Spielbericht

SV Guntamatic Ried : SV Grödig

Endergebnis 1:4 | Halbzeit 0:0

Tore

SV Guntamatic Ried

1:4Rene Gartler87min

SV Grödig

0:1Tomas Esteban Correa Miranda48min
0:2Tomas Esteban Correa Miranda52min
0:3Philipp Huspek62min
0:4Dieter Elsneg75min

Karten

SV Guntamatic Ried

Thomas Hinum(Gelb)30min
Bernhard Janeczek(Rot)46min
Harald Pichler(Gelb)75min
Toni Vastic(Gelb)54min

SV Grödig

Tomas Esteban Correa Miranda(Gelb)29min
Taxiarchis Fountas(Gelb)13min
Mario Leitgeb(Gelb)27min
Christoph Martschinko(Gelb)33min

22.03.2014
Platz : Keine Sorgen Arena
Schiedsrichter : Ing. Gerhard Grobelnik

3.800 Zuschauer

 

 

Bittere Heimniederlage gegen SV Grödig


Die SV Josko Ried konnte im Heimspiel gegen SV Grödig keine Punkte gut machen und musste eine bittere 1:4 Niederlage im Kampf, um die vorderen Tabellenplätze hinnehmen. Nach einer ausgeglichenen und offenen Partie in der ersten Halbzeit, schlugen die Gäste innerhalb von 20 Minuten viermal eiskalt zu. Rene Gartler erzielte in der 87. Minute noch den Ehrentreffer zum 1:4 Endstand.

Das Spiel in der Keine-Sorgen-Arena begann sofort mit guten Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. In der 2. Minute schoss Sandro aus guter Position über das Tor und nur eine Minute später traf SVR-Stürmer Rene Gartler nach einer Einzelaktion nur die Stange. Auf der Grödiger-Seite hatte Stefan Nutz Pech, sein Freistoß prallte ans Lattenkreuz (8.). Es entwickelte sich ein offenes Spiel mit sehr vielen Zweikämpfen und Fouls im Mittelfeld. Die Salzburger kamen durch Fountas (21.) und die Rieder durch Sandro (30.) noch zu guten Tormöglichkeiten, doch die Mannschaften gingen mit einem 0:0 in die Kabinen.

Schlüsselszene Sekunden nach der Pause

Gerade einmal 14 Sekunden waren gespielt, als der Rieder-Verteidiger Janeczek an der Strafraumgrenze den Gr√∂diger  Elsneg leicht rempelte. Der Schiedsrichter entschied auf Torraub und schickte Janeczek mit Rot unter die Dusche. Bereits zwei Minuten (48.) sp√§ter konnten die G√§stefans zum ersten Mal jubeln: Tomi gelang nach einem Eckball der F√ºhrungstreffer f√ºr die Salzburger. Nur weitere vier Minuten sp√§ter erh√∂hte erneut Tomi (52.) auf 0:2. In der 57. Minute hatten die Rieder die Chance auf den Anschlusstreffer, doch der Gr√∂diger-Schlussmann Fend fischte den Ball von der Linie.

Doppelschlag der Grödiger entscheidet Spiel

Die Grödiger nutzten ihre numerische Überzahl aus und erhöhten durch Tore von Huspek (62.) und Elsneg (75.) auf 0:4. Für den Ehrentreffer der Rieder und den 1:4 Endstand sorgte der frisch gebackene Papa Rene Gartler (87.). Die Rieder mussten ihre dritte Niederlage in Folge einstecken und sind nun sieben Punkte hinter dem Europacup-Startplatz.

 

 

STIMMEN ZUM SPIEL:

Trainer Michael Angerschmid:

Sicher war der Ausschluss die Schlüsselszene. Es war für mich zwar kein Torraub, doch viel schlimmer ist für mich, wie die Szene überhaupt entstanden ist. Wie wir nach einem weiten Pass nach vorne den Ball wieder schnell verlieren, das bringt mich regelrecht auf die Palme; wenn die Mannschaft Dinge anders umsetzt, als wir besprochen haben. Der Zug für die Europa League ist erst einmal abgefahren, wir müssen jetzt zunächst wieder Stabilität reinbringen.

