Spielbericht

FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried

Endergebnis 2:1 | Halbzeit 2:1

Tore

FC Red Bull Salzburg

1:0Jonatan Soriano Casas8min
2:1Naby Keita32min

SV Guntamatic Ried

1:1Patrick Möschl27min

Karten

FC Red Bull Salzburg

Jonathan Doin(Gelb)66min

SV Guntamatic Ried

Dieter Elsneg(Gelb)60min
Manuel Gavilan(Gelb)81min
Michele Polverino(Gelb)14min
Gernot Trauner(Gelb)17min

24.10.2015
Platz : Red Bull Arena
Schiedsrichter : Andreas Kollegger

10.581 Zuschauer

 

Auswärtsniederlage gegen den Tabellenführer

 

In der 13. Runde der tipico Bundesliga gab es die fünfte Auswärtsniederlage im siebten Auswärtsspiel für die Wikinger. In einem hartumkämpften Spiel musste sich die SV Josko Ried gegen den Tabellenführer FC Red Bull Salzburg knapp mit 1:2 geschlagen geben. Soriano (8.) brachte die Hausherren früh in Front. Patrick Möschl (28.) konnte nach einem Bilderbuch-Konter den Ausgleich erzielen, ehe Naby Keita (32.) nur vier Minuten später den 2:1-Siegestreffer erzielte.

 

10.581 Zuseher bekamen das frisch getankte Selbstvertrauen der roten Bullen von Beginn an zu spüren. Die Hausherren begannen extrem schwungvoll und ließen den Wikingern keine Verschnaufpause. Nach nur acht Minuten spiegelte sich die Dominanz im neuen Spielstand wider: Valon Bersishas Angriff wurde noch gestoppt, jedoch landete der Ball vor den Füßen von Salzburgs Kapitän Jonny Soriano. Der Goalgetter nützte die Chance und versenkte den Ball ganz souverän zu seinem 100. Bundesligatreffer im Dress der Salzburger.

 

Nur ein kurzer Grund zur Freude

 

Erst nach rund 15 Minuten konnten sich die Wikinger in der gegnerischen Hälfte festsetzen und für Entlastung sorgen. In der 22. Spielminute rettete SVR-Goalie Thomas Gebauer nach einem Berisha-Versuch in höchster Not und hielt seine Mannschaft somit im Rennen. In der 28. Minute konnten die mitgereisten Ried-Fans jubeln: Nach einem Ballgewinn in der eigenen Hälfte ging es ganz schnell. Clemens Walch dribbelte sich auf der linken Seite durch und steckte genau zu seinem Teamkollegen Patrick Möschl durch. Der 22-Jährige ließ aus kurzer Distanz dem Salzburg-Goalie Walke keine Chance. Der Grund zur Freude währte nicht lange, da die Salzburger nur vier Minuten nach dem Ausgleichstreffer wieder in Führung gingen: Nach einem sehenswerten Doppelpass mit Schmitz versenkte Naby Keita (32.) das Leder zum 2:1-Halbzeitstand.

 

Unverändertes Bild

 

Die Salzburger wollten nicht denselben Fehler noch einmal machen und blieben in den Anfangsminuten der zweiten Hälfte am Drücker. Die Mozartstädter starteten einen Angriff nach dem anderen, jedoch ließ die Ried-Defensive nichts zu.

 

Rieder werden mutiger

 

Nach rund einer Stunde wurden die Wikinger wieder aktiver. Sie öffneten das Bollwerk und versuchten nun vermehrt nach vorne zu spielen, um den Ausgleich noch zu erzielen. Zuerst versuchte es der eingewechselte Thomas Murg (68.) aus rund 18 Metern und nur drei Minuten später prüfte Clemens Walch (71.) mit einem Distanzschuss den Bullen-Schlussmann, doch Walke war bei beiden Schüssen zur Stelle. In der 73. Spielminute hatten die Gäste Glück, als Soriano nach einem Stanglpass den Ball im Rutschen an die Stange setzte. Die Schlussminuten blieben, wie die ganze Begegnung, hart umkämpft. Die Gludovatz-Elf warf nochmal alles nach vorne, doch all die Bemühungen blieben unbelohnt und somit endete die Partie mit einem knappen 2:1-Erfolg der Hausherren. Vielleicht gelingt den Riedern in drei Tagen im Cupspiel gegen die Salzburger die Revanche.

