Spielbericht

FC Juniors OÖ : SV Guntamatic Ried

Endergebnis 0:1 | Halbzeit 0:0

Tore

SV Guntamatic Ried

0:1Mario Kröpfl70min

Karten

FC Juniors OÖ

Valentin Grubeck(Gelb)46min
Tobias Lawal(Gelb)69min
Nicolas Meister(Gelb)55min

SV Guntamatic Ried

Julian Wießmeier(Gelb)49min

25.11.2018
Platz : TGW Arena
Schiedsrichter : Mag. Markus Hameter

Derbysieg zum Abschluss

 

Zum Abschluss der Herbstsaison feierte die SV Guntamatic Ried einen knappen 1:0 Auswärtssieg bei den FC Juniors OÖ. Den Goldtreffer erzielte Mario Kröpfl (71.) per direkten Freistoß.

 

Im Vergleich zur 1:3-Derbyniederlage gegen den FC Blau Weiß Linz veränderte Interimstrainer Miron Muslic sein Team an fünf Positionen. Für Christian Schilling rückte Mario Kröpfl in die Abwehrreihe. Marcel Ziegl ersetzte Lukas Grgic im Mittelfeldzentrum. Ante Bajic durfte dieses Mal anstelle von Thomas Mayer ran. Belmin Cirkic feierte seine Premiere im Profi-Team und Stefano Surdanovic bildete anstelle von Darijo Pecirep die hängende Spitze.  

 

In der Anfangsphase dominierte die SV Guntamatic Ried das Spielgeschehen und drückte den Gegner mit aggressiven Pressing tief in die eigene Hälfte. Die erste Möglichkeit gehörte der SVR, aber der Schuss von Mario Kröpfl (6.) landete genau in den Armen von Juniors-Schlussmann Lawal. Nur wenige Augenblicke später verfehlte Stefano Surdanovic (9.) das Tor nur um Haaresbreite. In der 11. Minute hatten die Wikinger Glück: Nach einer halbhohen Flanke setzte Meister das runde Leder an die Querlatte. Beide Abwehrreihen agierten in der Folge sehr konzentriert somit waren Torchancen Mangelware.

 

Ried wird besser

 

In der 32. Minute setzte Julian Wießmeier nach einer Flanke den Ball knapp neben das Tor. Nach einem Konter der SV Guntamatic Ried über den rechten Flügel wurde Pius Grabher bedient, dieser konnte die Möglichkeit jedoch nicht verwerten. Kurz vor dem Pausenpfiff hatten die mitgereisten Ried-Fans bereits den Jubelschrei auf den Lippen:  Stefano Surdanovic tauchte alleine vor Juniors-Keeper Lawal auf – konnte den Ball jedoch nicht im Eckigen unterbringen.

 

Mario Kröpfl mit Traumtor

 

Die erste Tormöglichkeit im zweiten Durchgang gehörte den Wikingern: Thomas Mayer (49.) scheiterte im 1-Gegen-1 am Tormann. In der 59. Minute wurden die Hausherren wieder gefährlich: Meister wurde von Grubeck bedient, dessen Abschluss war kein Problem für Johannes Kreidl. In der 71 Minute konnten die mitgereisten Anhänger aus Ried endlich jubeln: Mario Kröpfl versenkte mit einem wunderschönen Freistoßschlenzer die Kugel direkt in das Netz. In der Schlussphase hatten die Wikinger bereits die Chance auf die Vorentscheidung: Nach einer Mayer-Flanke (78.) konnte Lawel den Kopfball von Edrisa Lubega nur mit einer Glanzparade noch vereiteln. In der 83. Minute konnte sich Johannes Kreidl nach einem Meister Schuss (83.) auszeichnen. Die Abwehrreihe der SVR ließ in den letzten Minuten wenig anbrennen und sicherte sich somit den knappen 1:0-Auswärtssieg.

Aufstellung

SV Guntamatic Ried:

Kreidl – Kerhe, Reifeltshammer, Boateng, Kröpfl – Ziegl, Graber – Bajic (71./Pecirep), Wießmeier (66./Lubega), Cirkic (46./Mayer) – Surdanovic

 

FC Juniors OÖ:

Lawal – Schmiedl, Bumberger (46./Ilic), Andrade – Lageder, Celic (81./Monsberger), Huskic (76./Acquah), Cvetko – Grubek, Raguz, Meister

Archiv Spielberichte

>> Runde 15 - 2018/19 - FC Juniors OÖ : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:0)
>> Runde 14 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiß Linz  1:3 (0:1)
>> Runde 13 - 2018/19 - SK Austria Klagenfurt : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> UNIQA ÖFB Cup Achtelfinale - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  1:2 (1:1)
>> Runde 12 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SC Austria Lustenau  1:0 (0:0)
>> Runde 11 - 2018/19 - SV Licht Loidl Lafnitz : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 10 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck II  1:0 (1:0)
>> Runde 9 - 2018/19 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  0:3 (0:0)
>> 2. Runde UNIQA ÖFB Cup - 2018/19 - UVB Vöcklamarkt : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:1)
>> Runde 8 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Young Violets Austria Wien  1:2 (1:0)
>> Runde 7 - 2018/19 - FAC Wien : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 6 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SV Horn  3:0 (3:0)
>> Runde 5 - 2018/19 - SKU Ertl Glas Amstetten : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 4 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Liefering  3:0 (1:0)
>> Runde 3 - 2018/19 - KSV 1919 : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:0)
>> Runde 2 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : WSG Swarovski Wattens  2:1 (1:0)
>> Runde 1 - 2018/19 - SK Vorwärts Steyr : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:1)
>> 1. Runde UNIQA ÖFB Cup - 2018/19 - SV Hella Dornbirn : SV Guntamatic Ried  0:6 (0:2)
>> Sommervorbereitung #6 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Manchester United U23  2:0 (1:0)
>> Sommervorbereitung #5 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Slovan Liberec  0:2 (0:0)
>> Sommervorbereitung #4 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Französische Auswahl  2:0 (1:0)
>> Sommervorbereitung #3 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : NK Inter Zapresic  2:2 (1:0)
>> Sommervorbereitung #2 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Roter Stern Belgrad  0:2 (0:2)
>> Sommervorbereitung #1 2018 - 2018/19 - Innviertler Auswahl : SV Guntamatic Ried  0:6 (0:1)