Spielbericht

FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried

Endergebnis 2:1 | Halbzeit 1:0

Tore

FC Red Bull Salzburg

1:0Naby Keita35min
2:1Jonatan Soriano Casas90+2min

SV Guntamatic Ried

1:1Dieter Elsneg55min

Karten

FC Red Bull Salzburg

Naby Keita(Gelb)90min
Yasin Pehlivan(Gelb)38min

SV Guntamatic Ried

Bernhard Janeczek(Gelb)53min
Patrick Möschl(Gelb)90+3min
Marcel Ziegl(Gelb)90min

16.04.2016
Platz : Red Bull Arena
Schiedsrichter : Julian Weinberger

9.427 Zuschauer

 

SVR verliert in letzter Minute

 

Zum Auftakt der 31. Runde der tipico Bundesliga musste sich die SV Josko Ried unglücklich mit 1:2 dem FC Red Bull Salzburg geschlagen geben. Naby Keita (35.) brachte die Hausherren in Front, ehe Dieter Elsneg (54.) nach dem Seitenwechsel ausgleichen konnte. In der zweiten Minute der Nachspielzeit verwandelte Jonny Soriano (92.) einen fragwürdigen Freistoß von der Strafraumgrenze und avancierte wie schon so oft zum Matchwinner.

 

Die Wikinger mussten gegen den Tabellenführer ohne die verletzten Gernot Trauner und Thomas Bergmann auskommen. SVR-Cheftrainer Paul Gludovatz veränderte sein Team gegenüber der Vorwoche auf vier Positionen.

 

RBS drückt – SVR steht kompakt

 

Wie zu erwarten war, nahmen die Hausherren von Beginn an das Spiel unter ihre Kontrolle. Die Rieder hingegen konzentrierten sich zunächst auf die Defensive. In der 12. Spielminute zeigten die Salzburger zum ersten Mal ihre geballte Offensivkraft, doch zum Glück ging der Schuss von Soriano knapp am Pfosten vorbei. Nur vier Minuten später bekam Damari einen Pass in die Tiefe, aber auch er verzog. In Minute 20 gaben die Wikinger ihr erstes Ausrufezeichen von sich. Nach schöner Vorarbeit von Alberto Prada verpasste Thomas Fröschl in der Mitte nur um Haaresbreite.

 

Keita bringt Salzburger in Front

 

Gerade in der Phase als die Wikinger besser ins Spiel kamen und dem Tabellenführer auch in der Offensive Paroli bieten konnten schlugen die Roten Bullen zu: Nach einem Eckball brachten die Innviertler den Ball nicht aus der Gefahrenzone. Naby Keita nahm das Leder auf, zog ab und traf via Innenstange unhaltbar zum 1:0. Mit diesem knappen Rückstand ging es in die Kabinen.

 

Didi Elsneg mit dem Ausgleich

 

Schwungvoll und mit Druck nach vorne kamen unsere Jungs aus der Kabine, aber Chancen waren dennoch Mangelware, ehe die Rieder in der 54. Minute von einem kapitalen Fehler der RBS-Hintermannschaft profitierten: Nach einem weiten Abschlag von Thomas Gebauer verschätzte sich Stefan Lainer im Zweikampf mit Dieter Elsneg und hob das Leder über seinen Tormann Walke hinweg. Unsere Nummer 20 Didi Elsneg setzte nach und & nutzte die Möglichkeit zum 1:1. Mit dem Ausgleichstreffer bekam die Gludovatz-Elf Oberhand vom Spiel. Bei den Wikingern war nun deutlich zu spüren, dass sie mehr wollten.

 

Soriano mit dem Tor in letzter Sekunde

 

Nach einer starken Drangphase der Rieder wurden auch die Hausherren wieder stärker und beinahe hätte es mit der Führung geklappt, aber Thomas Gebauer blieb im Duell gegen den eingewechselten Hee-Chan Hwang siegreich. Die letzten Minuten einer weitestgehend ausgeglichen Partie gehörten klar den Salzburger. Und es kam, wie es kommen musste: Nach einer fragwürdigen Freistoßentscheidung an der Strafraumgrenze nahm Jonny Soriano (92.) das Leder an sich, legte es sich zurecht und versenkte den Ball über die Mauer. Sprichwörtlich in letzter Sekunde wurde den Wikingern ein Punkt „geraubt“.

