Spielbericht

SV Guntamatic Ried : FC Dukla Praha

Endergebnis 2:1 | Halbzeit 1:0

Tore

SV Guntamatic Ried

36. Florian Hart
46. Fabian Schubert

FC Dukla Praha

57. Branislav Milosevic

24.03.2017
Platz : Pramtalstadion

 

 

2:1 – Wikinger besiegen FC Dukla Prag

 

Die SV Guntamatic Ried hat sich am Freitagnachmittag in einem Testspiel mit dem FC Dukla Prag gemessen und sich mit 2:1 durchgesetzt. Florian Hart (36.) brachte die Wikinger in Front, ehe der eingewechselte Fabian Schubert (46.) gleich nach Wiederbeginn auf 2:0 erhöhte. Das Tor für die Gäste erzielte Milosevic (57.).

 

Die Länderspielpause nutzte die Mannschaft von Cheftrainer Lassaad Chabbi für ein Kurztrainingslager in Windischgarsten und ein Testspiel gegen den tschechischen Erstligisten FC Dukla Prag. In der ersten Hälfte ließ sich unser Trainerteam auf keine Experimente ein und schickte fast die gleiche Startelf, die am vergangenen Wochenende Altach bezwang, auf den Rasen. Lediglich Dieter Elsneg ersetzte Mathias Honsak, der mit dem österreichischen U21-Nationalteam in Spanien verweilt.

 

Florian Hart mit dem Führungstreffer

 

Trotz drei intensiven Trainingseinheiten in den Beinen erwischten die Innviertler den besseren Start. Mit starken Pressing und schnürte die Chabbi-Elf den tschechischen Erstligisten in die eigene Hälfe. Trotz der Feldüberlegenheit blieben Torchancen Mangelware. Erst nach rund 20 Minuten kamen die Gäste bessere in die Begegnung und konnten sich Luft verschaffen. In der 36. Minute schlugen die Wikinger aus ihrer spielerischen Überlegenheit Kapital und gingen durch einen sehenswerten Distanzschuss von Florian Hart mit 1:0 in Führung.

 

Schubert erhöht – Gäste können verkürzen

 

Zur zweiten Halbzeit rotierte Lassaad Chabbi und schickte fünf neue Spieler auf das Feld. Es waren gerade erst 60 Sekunden nach Wiederanpfiff gespielt, da durften sich die Zuseher über den zweiten Treffer der Wikinger freuen. Nach einem Getümmel im Strafraum reagierte Fabian Schubert (46.) am schnellsten und hämmerte den Ball per Volley ins Netz. In der Folge wurden die die Gäste aus Tschechien etwas mutiger und kamen durch Milosevic (2:1) zum Anschlusstreffer. Allerdings ließen die Rieder in der Schlussphase nichts mehr anbrennen und spielten den knappen Vorsprung geschickt über die Zeit.

 

 

Aufstellung

SV Guntamatic Ried - 1. Halbzeit

Gebauer - Hart, Reifeltshammer, Özdemir, Marcos - Ziegl, Zulj - Möschl, Nutz, Elsneg - Ademi

 

SV Guntamatic Ried - 2. Halbzeit

Durakovic - Hart, Reifeltshammer, Özdemir, Prada - Brandner, Zulj - Möschl, Fröschl, Elsneg (68./ Trauner) - Schubert

 

 

Archiv Spielberichte

>> Testspiel #1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Dukla Praha  2:1 (1:0)
>> Runde 26 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : CASHPOINT SCR Altach  2:0 (1:0)
>> Runde 25 - 2016/17 - SKN St. Pölten : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 24 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  0:3 (0:2)
>> Runde 23 - 2016/17 - FC Flyeralarm Admira : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 22 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:6 (1:3)
>> Runde 21 - 2016/17 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Winter #6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiss Linz  4:0 (3:0)
>> Winter #5 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : MKS Cracovia  0:0 (0:0)
>> Winter #4 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Daejeon Citizen  1:1 (1:0)
>> Winter #3 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Kapfenberg  4:3 (2:2)
>> Winter #2 - 2016/17 - ASKÖ Oedt : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:1)
>> Winter #1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Vorwärts Steyr  0:1 (0:0)
>> Runde 20 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  0:3 (0:0)
>> Runde 19 - 2016/17 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  3:1 (1:1)
>> Runde 18 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  2:1 (0:1)
>> Runde 17 - 2016/17 - CASHPOINT SCR Altach : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 16 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SKN St. Pölten  1:2 (1:0)
>> Runde 15 - 2016/17 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  2:0 (0:0)
>> Runde 14 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Flyeralarm Admira  2:1 (1:0)
>> Runde 13 - 2016/17 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 12 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  0:1 (0:1)
>> Runde 11 - 2016/17 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 10 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  4:2 (3:1)
>> Runde 9 - 2016/17 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> CUP - 2 - 2016/17 - SKN St. Pölten : SV Guntamatic Ried  2:1 (2:0)
>> Runde 8 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : CASHPOINT SCR Altach  2:1 (1:0)
>> Runde 7 - 2016/17 - SKN St. Pölten : SV Guntamatic Ried  2:3 (1:2)
>> Runde 6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  1:1 (0:1)
>> Runde 5 - 2016/17 - FC Flyeralarm Admira : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 4 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  0:2 (0:0)
>> Runde 3 - 2016/17 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 2 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  1:0 (1:0)
>> Runde 1 - 2016/17 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  5:0 (3:0)
>> Cup - 1 - 2016/17 - FC Kufstein : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:1)
>> Sommer#6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : Blackburn Rovers  0:1 (0:0)
>> Sommer#5 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Schalding-Heining  1:2 (1:2)
>> Sommer#4 - 2016/17 - SV Wacker Burghausen : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:1)
>> Sommer#3 - 2016/17 - MSK Zilina : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:2)
>> Sommer#2 - 2016/17 - FC Wels : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:0)
>> Sommer#1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : Teuta Durres  1:0 (0:0)