eBundesliga 2021/22 SV Guntamatic Ried

Nachdem sich die Gamer in den vergangenen Jahren über den Teambewerb für das Einzelfinale qualifizieren mussten, besteht die eBundesliga in diesem Jahr aus drei voneinander unabhängigen Bewerben.

 

Wir haben alle Infos für euch zusammengefasst!

 

 

 

 

 

 

SVR-Qualifikationsturnier - Teambewerb

SVR-Qualifikation zum Teambewerb der eBundesliga

 

Du und dein Controller seid ein unschlagbares Team? Dann komm am 23. Oktober in der josko ARENA vorbei und qualifiziere dich, um für die SV Guntamatic Ried beim Teambewerb der eBundesliga an den Start zu gehen.

64 Personen können an der Qualifikation teilnehmen. Die vier Besten werden im Namen der SV Guntamatic Ried nach Wien zum TEAMBEWERB der eBundesliga entsandt.

 

 

Um dich für die Qualifikation anzumelden, klicke einfach HIER! Bis zu 64 Personen können an der Qualifikation teilnehmen. Gespielt wird FIFA 22 am 23. Oktober im Oberbank Business Club in der josko ARENA. Einlass ist ab 10:30, Beginn ist um 11:00 Uhr.

 

 

 

Dein Controller und du seid ein eingespieltes Team? Umso besser, dann nimm ihn doch einfach mit. Alternativ kann der Controller auch ausgeliehen werden.

 

 

 

Es ist also nur 1 Schritt den du machen musst und dann hast du die Chance die SV Ried in der eBundesliga zu vertreten:

1) Melde dich HIER für das Turnier an!

 

 

Grundsätzliche Vorgaben für das Spiel:

 

Kader: 90er Modus
Wetter: Heiter
Halbzeit: 5 Minuten
Spielgeschwindigkeit: Schnell
Team: SV Guntamatic Ried
Steuerung: alle

Alle weiteren Einstellung werden standardmäßig beibehalten.

 

 

 

 

Auch für euer leibliches Wohl wird gesorgt, denn nur mit einem vollen Magen kann man Großes erreichen.

 

 

 

Wir freuen uns auf dich!

 

 

Achtung: Teilnahme erst ab 16 Jahre möglich.

Einzelbewerb

Einzelbewerb presented by Raiffeisen Club

 

Der Einzelbewerb beginnt einmal mehr mit einer Online-Qualifikation im 90er-Modus, in der man sich für seinen Lieblingsklub entscheidet - die Anmeldephase dafür läuft von 01.10. – 29.10. auf www.ebundesliga.at. Anschließend geht es in einer Klub-internen Online-Qualifikation darum, zu den besten fünf FIFA-Spieler seines Klubs zu gehören, denn die qualifizieren sich für das Einzelfinale, das am 26. März 2022 stattfinden wird. Außerdem werden auch die vier Sieger der Offline-Major-Turniere mit Startplätzen für das große Einzelfinale belohnt.

 

Dort stellen sie im FIFA-Ultimate-Modus ihr ganz persönliches Best-of-Bundesliga-Team zusammen und kämpfen um ein Preisgeld von insgesamt 5.000 Euro und den prestigeträchtigen eBundesliga-Siegerpokal. Der Einzelbewerb der eBundesliga ist außerdem offizieller Qualifier für die EA FIFA 22 Global Series. Der Sieger erhält einen Startplatz im FIFA Global Series Playoff. Weitere 5.000 Euro Preisgeld werden unter den bestplatzierten Spielern des Einzelfinales aufgeteilt.

 

Die Termine der Online-Qualifikation:

 

Samstag, 30.10., LASK, RZ Pellets WAC, FK Austria Wien
Sonntag, 31.10., FC Flyeralarm Admira, TSV Egger Glas Hartberg, CASHPOINT SCR Altach
Samstag, 6.11., SK Rapid Wien, SK Puntigamer Sturm Graz, WSG Tirol
Sonntag, 7.11., FC Red Bull Salzburg, SK Austria Klagenfurt, SV Guntamatic Ried

ROOKIES-CUP

Die besten FIFA-Talente des Landes, die zwischen 12 und 16-Jahren und somit noch nicht für die eBundesliga spielberichtigt sind,  können wie schon in den beiden vorangegangenen Saisonen im Raiffeisen Club-Rookies Cup ihr Können unter Beweis stellen und den eBundesliga-Profis zeigen, dass sie ihnen in den kommenden Jahren ordentlich Konkurrenz machen werden. Dieser Bewerb wird ebenfalls im 90er-Modus ausgetragen. Das Finale findet im Rahmen des Team-Events am 27.03.2022 statt, die Qualifikationsturniere werden am Samstag, 18.12.21 und Samstag, 15.01.22 ausgetragen, die entsprechenden Locations werden noch bekanntgegeben.

 

Teilnahme kostenlos

 

Die Teilnahme ist wie in den Vorjahren kostenlos und der 90er-Modus garantiert einmal mehr Chancengleichheit für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Der Spielbetrieb wird vom ESVÖ, dem eSport-Verband Österreich, abgewickelt. Sämtliche Spiele finden auf der PlayStation 4 mit dem neuen FIFA 22 statt. Unterstützt wird die eBundesliga wie schon in den Vorjahren von renommierten Partnern: zusätzlich zu den Presenting-Partnern Raiffeisen Club und Wiener Städtische sind auch Magenta und MediaMarkt wieder mit von der Partie.

 

Der Weg zum Titel

 

Die Anmeldephase zur eBundesliga-Saison 2021/22 ist ab sofort geöffnet und läuft bis 29. Oktober. Bis dahin können sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf www.ebundesliga.at mit ihrem Lieblingsklub für den Einzelbewerb presented by Raiffeisen Club anmelden. Ebenfalls dort finden sie alle Informationen, wie die Klubs ihre Kader für den Teambewerb presented by Raiffeisen Club nominieren.

 

Alle Informationen zum Bewerb und zur Anmeldung finden Sie auf www.ebundesliga.at.