Spielbericht

RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried

Endergebnis 0:2 | Halbzeit 0:1

Tore

SV Guntamatic Ried

0:1Patrick Möschl37min
0:2Sandro Jose Ferreira Da Silva84min

Karten

RZ Pellets WAC

Roland Putsche(Gelb)31min

SV Guntamatic Ried

Julian Baumgartner(Gelb)83min
Jakob Kreuzer(Gelb)74min
Jan Zwischenbrugger(Gelb)38min

26.03.2014
Platz : Lavanttal-Arena
Schiedsrichter : Alexander Harkam

2.700 Zuschauer

 

Ried feiert wichtigen Auswärtserfolg

 

Die SV Josko Ried zeigte Kampfgeist und durfte sich über den ersten Auswärtssieg seit Ende August freuen. Von Beginn an kontrollierten die Innviertler das Spiel und gingen in der 37. Minute verdient durch Patrick Möschl in Führung. Nach einer Drangphase der Kärntner in der zweiten Hälfte war es Sandro, der einen perfekten Konter zum 0:2 erfolgreich abschloss und die Negativserie beendete.

 

Die Rieder starteten wie in den letzten Spielen sehr druckvoll, sie gingen aggressiv in die Zweikämpfe und ließen die Kärntner nicht ins Spiel kommen. Bereits nach zehn Minuten hatten die Oberösterreicher eine Riesenchance: Perstaller scheiterte aber an WAC-Goalie Dobnik. Nur kurze Zeit später in der 18. Spielminute war es erneut Dobnik, der einen Perstaller-Volley mit einer tollen Parade klärte. Die Rieder kämpften um jeden Ball und kontrollierten das Spiel.

 

Möschl per Kopf zur Stelle

 

Nach 37 kampfbetonten Minuten mit vielen Fouls war es endlich so weit, die Rieder durften Jubeln: Nach einem hohen Ball in den Strafraum und einer Flanke zur Mitte startete Patrick Möschl perfekt in den Raum und versenkte den Ball per Kopf im Tor der Wolfsberger. Die Kärntner konnten keine gefährlichen Tormöglichkeiten mehr erspielen und somit ging die Angerschmid-Elf mit einer verdienten 0:1 Führung in die Kabinen.

 

Drangphase der Kühbauer-Elf

 

Die Heimmannschaft präsentierte sich in der zweiten Halbzeit aggressiver und brachte die Rieder gehörig unter Druck. Die Rieder Gebauer (57.) und Perstaller (64.) verhinderten gute Ausgleichsmöglichkeiten von Jacobo und hielten die Führung fest. Der WAC bekam immer mehr die Oberhand in der Partie, doch sie haderten mit der Chancenauswertung. Die Rieder hielten dagegen und kamen durch Perstaller (53.) und Gartler (70.) zu guten Tormöglichkeiten.

 

Sandro besiegelt 0:2 Auswärtserfolg

 

Beide Mannschaften konnten ihre Torchancen in der zweiten Hälfte nicht verwerten, ehe der eingewechselte Sandro (84.) nach einem perfekten Konter die Entscheidung brachte: Sandro schlenzte nach guter Vorarbeit von Rene Gartler den Ball aus spitzem Winkel über den WAC-Goalie Dobnik ins Tor. Die Oberösterreicher konnten den fünften Tabellenplatz absichern und feierten ihren ersten Auswärtserfolg seit der siebten Runde.

 

STIMMEN ZUM SPIEL:

Trainer Michael Angerschmid:

Dieser Sieg war ganz wichtig für die Mannschaft. Es war nicht einfach in den letzten Wochen. Wir hätten dieses Spiel schon früher entscheiden können. In der zweiten Hälfte hat der WAC aber Druck gemacht.

