KURIOSES UND WISSENSWERTES ZUR 2. RUNDE DER TIPP3-BUNDESLIGA POWERED BY T-MOBILE

SV Josko Ried – Red Bull Salzburg (1:0)

- Mit nur zwei Toren holte SV Josko Ried sechs Punkte aus den ersten beiden Runden. Nur in der Saison 00/01 startete Ried noch besser (sechs Punkte bei einer Tordifferenz von plus fünf).

- Die Tabellenführung bleibt in Oberösterreich – nach dem LASK in Runde Eins ist nach der zweiten Runde nun die SV Josko Ried Spitzenreiter.

- Red Bull Salzburg hatte die letzten drei Auswärtsspiele in der Saison 08/09 verloren, in Ried setzte es die vierte Auswärtsniederlage in Folge. Erstmals in der Ära Red Bull wurden vier Auswärtsspiele in Folge verloren.

- Meister Salzburg verpatzte das erste Bundesliga-Auswärtsspiel der Saison – nichts Neues. In der letzten Saison wurde das sechste Auswärtsspiel gewonnen, in der Saison 07/08 nahm Salzburg im elften Auswärtsspiel drei Punkte mit Heim.

QUELLE: www.bundesliga.at

Zurück