Spielbericht

SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt

Endergebnis 1:1 | Halbzeit 1:0

Tore

SV Guntamatic Ried

1:0Robert Zulj32min

SC Wiener Neustadt

1:1Peter Hlinka50min

Karten

SV Guntamatic Ried

Rene Gartler(Gelb)49min

SC Wiener Neustadt

Matthias Koch(Gelb)90+2min

10.08.2013
Platz : Keine Sorgen Arena
Schiedsrichter : Andreas Kollegger

4.600 Zuschauer

 

Ried vergibt bei 1:1 Vielzahl an Chancen

 

Die SV Josko Ried bleibt auch im f√ºnften Pflichtspiel der Saison ungeschlagen. Wiener Neustadt trotzt den klar √ºberlegenen Riedern beim 1:1 jedoch einen Punkt ab. Robert Zulj brachte die Innviertler in der ersten H√§lfte in F√ºhrung, Peter Hlinka gelang kurz nach der Pause der Ausgleich. 13 Spiele in Serie ist die SVR gegen Wiener Neustadt nun ungeschlagen, √§rgerte sich aber √ºber die eigene Chancenauswertung. Zu Spielbeginn verlief das Match ausgeglichen, Ren√© Gartler und Oliver Kragl kamen zu ersten zaghaften Torchancen, die G√§ste kamen durch Koch zum ersten Torschuss. Nach 20 Minuten hatten die Rieder das Spiel fest im Griff. Als Thomas Reifeltshammer den Ball nach 20 Minuten aus kurzer Distanz √ºber die Querlatte jagte, hatten die SVR-Fans den Torjubel schon auf den Lippen. Anschlie√üend scheiterten zun√§chst M√∂schl und Gartler binnen einer Minute an Keeper Siebenhandl. Beim Kopfballtreffer von Robert Zulj nach einer langen Hinum-Flanke hatte der Wiener Neustadt-Keeper aber keine Abwehrm√∂glichkeit.


Ausgleich nach der Pause


Nach der Pause folgte aber gleich die kalte Dusche für die Schwarz-Grünen als Hlinka nach einem Eckball per Kopf den Ausgleich erzielte. Die Rieder ließen sich davon aber nicht aus dem Konzept bringen und spielten weiter nach vorne. Nach einer tollen Einzelaktion von René Gartler verhinderte nur die Querlatte einen Torerfolg des Stürmers. Die Innviertler versuchten vor allem über die Flanken zum Erfolg zu kommen, fanden in der Mitte aber zu selten einen Abnehmer um gefährlich zu werden. In den letzten 30 Minuten war die SVR vor dem Tor von Jörg Siebenhandl Stammgast.


Siebenhandl rückt in den Mittelpunkt


Nach hervorragender Kopfballvorarbeit von Sandro verfehlte Gartler hauchdünn. Im Finish einer tollen und schnellen Partie scheiterten Wieser und Kragl am Gäste-Keeper, in der Nachspielzeit jagte Riegler den Ball leider über die Querlatte. Die Rieder kontrollierten das Spiel klar, wie auch die Statistik mit 29 Torschüssen, 41 Flanken und 60 % Ballbesitz zeigt, stehen aber am Ende mit nur einem Zähler da. "Wir haben gut nach vorne gespielt, aber unsere Chancen nicht genützt. Wir sind selbst schuld, dass das Spiel 1:1 endete. Ich bin mit dem Punkt nicht zufrieden, weil wir die Tore nicht gemacht haben", resümierte der von den Fans zum Man-of-the-Match gewählte Robert Zulj.