 

Dietmar Kühbauer (Trainer RZ Pellets WAC):

Es ist mir ein Rätsel, wie meine Mannschaft so auftreten hat können, vor allem in der ersten Hälfte ohne das geringste Zweikampfverhalten. Ich habe auch kein Aufbäumen gesehen. Erst in der zweiten Hälfte kann man einigermaßen zufrieden sein, in Summe ist das aber viel zu wenig für die Bundesliga. Wenn wir uns nicht steigern, werden wir weiterhin nur schwer Punkte machen.

 

STATISTIKEN

die meisten Torschüsse

Jacobo (6) | Perstaller (3)

 

die meisten Vorlagen

Falk (2) | Baumgartner (2)

 

die meisten Ballkontakte

Standfest (77) | Schicker (72)

Aufstellung

RZ Pellets WAC:
Dobnik - Standfest, Sollbauer, Rnic, Baldauf - Kerhe (67./Seebacher), Hüttenbrenner, Putsche (73./Segovia), Suppan (46./Schwendinger) - Falk, Jacobo


SV Josko Ried:
Gebauer - Baumgartner, Zwischenbrugger, Pichler, A. Schicker - Hinum, Kragl - Perstaller (67./Kreuzer), Oliva, Möschl (69./Sandro) - Gartler

100%

100%

Torschüsse
14RZ Pellets WAC
14SV Guntamatic Ried

58%

42%

Zweikämpfe
58%RZ Pellets WAC
42%SV Guntamatic Ried

100%

83%

ECKEN
6RZ Pellets WAC
5SV Guntamatic Ried

100%

67%

Abseits
3RZ Pellets WAC
2SV Guntamatic Ried

53%

47%

Ballbesitz
53%RZ Pellets WAC
47%SV Guntamatic Ried

100%

90%

Pässe
63%RZ Pellets WAC
57%SV Guntamatic Ried

100%

77%

Flanken
13RZ Pellets WAC
10SV Guntamatic Ried

94%

100%

Fouls
15RZ Pellets WAC
16SV Guntamatic Ried

>> Runde 36 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  2:5 (1:1)
>> Runde 35 - 2013/14 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  4:0 (3:0)
>> Runde 34 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  3:0 (2:0)
>> Runde 33 - 2013/14 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  2:1 (1:0)
>> Runde 32 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck  1:2 (0:0)
>> Runde 31 - 2013/14 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 30 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  2:2 (1:0)
>> Runde 29 - 2013/14 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:1)
>> Runde 28 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  1:4 (0:0)
>> Runde 27 - 2013/14 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 26 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:3 (1:3)
>> Runde 25 - 2013/14 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  2:2 (0:0)
>> Runde 24 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  2:2 (1:1)
>> Runde 23 - 2013/14 - FC Wacker Innsbruck : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:1)
>> Runde 22 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  2:1 (1:1)
>> Runde 21 - 2013/14 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> Runde 20 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:3 (0:2)
>> Runde 19 - 2013/14 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  3:0 (0:0)
>> Runde 18 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  2:0 (1:0)
>> Runde 17 - 2013/14 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  4:0 (1:0)
>> Runde 15 - 2013/14 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  2:0 (0:0)
>> Runde 16 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  2:2 (1:1)
>> Runde 14 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck  4:0 (1:0)
>> Runde 13 - 2013/14 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  3:3 (2:1)
>> Runde 12 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  1:1 (1:1)
>> Runde 11 - 2013/14 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> Runde 10 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  4:2 (3:2)
>> Runde 9 - 2013/14 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  2:0 (2:0)
>> Runde 8 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  0:5 (0:3)
>> Runde 7 - 2013/14 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  1:4 (0:3)
>> Runde 6 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  3:0 (2:0)
>> Runde 5 - 2013/14 - FC Wacker Innsbruck : SV Guntamatic Ried  2:3 (2:2)
>> Runde 4 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  1:1 (1:0)
>> Runde 3 - 2013/14 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:3 (2:0)
>> Runde 2 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:0 (0:0)
>> Runde 1 - 2013/14 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)