Spielbericht

SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried

Endergebnis 1:1 | Halbzeit 0:1

Tore

SC Wiener Neustadt

1:1Matthias Koch53min

SV Guntamatic Ried

0:1Julius Perstaller11min

Karten

SC Wiener Neustadt

Michael Berger(Gelb)90+1min
Herbert Rauter(Gelb)80min
Jürgen Säumel(Gelb)71min

SV Guntamatic Ried

Andreas Schicker(Gelb)55min

05.04.2014
Platz : Stadion Wiener Neustadt
Schiedsrichter : Christian Dintar

1.550 Zuschauer

 

 

SVR punktet im dritten Spiel in Folge


Die SV Josko Ried reist mit einem Unentschieden aus dem Auswärtsspiel gegen den SC Wiener Neustadt nach Hause ins Innviertel. In der ersten Spielhälfte sorgten der Führungstreffer durch Julius Perstaller (11.) und zahlreiche Topchancen zu einer verdienten 1:0 Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel agierten die Gastgeber entschlossener und erzielten in der 53. Minute durch Matthias Koch den 1:1 Endstand.

Die Rieder schafften es von Beginn an die Niederösterreicher unter Druck zu setzen und dem Spiel ihren Stempel aufzudrücken. Bereits nach elf Minuten konnten die Innviertler jubeln: Julius Perstaller nutzte eine schlechte Abwehr von Wr. Neustadt-Tormann Vollnhofer und zog aus rund 30 Metern ab. Der Abwehrversuch von Vollnhofer missglückte und der Ball kollerte ins Tor der Neustädter.

SVR vergibt Topchancen

Die Angerschmid-Elf konnte nach dem Tor den Druck aufrecht erhalten und erspielte sich weiterhin gute Tormöglichkeiten. In der 20. Minute zappelte der Ball zum zweiten Mal im Tornetz der Neustädter: Der Schiedsrichter entschied jedoch nach einem Pass von Hinum auf Oliva auf Abseits. Nur kurz darauf erneut eine Riesenchance, doch der SVR-Jungkicker Patrick Möschl (25.) scheiterte an Vollnhofer.

Verdiente 1:0 Pausenführung

Nach diesem fulminanten Beginn kontrollierten die Oberösterreicher die Partie. Die Wiener Neustädter wirkten sehr verunsichert und kamen kaum ins Spiel beziehungsweise zu gefährlichen Torszenen. Erst in der 40. Spielminute nach einer weiteren vergebenen Torchance durch Oliva musste SVR-Goalie Thomas Gebauer eingreifen und einen Schuss von Koch klären. Die 1:0 Pausenführung der Rieder war höchst verdient und hätte höher ausfallen müssen.

Koch sorgte für 1:1 Ausgleich

Die Pfeifenberger-Elf kamen wie ausgewechselt aus der Halbzeitpause zurück. Sie präsentierten sich viel aggressiver in den Zweikämpfen und übernahmen die Kontrolle über das Spiel. In der 53. Minute erzielte Koch nach schöner Vorarbeit von Denner via Latte den 1:1 Ausgleichstreffer. Die Rieder versuchten wieder zurück ins Spiel zu finden, doch es gelang ihnen nur noch durch Standardsituationen Gefahr zu erzeugen. Die Innviertler mussten sich somit mit einem Unentschieden begnügen und bleiben weiterhin auf dem fünften Tabellenplatz.

 

 

STIMMEN ZUM SPIEL:

Trainer Michael Angerschmid:

Wir haben sehr gut begonnen, sind in Führung gegangen und hätten das zweite Tor machen müssen. Dann wäre das Spiel entschieden gewesen. Nach der Pause war Neustadt aggressiver, wir waren 15 Minuten zu passiv. Danach hat uns Glück und auch die letzte Entschlossenheit gefehlt. Wir müssen mit dem Punkt leben, auch wenn wir gewinnen hätten können. Vom Stamm, der im Herbst begonnen hat, sind wegen Verletzungen jetzt nicht sehr viele Spieler dabei.

