Spielbericht

SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg

Endergebnis 1:4 | Halbzeit 0:4

Tore

SV Guntamatic Ried

1:4Fabian Schubert89min

FC Red Bull Salzburg

0:1Takumi Minamino10min
0:2Omer Damari26min
0:3Takumi Minamino38min
0:4Omer Damari43min

Karten

SV Guntamatic Ried

Marcel Ziegl(Gelb)60min

FC Red Bull Salzburg

Stefan Lainer(Gelb)40min

11.08.2015
Platz : Keine Sorgen Arena
Schiedsrichter : Andreas Kollegger

4.720 Zuschauer

 

SVR muss weiter auf den ersten Saisonsieg warten

 

Mit 1:4 musste sich die SV Josko Ried zum Auftakt der vierten Runde gegen FC Red Bull Salzburg geschlagen geben! Die Innviertler fanden in den ersten 45 Minuten kaum ins Spiel und lagen bereits zur Pause durch zwei Doppelpacks von Damari (26., 43.) und Minamino (10., 39.) mit 0:4 zurück. Im zweiten Durchgang zeigten die Hausherren eine bessere Leistung und konnten durch Fabian Schubert (89.) den Ehrentreffer erzielen.

 

Die Keine Sorgen Arena war mit 4.720 Zusehern gut besucht und somit war alles angerichtet für ein spannendes Spiel. Beide Mannschaften konnten in den ersten drei Saisonspielen keinen vollen Erfolg feiern und wollten heute mit einem Sieg Selbstvertrauen tanken. Salzburg startete druckvoll in das Spiel und ging auch mit der zweiten Aktion in Führung. Zuerst konnte sich Thomas Gebauer noch gegen Reyna (9.) auszeichnen, doch nur eine Minute später war der SVR-Goalie geschlagen. Minamino kam nach einem Eckball völlig freistehend an der Strafraumgrenze zum Abschluss und via Innenstange landete der Ball im Tor.

 

Ried wird besser – Salzburg trifft

 

Genau in der Phase als die Wikinger stärker wurden und gute Torchancen vorfanden schlugen die Salzburger erneut zu. Dieses Mal war es Omer Damari (26.), der nach einem Steilpass von Ulmer, alleine Richtung Gebauer lief und den Ball eiskalt versenkte. Der Ried-Keeper blieb weiter im Mittelpunkt des Geschehens. Mit einer starken Parade verhinderte der Schlussmann das 0:3. In der 38. Minute wäre den Innviertlern beinahe der Anschlusstreffer gelungen, doch Petar Filipovic konnte den Ball aus kurzer Distanz nicht versenken.

 

Vorentscheidung kurz vor der Pause

 

Nur eine Minute später fiel bereits die Vorentscheidung, als Takumi Minamino (39.) sich aus rund 25 Meter ein Herz nahm und unhaltbar zum 0:3 traf. Kurz vor der Halbzeitpause kam es noch bitterer für die Innviertler. Abermals war es Omer Damari (43.), der einen Stanglpass vom Ex-Rieder Stefan Lainer staubtrocken versenkte.

 

Ehrentreffer durch Fabian Schubert

 

Im zweiten Abschnitt präsentierten sich die Hausherren besser und man merkte, dass sich das Kolvidsson-Team noch einmal zurückkämpfen wollte. Oliver Kragl versuchte es mehrmals aus der Distanz, verfehlte jedoch oft nur knapp. Die Mozartstädter hingegen schalteten einen Gang runter und ließen den Ball zumeist nur noch in den eigenen Reihen laufen. In der 89. Minute erzielte der Neuzugang Fabian Schubert mit einem sehenswerten Schuss aus rund 20 Metern den Ehrentreffer. Trotzdem mussten sich die Innviertler mit 1:4 geschlagen geben und warten somit weiter auf den ersten Saisonsieg.

 

 

Statistik:

die meisten Torschüsse

Kragl (7) | Damari (3)

 

die meisten Vorlagen

Sikorski (4) | Seidl (2)

 

die meisten Ballkontakte

Kragl (87) | Lainer (72)

Aufstellung

SV Guntamatic Ried:

Gebauer - Janeczek, Trauner, Filipovic, Prada (46./Möschl) - Elsneg, Streker (46./Ziegl), Polverino, Kragl - Gavilan (76./Schubert), Sikorski

 

FC Red Bull Salzburg:

Walke - Lainer, Caleta-Car, Hinteregger, Ulmer - Schmitz, Keita (80./Laimer) - Minamino, Atanga - Damari (66./Soriano), Reyna (66./Oberlin)

100%

69%

Torschüsse
16SV Guntamatic Ried
11FC Red Bull Salzburg

55%

45%

Zweikämpfe
55%SV Guntamatic Ried
45%FC Red Bull Salzburg

75%

100%

ECKEN
3SV Guntamatic Ried
4FC Red Bull Salzburg

100%

40%

Abseits
5SV Guntamatic Ried
2FC Red Bull Salzburg

48%

52%

Ballbesitz
48%SV Guntamatic Ried
52%FC Red Bull Salzburg

91%

100%

Pässe
58%SV Guntamatic Ried
64%FC Red Bull Salzburg

100%

100%

Flanken
4SV Guntamatic Ried
4FC Red Bull Salzburg

59%

100%

Fouls
10SV Guntamatic Ried
17FC Red Bull Salzburg

>> Runde 36 - 2015/16 - Cashpoint SCR Altach : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 35 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  0:5 (0:2)
>> Runde 34 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  2:0 (1:0)
>> Runde 33 - 2015/16 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 32 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  1:0 (0:0)
>> Runde 31 - 2015/16 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  2:1 (1:0)
>> Runde 30 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  1:0 (0:0)
>> Runde 29 - 2015/16 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 28 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  1:0 (0:0)
>> Runde 27 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : Cashpoint SCR Altach  0:2 (0:2)
>> Runde 26 - 2015/16 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:1 (0:1)
>> Runde 25 - 2015/16 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  2:2 (0:0)
>> Runde 24 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  0:1 (0:0)
>> Runde 23 - 2015/16 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 22 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:0 (0:0)
>> Runde 21 - 2015/16 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  3:3 (1:2)
>> Runde 20 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:0 (1:0)
>> Runde 19 - 2015/16 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  2:1 (1:1)
>> Runde 18 - 2015/16 - Cashpoint SCR Altach : SV Guntamatic Ried  1:3 (0:2)
>> Runde 17 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  4:2 (3:2)
>> Runde 16 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  1:0 (0:0)
>> Runde 15 - 2015/16 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  3:2 (2:2)
>> Runde 14 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  1:1 (0:0)
>> Runde 13 - 2015/16 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  2:1 (2:1)
>> Runde 12 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  0:1 (0:0)
>> Runde 11 - 2015/16 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:1)
>> Runde 10 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  0:1 (0:0)
>> Runde 9 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : Cashpoint SCR Altach  2:0 (1:0)
>> Runde 8 - 2015/16 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:0)
>> Runde 7 - 2015/16 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  4:1 (2:1)
>> Runde 6 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  1:0 (0:0)
>> Runde 5 - 2015/16 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  3:1 (2:0)
>> Runde 4 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:4 (0:4)
>> Runde 3 - 2015/16 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  4:1 (3:1)
>> Runde 2 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  0:0 (0:0)
>> Runde 1 - 2015/16 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  3:0 (0:0)