 

STIMMEN ZUM SPIEL:

Trainer Michael Angerschmid:

„Wir haben das ganze Spiel eine Chance nach der anderen gehabt. Den einzigen Vorwurf, den ich der Mannschaft machen kann ist, dass sie zu wenig Tore erzielt hat. Wir sind zunächst schwer ins Spiel gekommen, haben es dann aber dominiert. Das war die stärkste Leistung, die ich in dieser Saison von meiner Mannschaft gesehen habe.“

 

Heimo Pfeifenberger (Trainer Wiener Neustadt):

„In Ried einen Punkt zu holen, ist für uns etwas Besonderes. In der ersten Spielhälfte waren wir ab der 20. Minute nicht mehr vorhanden, in der zweiten sind wir mehr Risiko gegangen. Für uns ist jeder Punkt wichtig. Wir sind jetzt eine echte Mannschaft, die fightet, und dann hast du auch das nötige Glück.“

 

STATISTIKEN

die meisten Torschüsse

Wieser (6) | Zulj (6) | Pichlmann (4) | Koch (4)

 

die meisten Vorlagen

Walch (4) | Dobras (3)

 

die meisten Ballkontakte

Ziegl (93) | Martschinko (60)

Aufstellung

SV Josko Ried:
Gebauer - Hinum, Reifeltshammer, Riegler, Kragl - Ziegl, Wieser - Walch, Zulj (82./Aydogdu), Möschl (63./Sandro) - Gartler

SC Wiener Neustadt:
Siebenhandl - Berger, M. Wallner, Sereinig, Martschinko - Hlinka - Pollhammer, M. Koch, Dobras (60./Rauter), Stangl (46./Fröschl) - Pichlmann (91./Maderner)

100%

41%

Torschüsse
29SV Guntamatic Ried
12SC Wiener Neustadt

54%

46%

Zweikämpfe
54%SV Guntamatic Ried
46%SC Wiener Neustadt

100%

50%

ECKEN
10SV Guntamatic Ried
5SC Wiener Neustadt

50%

100%

Abseits
1SV Guntamatic Ried
2SC Wiener Neustadt

60%

40%

Ballbesitz
60%SV Guntamatic Ried
40%SC Wiener Neustadt

100%

89%

Pässe
83%SV Guntamatic Ried
74%SC Wiener Neustadt

100%

34%

Flanken
41SV Guntamatic Ried
14SC Wiener Neustadt

100%

86%

Fouls
14SV Guntamatic Ried
12SC Wiener Neustadt

>> Runde 36 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  2:5 (1:1)
>> Runde 35 - 2013/14 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  4:0 (3:0)
>> Runde 34 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  3:0 (2:0)
>> Runde 33 - 2013/14 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  2:1 (1:0)
>> Runde 32 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck  1:2 (0:0)
>> Runde 31 - 2013/14 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 30 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  2:2 (1:0)
>> Runde 29 - 2013/14 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:1)
>> Runde 28 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  1:4 (0:0)
>> Runde 27 - 2013/14 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 26 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:3 (1:3)
>> Runde 25 - 2013/14 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  2:2 (0:0)
>> Runde 24 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  2:2 (1:1)
>> Runde 23 - 2013/14 - FC Wacker Innsbruck : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:1)
>> Runde 22 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  2:1 (1:1)
>> Runde 21 - 2013/14 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> Runde 20 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:3 (0:2)
>> Runde 19 - 2013/14 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  3:0 (0:0)
>> Runde 18 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  2:0 (1:0)
>> Runde 17 - 2013/14 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  4:0 (1:0)
>> Runde 15 - 2013/14 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  2:0 (0:0)
>> Runde 16 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  2:2 (1:1)
>> Runde 14 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck  4:0 (1:0)
>> Runde 13 - 2013/14 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  3:3 (2:1)
>> Runde 12 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  1:1 (1:1)
>> Runde 11 - 2013/14 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> Runde 10 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  4:2 (3:2)
>> Runde 9 - 2013/14 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  2:0 (2:0)
>> Runde 8 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  0:5 (0:3)
>> Runde 7 - 2013/14 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  1:4 (0:3)
>> Runde 6 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  3:0 (2:0)
>> Runde 5 - 2013/14 - FC Wacker Innsbruck : SV Guntamatic Ried  2:3 (2:2)
>> Runde 4 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  1:1 (1:0)
>> Runde 3 - 2013/14 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:3 (2:0)
>> Runde 2 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:0 (0:0)
>> Runde 1 - 2013/14 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)