Spielbericht

SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien

Endergebnis 0:1 | Halbzeit 0:0

Tore

SK Rapid Wien

0:1Matej Jelic90+2min

Karten

SV Guntamatic Ried

Thomas Bergmann(Gelb)44min
Dieter Elsneg(Gelb)28min
Bernhard Janeczek(Gelb)12min

SK Rapid Wien

Christopher Dibon(Gelb)45min
Steffen Hofmann(Gelb)45min

26.09.2015
Platz : Keine Sorgen Arena
Schiedsrichter : Andreas Heiß

6.000 Zuschauer

 

Bittere Niederlage in der Schlussminute

 

Zum Abschluss der englischen Runde musste sich die SV Josko Ried dem Tabellenführer aus Wien unglücklich mit 0:1 geschlagen geben. Nach einem besseren Start der Gäste kamen die Wikinger mit Fortdauer des Spiels immer besser in die Begegnung und waren dem Führungstreffer näher. Praktisch mit dem Schlusspfiff entschied Matej Jelic (93.) mit seinem ersten Bundesligatreffer das Spiel zugunsten der Rapidler.

 

Die Anfangsminuten einer intensiv geführten Begegnung nutzten beide Mannschaften zum Abtasten. Die Hütteldorfer versuchten mit viel Ballbesitz das Rieder Defensivbollwerk zu knacken. Nach 14 Minuten lag den Gäste-Fans der Jubelschrei schon auf den Lippen, als Philipp Schobesberger aus vollem Lauf den Ball an die Querlatte hämmerte.

 

Rapid am Drücker

 

Von Minute zu Minute wurde der Druck auf die Wikinger immer größer. Mit einem Ballbesitzverhältnis von 27:73 Prozent spürte man die Feldüberlegenheit der Wiener auch in Zahlen. Trotz des vielen Ballbesitzes fanden die Grün-Weißen nur selten eine Lücke in der kompakt stehenden Ried-Defensive. Nach rund einer halben Stunde die erste gefährliche Aktion der Hausherren. Rapid-Goalie Novota ließ einen Kragl-Freistoß nur kurz abklatschen, doch die Innviertler konnten kein Kapital daraus schlagen.

 

Ziegl muss verletzt raus

 

Die zweite Hälfte begann ganz bitter für die Innviertler. Nach nur vier Minuten in Halbzeit zwei musste Rieds Dauerbrenner Marcel Ziegl verletzungsbedingt vom Platz getragen werden. Die Wikinger ließen sich durch diese Verletzung nicht unterkriegen und spielten nun mutiger nach vorne. In der 53. Minute ein erneuter Aluminumtreffer, dieses Mal auf Seiten der Heimischen. Patrick Möschl hielt aus spitzen Winkel drauf und nur wenige Zentimeter verhinderten den Führungstreffer der Rieder.

 

Offene Schlussphase

 

Die Schlussphase zwischen dem Tabellenersten und dem Tabellenneunten hatte es noch einmal in sich. Während die Hütteldorfer einen Gang zurückschalteten, erhöhten die Wikinger das Pressing und drängten auf den Führungstreffer. Nach einem schönen Zuspiel vom eingewechselten Manuel Gavilan zog Patrick Möschl Richtung Rapid Tor. Der 22-Jährige versuchte es von der Strafraumgrenze, doch er schob den Ball am linken Eck vorbei.

 

Jelic sorgt mit Tor in letzter Minute für Entscheidung

 

Alles deutete auf ein Unentschieden hin, doch der eingewechselte Rapid-Stürmer Matej Jelic hatte etwas dagegen. Nach einem Corner von der linken Seite stieg der Neuzugang am höchsten und setzte den Ball platziert neben die Stange. Somit mussten sich die Innviertler im achten Match gegen die Hütteldorfer das achte Mal geschlagen geben.

 

 

Statistik:

die meisten Torschüsse

Sikorski (2) | Grahovac (4)

 

die meisten Vorlagen

Gavilan (2) | Schwab (2)

 

die meisten Ballkontakte

Kragl (73) | Hoffmann (124)

Aufstellung

SV Guntamatic Ried:

Gebauer - Janeczek, Reifeltshammer, Filipovic - Hart, Ziegl (50. Antonitsch), Kragl - Möschl, Bergmann (88. Prada), Elsneg - Sikorski (77. Gavilan)

 

SK Rapid Wien:

Novota - Pavelic, Dibon, M. Hofmann, Stangl - Schwab, Grahovac - Schobesberger (89. Alar), S. Hofmann, F. Kainz (83. Huspek) - Prosenik (77. Jelic)

54%

100%

Torschüsse
7SV Guntamatic Ried
13SK Rapid Wien

53%

47%

Zweikämpfe
53%SV Guntamatic Ried
47%SK Rapid Wien

43%

100%

ECKEN
3SV Guntamatic Ried
7SK Rapid Wien

100%

0%

Abseits
2SV Guntamatic Ried
0SK Rapid Wien

29%

71%

Ballbesitz
29%SV Guntamatic Ried
71%SK Rapid Wien

75%

100%

Pässe
62%SV Guntamatic Ried
83%SK Rapid Wien

100%

67%

Flanken
9SV Guntamatic Ried
6SK Rapid Wien

100%

73%

Fouls
11SV Guntamatic Ried
8SK Rapid Wien

>> Runde 36 - 2015/16 - Cashpoint SCR Altach : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 35 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  0:5 (0:2)
>> Runde 34 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  2:0 (1:0)
>> Runde 33 - 2015/16 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 32 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  1:0 (0:0)
>> Runde 31 - 2015/16 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  2:1 (1:0)
>> Runde 30 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  1:0 (0:0)
>> Runde 29 - 2015/16 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 28 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  1:0 (0:0)
>> Runde 27 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : Cashpoint SCR Altach  0:2 (0:2)
>> Runde 26 - 2015/16 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:1 (0:1)
>> Runde 25 - 2015/16 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  2:2 (0:0)
>> Runde 24 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  0:1 (0:0)
>> Runde 23 - 2015/16 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 22 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:0 (0:0)
>> Runde 21 - 2015/16 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  3:3 (1:2)
>> Runde 20 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:0 (1:0)
>> Runde 19 - 2015/16 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  2:1 (1:1)
>> Runde 18 - 2015/16 - Cashpoint SCR Altach : SV Guntamatic Ried  1:3 (0:2)
>> Runde 17 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  4:2 (3:2)
>> Runde 16 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  1:0 (0:0)
>> Runde 15 - 2015/16 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  3:2 (2:2)
>> Runde 14 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  1:1 (0:0)
>> Runde 13 - 2015/16 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  2:1 (2:1)
>> Runde 12 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  0:1 (0:0)
>> Runde 11 - 2015/16 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:1)
>> Runde 10 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  0:1 (0:0)
>> Runde 9 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : Cashpoint SCR Altach  2:0 (1:0)
>> Runde 8 - 2015/16 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:0)
>> Runde 7 - 2015/16 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  4:1 (2:1)
>> Runde 6 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  1:0 (0:0)
>> Runde 5 - 2015/16 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  3:1 (2:0)
>> Runde 4 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:4 (0:4)
>> Runde 3 - 2015/16 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  4:1 (3:1)
>> Runde 2 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  0:0 (0:0)
>> Runde 1 - 2015/16 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  3:0 (0:0)