 

 

Statistik:

die meisten Torschüsse

Soriano (4) | Fr√∂schl (2)

 

die meisten Vorlagen

Keita (4) | Ziegl (2)

 

die meisten Ballkontakte

Berisha (79) | Hart (65)

 

 

Aufstellung

FC Red Bull Salzburg:

Walke - Lainer, Miranda, Caleta-Car, Ulmer - Minamino, Pehlivan (50./Bernardo), Keita, Berisha - Soriano, Damari (65./Hwang)

 

SV Guntamatic Ried:

Gebauer - Janeczek, Reifeltshammer, Filipovic - Hart, Ziegl, Polverino, Prada - Fröschl (66./Kreuzer), Elsneg (85./Gavilan), Honsak (74./Möschl)

100%

47%

Torschüsse
17FC Red Bull Salzburg
8SV Guntamatic Ried

51%

49%

Zweikämpfe
51%FC Red Bull Salzburg
49%SV Guntamatic Ried

100%

100%

ECKEN
5FC Red Bull Salzburg
5SV Guntamatic Ried

100%

0%

Abseits
5FC Red Bull Salzburg
0SV Guntamatic Ried

61%

39%

Ballbesitz
61%FC Red Bull Salzburg
39%SV Guntamatic Ried

100%

79%

Pässe
70%FC Red Bull Salzburg
55%SV Guntamatic Ried

33%

100%

Flanken
3FC Red Bull Salzburg
9SV Guntamatic Ried

91%

100%

Fouls
10FC Red Bull Salzburg
11SV Guntamatic Ried

>> Runde 36 - 2015/16 - Cashpoint SCR Altach : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 35 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  0:5 (0:2)
>> Runde 34 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  2:0 (1:0)
>> Runde 33 - 2015/16 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 32 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  1:0 (0:0)
>> Runde 31 - 2015/16 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  2:1 (1:0)
>> Runde 30 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  1:0 (0:0)
>> Runde 29 - 2015/16 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 28 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  1:0 (0:0)
>> Runde 27 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : Cashpoint SCR Altach  0:2 (0:2)
>> Runde 26 - 2015/16 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:1 (0:1)
>> Runde 25 - 2015/16 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  2:2 (0:0)
>> Runde 24 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  0:1 (0:0)
>> Runde 23 - 2015/16 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 22 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:0 (0:0)
>> Runde 21 - 2015/16 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  3:3 (1:2)
>> Runde 20 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:0 (1:0)
>> Runde 19 - 2015/16 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  2:1 (1:1)
>> Runde 18 - 2015/16 - Cashpoint SCR Altach : SV Guntamatic Ried  1:3 (0:2)
>> Runde 17 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  4:2 (3:2)
>> Runde 16 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Gr√∂dig  1:0 (0:0)
>> Runde 15 - 2015/16 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  3:2 (2:2)
>> Runde 14 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Admira Wacker M√∂dling  1:1 (0:0)
>> Runde 13 - 2015/16 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  2:1 (2:1)
>> Runde 12 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  0:1 (0:0)
>> Runde 11 - 2015/16 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:1)
>> Runde 10 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  0:1 (0:0)
>> Runde 9 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : Cashpoint SCR Altach  2:0 (1:0)
>> Runde 8 - 2015/16 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:0)
>> Runde 7 - 2015/16 - SV Gr√∂dig : SV Guntamatic Ried  4:1 (2:1)
>> Runde 6 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  1:0 (0:0)
>> Runde 5 - 2015/16 - FC Admira Wacker M√∂dling : SV Guntamatic Ried  3:1 (2:0)
>> Runde 4 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:4 (0:4)
>> Runde 3 - 2015/16 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  4:1 (3:1)
>> Runde 2 - 2015/16 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  0:0 (0:0)
>> Runde 1 - 2015/16 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  3:0 (0:0)