Spielbericht

SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker Mödling

Endergebnis 2:2 | Halbzeit 1:1

Tore

SV Guntamatic Ried

1:1Oliver Kragl42min
2:2Robert Zulj81min

FC Admira Wacker Mödling

0:1Rene Schicker7min
1:2Thorsten Schick61min

Karten

SV Guntamatic Ried

Thomas Hinum(Gelb)13min
Toni Vastic(Gelb)76min

FC Admira Wacker Mödling

Markus Rusek(Gelb)80min
Richard Windbichler(Gelb)46min

23.11.2013
Platz : Keine Sorgen Arena
Schiedsrichter : Andreas Kollegger

3.800 Zuschauer

 

Ried bleibt gegen Admira weiter ungeschlagen

 

Die SV Josko Ried und Admira Wacker trennen sich bei nasskaltem Wetter mit 2:2. Die Gäste gingen dabei zweimal durch Schicker (7.) und Schick (61.) in Führung. Ried hatte durch Oliver Kragl (42.) und einen Traum-Freistoß von Robert Zulj (82.) die passende Antwort parat. Die SVR bleibt damit auch im 14. Spiel gegen die Admira ohne Niederlage.

 

Die Admira startete stark in das Spiel, war präsent in den Zweikämpfen und bereitete den Riedern mit ihrem aggressiven Pressing große Probleme. René Schicker erzielte bereits früh im Spiel die Führung für die Südstädter und hatte danach sogar noch weitere Chancen auf eine höhere Führung. Schick (14.), Schicker (19.) und Schwab (26.) ließen zum Glück für die Innviertler aus. Von den Gastgebern war lange nichts zu sehen, erst ein Schuss von Sandro, der zu zentral ausfiel, sorgte erstmals für Gefahr (37.).

 

Ausgleich noch vor der Pause

 

Die mangelnde Chancenauswertung der Admira rächte sich noch vor der Pause, denn Kragl erzielte nach einem Eckball mit einem scharfen Schuss den Ausgleich (42.). Auch nach dem Seitenwechsel kam die Elf von Michael Angerschmid kaum in die Zweikämpfe. Die Admira blieb zunächst das gefährlichere Team, vor allem Schick wirbelte in der Rieder Defensive. Zunächst verfehlte er das Tor nur knapp (54.), anschließend scheiterte er mit einem Distanzschuss an der Querlatte (59.). Ausgerechnet als René Gartler an Keeper Kuttin scheiterte, vollendete Schick einen schnellen Konter der Niederösterreicher trocken zur neuerlichen Führung (61.).

 

Rieder drängten in Schlussminuten auf Sieg

 

In der Schlussphase drängten die Innviertler Jungs nochmals und kamen durch einen Traumfreistoß von Robert Zulj ins Kreuzeck nochmals zurück (81.). Plötzlich hatte die SVR sogar noch zwei Matchbälle auf den Sieg, doch Toni Vastic und René Gartler konnten ihre Möglichkeiten leider nicht nützen (83., 86.). "Mit dem Ergebnis kann ich heute leben, mit der Leistung bin ich aber nicht zufrieden, damit kann man nicht zufrieden sein", fasste Michael Angerschmid das Spiel kurz zusammen.


STIMMEN ZUM SPIEL:

Trainer Michael Angerschmid:

"Die Admira stand in der Defensive kompakt und hat gut gekontert. Wir sind vor der Pause nicht ins Spiel gekommen, auch unser Zweikampfverhalten hat nicht gepasst. Ebenso wenig hat die Ordnung in der Defensive gepasst. In der Offensive sind wir nie dorthin gekommen, wo wir hin wollten. Zudem haben wir zu viele Abspielfehler gemacht. Wir müssen uns steigern."