Adolf Hütter (Trainer SV Grödig):

Nach den letzten vier Runden war das heute ein Befreiungsschlag, ein wichtiger Sieg. Die Schlüsselszene war der Ausschluss nach der Pause, aus meiner Sicht eine harte Entscheidung und glücklich für uns. Doch man muss so seinen Schock des Gegners ausnutzen, und das hat meine Mannschaft gemacht und am Ende verdient gewonnen. Ein großes Kompliment an meine Mannschaft, die in einer Halbzeit vier Tore erzielt hat.

 

STATISTIKEN

die meisten Torschüsse
Gartler (4) | Elsneg (3)


die meisten Vorlagen
Gartler (2) | Nutz (2)


die meisten Ballkontakte
Schicker (56) | Nutz (110)

Aufstellung

SV Josko Ried:
Gebauer - Hinum, Janeczek, Pichler, A. Schicker - Zwischenbrugger, Schneider - Vastic (60./Perstaller), Oliva (68./Baumgartner), Sandro (58./Walch) - Gartler


SV Grödig:
Fend - Handle, Tschernegg, Karner, Strobl (73./Hayden) - Nutz, M. Leitgeb (77./Perchtold) - Huspek, Fountas (38./Elsneg), Martschinko - Tomi

75%

100%

Torschüsse
12SV Guntamatic Ried
16SV Grödig

50%

50%

Zweikämpfe
50%SV Guntamatic Ried
50%SV Grödig

57%

100%

ECKEN
4SV Guntamatic Ried
7SV Grödig

20%

100%

Abseits
1SV Guntamatic Ried
5SV Grödig

28%

72%

Ballbesitz
28%SV Guntamatic Ried
72%SV Grödig

70%

100%

Pässe
57%SV Guntamatic Ried
82%SV Grödig

67%

100%

Flanken
8SV Guntamatic Ried
12SV Grödig

100%

83%

Fouls
23SV Guntamatic Ried
19SV Grödig

>> Runde 36 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  2:5 (1:1)
>> Runde 35 - 2013/14 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  4:0 (3:0)
>> Runde 34 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  3:0 (2:0)
>> Runde 33 - 2013/14 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  2:1 (1:0)
>> Runde 32 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck  1:2 (0:0)
>> Runde 31 - 2013/14 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 30 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  2:2 (1:0)
>> Runde 29 - 2013/14 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:1)
>> Runde 28 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  1:4 (0:0)
>> Runde 27 - 2013/14 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 26 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:3 (1:3)
>> Runde 25 - 2013/14 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  2:2 (0:0)
>> Runde 24 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  2:2 (1:1)
>> Runde 23 - 2013/14 - FC Wacker Innsbruck : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:1)
>> Runde 22 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  2:1 (1:1)
>> Runde 21 - 2013/14 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> Runde 20 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:3 (0:2)
>> Runde 19 - 2013/14 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  3:0 (0:0)
>> Runde 18 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  2:0 (1:0)
>> Runde 17 - 2013/14 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  4:0 (1:0)
>> Runde 15 - 2013/14 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  2:0 (0:0)
>> Runde 16 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  2:2 (1:1)
>> Runde 14 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck  4:0 (1:0)
>> Runde 13 - 2013/14 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  3:3 (2:1)
>> Runde 12 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  1:1 (1:1)
>> Runde 11 - 2013/14 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> Runde 10 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  4:2 (3:2)
>> Runde 9 - 2013/14 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  2:0 (2:0)
>> Runde 8 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  0:5 (0:3)
>> Runde 7 - 2013/14 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  1:4 (0:3)
>> Runde 6 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  3:0 (2:0)
>> Runde 5 - 2013/14 - FC Wacker Innsbruck : SV Guntamatic Ried  2:3 (2:2)
>> Runde 4 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  1:1 (1:0)
>> Runde 3 - 2013/14 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:3 (2:0)
>> Runde 2 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:0 (0:0)
>> Runde 1 - 2013/14 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)