 

 

Statistik:

die meisten Torschüsse

Soriano (5) | Bergmann (2)

 

die meisten Vorlagen

Berisha (3) | Kragl (1)

 

die meisten Ballkontakte

Ulmer (96) | Kragl (63)

 

 

 

 

 

 

Aufstellung

FC Red Bull Salzburg:

Walke - Schwegler, Miranda, Caleta-Car, Ulmer - Minamino (82. Lainer), Schmitz, Keita, Berisha - Damari (70. Nielsen), Soriano

 

SV Guntamatic Ried:

Gebauer - Janeczek, Reifeltshammer, Antonitsch - Bergmann, Trauner, Polverino, Elsneg (85. Schubert), Kragl - Möschl (59. Murg) - Walch (77. Gavilan)

100%

73%

Torschüsse
15FC Red Bull Salzburg
11SV Guntamatic Ried

46%

54%

Zweikämpfe
46%FC Red Bull Salzburg
54%SV Guntamatic Ried

100%

29%

ECKEN
7FC Red Bull Salzburg
2SV Guntamatic Ried

33%

100%

Abseits
2FC Red Bull Salzburg
6SV Guntamatic Ried

64%

36%

Ballbesitz
64%FC Red Bull Salzburg
36%SV Guntamatic Ried

100%

70%

Pässe
71%FC Red Bull Salzburg
50%SV Guntamatic Ried

100%

43%

Flanken
7FC Red Bull Salzburg
3SV Guntamatic Ried

52%

100%

Fouls
11FC Red Bull Salzburg
21SV Guntamatic Ried

>> Runde 36 - 2015/16 - Cashpoint SCR Altach : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 35 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  0:5 (0:2)
>> Runde 34 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  2:0 (1:0)
>> Runde 33 - 2015/16 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 32 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  1:0 (0:0)
>> Runde 31 - 2015/16 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  2:1 (1:0)
>> Runde 30 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  1:0 (0:0)
>> Runde 29 - 2015/16 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 28 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  1:0 (0:0)
>> Runde 27 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : Cashpoint SCR Altach  0:2 (0:2)
>> Runde 26 - 2015/16 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:1 (0:1)
>> Runde 25 - 2015/16 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  2:2 (0:0)
>> Runde 24 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  0:1 (0:0)
>> Runde 23 - 2015/16 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 22 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:0 (0:0)
>> Runde 21 - 2015/16 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  3:3 (1:2)
>> Runde 20 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:0 (1:0)
>> Runde 19 - 2015/16 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  2:1 (1:1)
>> Runde 18 - 2015/16 - Cashpoint SCR Altach : SV Guntamatic Ried  1:3 (0:2)
>> Runde 17 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  4:2 (3:2)
>> Runde 16 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  1:0 (0:0)
>> Runde 15 - 2015/16 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  3:2 (2:2)
>> Runde 14 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  1:1 (0:0)
>> Runde 13 - 2015/16 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  2:1 (2:1)
>> Runde 12 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  0:1 (0:0)
>> Runde 11 - 2015/16 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:1)
>> Runde 10 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  0:1 (0:0)
>> Runde 9 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : Cashpoint SCR Altach  2:0 (1:0)
>> Runde 8 - 2015/16 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:0)
>> Runde 7 - 2015/16 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  4:1 (2:1)
>> Runde 6 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  1:0 (0:0)
>> Runde 5 - 2015/16 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  3:1 (2:0)
>> Runde 4 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:4 (0:4)
>> Runde 3 - 2015/16 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  4:1 (3:1)
>> Runde 2 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  0:0 (0:0)
>> Runde 1 - 2015/16 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  3:0 (0:0)