

Beim Baumit Hallencup U16 erreichten wir schlussendlich den guten 6. Platz. Da wir mit einer gemischten Mannschaft aus den Jahrgängen 2004, 2005 und 2006 mitspielten zeigten die eifrig kämpfenden Jungs eine super Leistung. Beim U15 Bewerb schieden wir in der Vorrunde aus. In vielen Spielen spielten wir gut mit, waren aber zumeist körperlich und läuferisch unterlegen. Ein tolles Spiel gelang uns gegen Vorwärts Steyr, welches mit einem 1:1 Unentschieden endete.

 

AKA U15:

Auch dieses Jahr spielte unsere U15 Akademiemannschaft beim Hallencup in Schärding mit und traf in der stark besetzten Gruppe auf Austria Wien, Eintracht Frankfurt, FC Valencia und GW Deggendorf. Das erste Spiel gegen den späteren Viertelfinalisten Austria Wien ging unglücklich und als bessere Mannschaft mit 0:1 verloren. Nach einer verdienten 0:2 Niederlage gegen GW Deggendorf zeigten die Rieder gegen den deutschen Bundesligisten Eintracht Frankfurt eine tolle Moral und gewannen das Spiel trotz Rückstand mit 2:1 durch Treffer von Zaki und Weissenbacher. Im entscheidenden Spiel gegen den späteren Halbfinalisten aus Valencia mussten die Rieder Talente ein 1:3 hinnehmen (Torschütze Aljiji) und somit nach der Gruppenphase die Heimreise antreten.

Zurück