 

Walter Knaller (Trainer FC Admira Wacker Mödling):

„Wir haben über weite Strecken guten Fußball gespielt. Was fehlt ist die Chancenverwertung. Da arbeiten wir schon seit Wochen dran. Wir hätten das Spiel schon in der ersten Spielhälfte entscheiden müssen. Doch da waren wir zu fahrlässig mit unseren Chancen. Doch letztendlich sind wir mit einem Punkt zufrieden, denn wir hätten am Schluss auch noch mit leeren Händen dastehen können. Es bleibt ein positives Erlebnis, denn in Ried muss man erst einmal punkten.“

 

STATISTIK

die meisten Torschüsse

Kragl (3) | Schwab (4)

 

die meisten Vorlagen

Hinum (2) | Domoraud (3)

 

die meisten Ballkontakte

Trauner (81) | Schwab (81)

Aufstellung

SV Josko Ried:
Gebauer - Hinum, Janecek, Reifeltshammer, A. Schicker - Trauner, Kragl - Möschl (72./Baumgartner), Zulj, Sandro (72./Vastic) - Gartler

FC Admira Wacker Mödling:
Kuttin - Weber, Windbichler, Schösswendter, Auer - Schwab, Toth - Schick (89./Posch), Thürauer (46./Rusek), Domoraud - R. Schicker (62./Ouedraogo)

76%

100%

Torschüsse
13SV Guntamatic Ried
17FC Admira Wacker Mödling

54%

46%

Zweikämpfe
54%SV Guntamatic Ried
46%FC Admira Wacker Mödling

57%

100%

ECKEN
4SV Guntamatic Ried
7FC Admira Wacker Mödling

13%

100%

Abseits
1SV Guntamatic Ried
8FC Admira Wacker Mödling

55%

45%

Ballbesitz
55%SV Guntamatic Ried
45%FC Admira Wacker Mödling

100%

95%

Pässe
77%SV Guntamatic Ried
73%FC Admira Wacker Mödling

100%

92%

Flanken
12SV Guntamatic Ried
11FC Admira Wacker Mödling

93%

100%

Fouls
14SV Guntamatic Ried
15FC Admira Wacker Mödling

>> Runde 36 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  2:5 (1:1)
>> Runde 35 - 2013/14 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  4:0 (3:0)
>> Runde 34 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  3:0 (2:0)
>> Runde 33 - 2013/14 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  2:1 (1:0)
>> Runde 32 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck  1:2 (0:0)
>> Runde 31 - 2013/14 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 30 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  2:2 (1:0)
>> Runde 29 - 2013/14 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:1)
>> Runde 28 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  1:4 (0:0)
>> Runde 27 - 2013/14 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 26 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:3 (1:3)
>> Runde 25 - 2013/14 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  2:2 (0:0)
>> Runde 24 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  2:2 (1:1)
>> Runde 23 - 2013/14 - FC Wacker Innsbruck : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:1)
>> Runde 22 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  2:1 (1:1)
>> Runde 21 - 2013/14 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> Runde 20 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:3 (0:2)
>> Runde 19 - 2013/14 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  3:0 (0:0)
>> Runde 18 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  2:0 (1:0)
>> Runde 17 - 2013/14 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  4:0 (1:0)
>> Runde 15 - 2013/14 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  2:0 (0:0)
>> Runde 16 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  2:2 (1:1)
>> Runde 14 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck  4:0 (1:0)
>> Runde 13 - 2013/14 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  3:3 (2:1)
>> Runde 12 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  1:1 (1:1)
>> Runde 11 - 2013/14 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> Runde 10 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  4:2 (3:2)
>> Runde 9 - 2013/14 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  2:0 (2:0)
>> Runde 8 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  0:5 (0:3)
>> Runde 7 - 2013/14 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  1:4 (0:3)
>> Runde 6 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  3:0 (2:0)
>> Runde 5 - 2013/14 - FC Wacker Innsbruck : SV Guntamatic Ried  2:3 (2:2)
>> Runde 4 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  1:1 (1:0)
>> Runde 3 - 2013/14 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:3 (2:0)
>> Runde 2 - 2013/14 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:0 (0:0)
>> Runde 1 - 2013/14 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)