| Junge Wikinger Ried

Junge Wikinger zu Gast in Weiz

In der 8. Runde der Regionalliga Mitte treffen unsere Jungen Wikinger auswärts auf den Tabellendritten SC ELIN Weiz. Gegen die Steirer will die Drechsel-Elf auch im vierten Spiel in Folge unbesiegt bleiben und nun auch den ersten Auswärts-Dreier einfahren.

Zuletzt konnten die Schwarz-Grünen zuhause den ATSV Stadl-Paura klar mit 4:0 besiegen und somit 7 Punkte aus den letzten 3 Spielen holen. Aus den bisher 3 Auswärtspartien konnten die Jungen Wikinger jedoch nur einen Zähler einfahren. In der Tabelle liegen die Rieder derzeit auf Platz 12 mit der Chance mit einem Sieg in die obere Tabellenhälfte vorzustoßen. Der SC Weiz spielte zuletzt gegen den SC Kalsdorf zuhause 1:1 Unentschieden, kann jedoch mit 10 Punkten aus 4 Spielen auf eine starke Heimbilanz blicken. Die Steirer mussten in dieser Saison erst eine Niederlage einstecken und liegen mit 14 Zählern aktuell auf dem 3. Tabellenplatz.

 

Somit erwartet die Jungen Wikinger ein schweres Auswärtsspiel. Dies betont auch Coach „Wiggerl“ Drechsel: „Mit dem SC Weiz erwartet uns eine große und körperlich robuste Mannschaft, welche schon auf viele Saisonen in der Regionalliga zurückblicken kann. Besonders bei den Standardsituationen sind sie gefährlich. Ich bin aber optimistisch, dass wir mit einer ähnlich guten Leistung, wie in den letzten Spielen, auch aus der Steiermark was mitnehmen können.“

Zurück