Heimo Pfeifenberger (Trainer SC Wiener Neustadt):

Dieser Punkt war sehr wichtig. In der ersten Hälfte waren wir nach dem kurzen Blackout total verunsichert, da haben wir keine Linie gefunden. Nach der Pause habe ich eine ganz andere Mannschaft gesehen. Da haben wir nach vorne viel besser gespielt und sind besser in die Zweikämpfe gegangen, das Remis ist verdient. Zum Sieg hat es nicht gereicht, da waren wir zu wenig gefährlich. Das kommt, wenn wir mehr Sicherheit haben.

 

STATISTIKEN

die meisten Torschüsse
Pichlmann (2) | Kragl (7)


die meisten Vorlagen
Stangl (2) | Kreuzer (2)


die meisten Ballkontakte
Stangl (85) | Kragl (106)

Aufstellung

SC Wiener Neustadt:
Vollnhofer - M. Berger, Mimm, M. Wallner, Stangl - M. Koch (84. Hlinka), Säumel - Dobras, Rauter (81. Th. Fröschl), Denner (68. Rakowitz) - Pichlmann


SV Josko Ried:
Gebauer - Baumgartner, Janeczek, Zwischenbrugger, A. Schicker (79. Burghuber) - Hinum, Kragl - Perstaller (65. Walch), Oliva, Möschl - Gartler (38. Kreuzer)

63%

100%

Torschüsse
10SC Wiener Neustadt
16SV Guntamatic Ried

48%

52%

Zweikämpfe
48%SC Wiener Neustadt
52%SV Guntamatic Ried

21%

100%

ECKEN
3SC Wiener Neustadt
14SV Guntamatic Ried

100%

100%

Abseits
4SC Wiener Neustadt
4SV Guntamatic Ried

48%

52%

Ballbesitz
48%SC Wiener Neustadt
52%SV Guntamatic Ried

98%

100%

Pässe
58%SC Wiener Neustadt
59%SV Guntamatic Ried

92%

100%

Flanken
12SC Wiener Neustadt
13SV Guntamatic Ried

100%

67%

Fouls
21SC Wiener Neustadt
14SV Guntamatic Ried

>> Runde 36 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  2:5 (1:1)
>> Runde 35 - 2013/14 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  4:0 (3:0)
>> Runde 34 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  3:0 (2:0)
>> Runde 33 - 2013/14 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  2:1 (1:0)
>> Runde 32 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck  1:2 (0:0)
>> Runde 31 - 2013/14 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 30 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  2:2 (1:0)
>> Runde 29 - 2013/14 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:1)
>> Runde 28 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  1:4 (0:0)
>> Runde 27 - 2013/14 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 26 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:3 (1:3)
>> Runde 25 - 2013/14 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  2:2 (0:0)
>> Runde 24 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  2:2 (1:1)
>> Runde 23 - 2013/14 - FC Wacker Innsbruck : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:1)
>> Runde 22 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  2:1 (1:1)
>> Runde 21 - 2013/14 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> Runde 20 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:3 (0:2)
>> Runde 19 - 2013/14 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  3:0 (0:0)
>> Runde 18 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  2:0 (1:0)
>> Runde 17 - 2013/14 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  4:0 (1:0)
>> Runde 15 - 2013/14 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  2:0 (0:0)
>> Runde 16 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  2:2 (1:1)
>> Runde 14 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck  4:0 (1:0)
>> Runde 13 - 2013/14 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  3:3 (2:1)
>> Runde 12 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  1:1 (1:1)
>> Runde 11 - 2013/14 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> Runde 10 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  4:2 (3:2)
>> Runde 9 - 2013/14 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  2:0 (2:0)
>> Runde 8 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  0:5 (0:3)
>> Runde 7 - 2013/14 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  1:4 (0:3)
>> Runde 6 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  3:0 (2:0)
>> Runde 5 - 2013/14 - FC Wacker Innsbruck : SV Guntamatic Ried  2:3 (2:2)
>> Runde 4 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  1:1 (1:0)
>> Runde 3 - 2013/14 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:3 (2:0)
>> Runde 2 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:0 (0:0)
>> Runde 1 - 2013/14 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)