Thomas Burgstaller verletzt!

Die Verletzung von Thomas Burgstaller, die er sich im Testspiel gegen Pasching zuzog, ist weniger schlimm, als zunächst angenommen.

 

Eine Untersuchung ergab, dass sich unser Innenverteidiger "nur" einen Bändereinriss im Knöchel zuzog und diese Woche pausieren muss. Ab nächster Woche wird Burgstaller voraussichtlich wieder ins Training einsteigen.

Wir wünschen Thomas Burgstaller gute Besserung!

Zurück