Spielbericht

SV Grödig : SV Guntamatic Ried

Endergebnis 2:2 | Halbzeit 0:0

Tore

SV Grödig

1:2Tobias Kainz83min
2:2Tobias Kainz90+3min

SV Guntamatic Ried

0:1Thomas Reifeltshammer54min
0:2Mathias Honsak82min

Karten

SV Grödig

Dominik Baumgartner(Gelb)57min
Timo Brauer(Gelb)87min
Lukas Denner(Gelb)53min

SV Guntamatic Ried

Denis Streker(Gelb)22min

02.03.2016
Platz : DAS.GOLDBERG Stadion
Schiedsrichter : Mag. Markus Hameter

1.320 Zuschauer

 

SVR verspielt Sieg in Schlussminute

 

In einer packenden Begegnung trennten sich die SV Josko Ried und der SV Grödig mit einem 2:2-Unentschieden. Nach einer überschaubaren ersten Hälfte brachte Thomas Reifeltshammer (54.) per Kopf die Wikinger in Front. Mathias Honsak (80.) konnte mit seinem ersten Bundesligatreffer auf 2:0 erhöhen. Alles deutete auf einen Auswärtssieg der Innviertler hin, doch Kainz (83., 93.) präsentierte sich mit einem Doppelpack als Spielverderber.

 

Aktiv und forsch agierten die Wikinger in den Anfangsminuten. Thomas Fröschl (6.) setzte mit einem Schuss aus spitzen Winkel das erste Ausrufezeichen. Die Innviertler blieben weiterhin am Drücker und versuchten die Hausherren zu Fehlern zu zwingen. In der 14. Spielminute kamen unsere Jungs zur besten Möglichkeit ihrerseits in der ersten Halbzeit: Clemens Walch setzte sich stark auf der rechten Seite durch, passte flach in die Mitte zum freistehenden Dieter Elsneg. Der Ex-Grödiger fackelte nicht lange und zog sofort ab, doch SVG-Schlussmann Swete war zur Stelle.

 

Grödig kommt in Fahrt

 

Nach den beiden guten Chancen brach der Spielfluss auf Seiten der Innviertler. Unsere Jungs zogen sich weit in die eigene Hälfte zurück und ließen die Grödiger kombinieren. In Minute 34 war der Ball auf einmal im Netz, doch Thomas Fröschl stand im Abseits und das Tor wurde zurecht nicht anerkannt. Kurz vor dem Pausenpfiff kamen die Hausherren zu ihrer besten Chancen in der ersten Halbzeit. Zuerst versuchte es Goiginger (40.) mit einem satten Distanzschuss und dann kam Schütz (43.) aus kurzer Distanz zum Abschluss, doch beide Male parierte Thomas Gebauer Weltklasse.

 

Thomas Reifeltshammer bringt SVR in Führung

 

Nach dem Seitenwechsel fanden die Wikinger wieder zurück in ihr Spiel. In der 54. Minute hatten die mitgereisten Ried-Fans Grund zum Jubeln: Nach einer Freistoßflanke verlängerte Petar Filipovic auf Thomas Reifeltshammer und der SVR-Verteidiger erzielte aus kurzer Distanz per Kopf sein 11. Bundesligator für die Innviertler – alle Tore nach einem Standard.

 

Turbulente Schlussphase

 

Die letzten 20 Minuten einer hartumkämpften Partie hatten es in sich. Nach 75 Minuten zeichnete sich Thomas Gebauer erneut mit einer starken Fußabwehr gegen Derflinger aus. In der 82 Minute durften die Ried-Fans abermals jubeln: Der kurz zuvor eingewechselte Mathias Honsak eroberte in der eigenen Hälfte den Ball und zündete den Turbo Richtung Grödig-Tor. Nach einem 70-Meter-Sprint hatte der 19-Jährige noch die Kontrolle und Kontrolle, um den Ball zur vermeintlichen Vorentscheidung zu versenken. Aber bereits im Gegenzug konnten die Hausherren mit einem abgefälschten Distanzschuss von Kainz den 1-Tore-Rückstand wiederherstellen. In den letzten Minuten verteidigten die Wikinger mit Mann und Maus. Unsere Jungs versuchten alles, um den Sieg über die Zeit zu bringen, aber vergeblich. In der 93 Spielminute kam abermals Kainz, nach einer zu kurz geratenen Abwehr von Thomas Gebauer, zum Schuss und der Ball landete zum 2:2-Endstand im Netz.

 

 

Statistik:

die meisten Torschüsse

Sulimani (3) | Elsneg (2)

 

die meisten Vorlagen

Sulimani (4) | Fr√∂schl (2)

 

die meisten Ballkontakte

Denner (95) | Brandner(78)

Aufstellung

SV Grödig:

Swete - T. Kainz, Maak, D. Baumgartner, Denner - Brauer, Rasner (85./Kerschbaum) - Schütz (55./Ofosu), Derflinger, Goiginger (58./Wallner) - Sulimani

 

SV Guntamatic Ried:

Gebauer - Janeczek, Reifeltshammer, Filipovic - Hart, Brandner, Trauner, Streker - Walch (63./Bergmann), Fröschl (91./Gavilan), Elsneg (81./Honsak)

100%

56%

Torschüsse
18SV Grödig
10SV Guntamatic Ried

49%

41%

Zweikämpfe
49%SV Grödig
41%SV Guntamatic Ried

100%

43%

ECKEN
7SV Grödig
3SV Guntamatic Ried

75%

100%

Abseits
3SV Grödig
4SV Guntamatic Ried

54%

46%

Ballbesitz
54%SV Grödig
46%SV Guntamatic Ried

100%

100%

Pässe
63%SV Grödig
63%SV Guntamatic Ried

100%

64%

Flanken
14SV Grödig
9SV Guntamatic Ried

86%

100%

Fouls
18SV Grödig
21SV Guntamatic Ried

>> Runde 36 - 2015/16 - Cashpoint SCR Altach : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 35 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  0:5 (0:2)
>> Runde 34 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  2:0 (1:0)
>> Runde 33 - 2015/16 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 32 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  1:0 (0:0)
>> Runde 31 - 2015/16 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  2:1 (1:0)
>> Runde 30 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  1:0 (0:0)
>> Runde 29 - 2015/16 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 28 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  1:0 (0:0)
>> Runde 27 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : Cashpoint SCR Altach  0:2 (0:2)
>> Runde 26 - 2015/16 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:1 (0:1)
>> Runde 25 - 2015/16 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  2:2 (0:0)
>> Runde 24 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  0:1 (0:0)
>> Runde 23 - 2015/16 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 22 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:0 (0:0)
>> Runde 21 - 2015/16 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  3:3 (1:2)
>> Runde 20 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:0 (1:0)
>> Runde 19 - 2015/16 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  2:1 (1:1)
>> Runde 18 - 2015/16 - Cashpoint SCR Altach : SV Guntamatic Ried  1:3 (0:2)
>> Runde 17 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  4:2 (3:2)
>> Runde 16 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  1:0 (0:0)
>> Runde 15 - 2015/16 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  3:2 (2:2)
>> Runde 14 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  1:1 (0:0)
>> Runde 13 - 2015/16 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  2:1 (2:1)
>> Runde 12 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  0:1 (0:0)
>> Runde 11 - 2015/16 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:1)
>> Runde 10 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  0:1 (0:0)
>> Runde 9 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : Cashpoint SCR Altach  2:0 (1:0)
>> Runde 8 - 2015/16 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:0)
>> Runde 7 - 2015/16 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  4:1 (2:1)
>> Runde 6 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  1:0 (0:0)
>> Runde 5 - 2015/16 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  3:1 (2:0)
>> Runde 4 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:4 (0:4)
>> Runde 3 - 2015/16 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  4:1 (3:1)
>> Runde 2 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  0:0 (0:0)
>> Runde 1 - 2015/16 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  3:0 (0:0)