Spielbericht

SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried

Endergebnis 5:0 | Halbzeit 3:0

Tore

SK Rapid Wien

1:0Christoph Schösswendter13min
2:0Louis Schaub28min
3:0Thomas Murg42min
4:0Thomas Murg55min
5:0Joelinton Cassio Apolinaro de Lira56min

Karten

SV Guntamatic Ried

Michael Brandner(Gelb)40min
Marvin Egho(Gelb)30min
Marvin Egho(Gelb-Rot)45min

23.07.2016
Platz : Allianz Stadion
Schiedsrichter : Alexander Harkam

Wien erneut keine Reise wert

 

Im ersten Saisonspiel der neuen Bundesligasaison 2016/17 musste sich die SV Guntamatic Ried dem SK Rapid deutlich mit 0:5 geschlagen geben. Während die Heimpremiere für die Rapidler im neuen Allianz-Stadion nicht besser hätte verlaufen können, müssen die Rieder weiterhin auf den ersten Sieg in Hütteldorf warten.

 

23.600 Zuseher ließen es sich nicht nehmen, dass erste Pflichtspiel im neuen Allianz-Stadion live mitzuerleben. Wie erwartet, nahmen die Hausherren sofort das Spiel unter ihre Kontrolle. Der Plan, möglichst lange die Null zu halten, wurde bereits in der 13. Spielminute von Christoph Schösswendter vereitelt – der SCR-Neuzugang köpfte nach einer Freistoßflanke von Murg aus kurzer Distanz ein.

 

Rapid baut Führung aus

 

Die Wiener waren in der ersten Viertelstunde die spielbestimmende Mannschaft – mit 80 Prozent Ballbesitz und einer 1:0-Führung spiegelte sich das auch in der Statistik wider. In der 22. Spielminute die erste nennenswerte Aktion der Innviertler, aber ein Drehschuss von Clemens Walch fiel zu schwach aus. Genau als Ried besser in das Spiel kam durften die Rapid-Fans den zweiten Treffer bejubeln – eine Flanke von Thomas Schrammel landete genau bei Louis Schaub, der das Leder via Innenstange im Netz unterbrachte. Wenige Minuten vor dem Ende der ersten Halbzeit kam es noch bitterer für die Innviertler, denn der Ex-Rieder Thomas Murg drückte aus rund zwölf Meter ab und stellte auf 3:0. Dem nicht genug, musste Marvin Egho (45.) nach seiner zweiten gelben Karte noch vor dem Pausenpfiff unter die Dusche.

 

Thomas Murg mit dem Doppelpack

 

Nach dem Seitenwechsel bekamen die Zuseher ein identes Bild wie zur ersten Hälfte zu sehen – die Wiener weiterhin am Drücker und die Wikinger in der Defensive. In der 54. Minute konnte sich Thomas Gebauer noch bei einem Schuss von Schwab auszeichnen, aber nur 120 Minuten später stand es 5:0 für den SK Rapid Wien. Zuerst konnte Thomas Murg (55.) seine starke Leistung mit dem zweiten Treffer am heutigen Tag krönen und nur eine Minute später erzielte der brasilianische Neuzugang Joelinton (56.) per Kopf den 5:0-Endstand.

 

39 Versuche ohne Sieg

 

In der Folge flachte die Begegnung etwas ab. Die Hütteldorfer konnten mit dem 5:0 mehr als zufrieden sein und den Wikingern war die Enttäuschung in das Gesicht geschrieben. Der eingewechselte Thomas Fröschl hatte die beste Möglichkeit auf den Ehrentreffer, doch sein Schuss ging am langen Eck vorbei. In der 77. Spielminute wäre beinahe der sechste Treffer für die Rapidler gefallen, doch zum Glück der Innviertler setzte Schaub einen Kopfball an die Querlatte. Nach 93 Minuten war Schluss und die Rieder blieben somit auch im 39. Anlauf ohne Sieg.

Aufstellung

SK Rapid  Wien:

Novota - Pavelic, Schösswendter (60./Mocinic), Dibon (46./M. Hofmann), Schrammel - Grahovac, Schwab - Murg (69./Traustason), Schaub, Schobesberger - Joelinton

 

SV Guntamatic Ried:

Gebauer - Hart, Reifeltshammer, Özdemir, Marcos - Möschl, Brandner (46./Prada), Ziegl, Zulj (78./Honsak) - Walch (60./Fröschl), Egho

100%

20%

Torschüsse
25 SK Rapid Wien
5SV Guntamatic Ried

49

51

Zweikämpfe
49SK Rapid Wien
51SV Guntamatic Ried

100%

0%

ECKEN
6SK Rapid Wien
0SV Guntamatic Ried

100%

0%

Abseits
1SK Rapid Wien
0SV Guntamatic Ried

80

20

Ballbesitz
80SK Rapid Wien
20SV Guntamatic Ried

100%

66%

Pässe
92SK Rapid Wien
61SV Guntamatic Ried

100%

0%

Flanken
20SK Rapid Wien
0SV Guntamatic Ried

62%

100%

Fouls
8SK Rapid Wien
13SV Guntamatic Ried

>> Runde 36 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  2:3 (0:2)
>> Runde 35 - 2016/17 - CASHPOINT SCR Altach : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:0)
>> Runde 34 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SKN St. P√∂lten  1:1 (1:0)
>> Runde 33 - 2016/17 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:0 (3:0)
>> Runde 32 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Flyeralarm Admira  1:0 (0:0)
>> Runde 31 - 2016/17 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 30 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:1 (1:0)
>> Runde 29 - 2016/17 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 28 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  3:0 (0:0)
>> Runde 27 - 2016/17 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  2:1 (0:0)
>> Testspiel #1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Dukla Praha  2:1 (1:0)
>> Runde 26 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : CASHPOINT SCR Altach  2:0 (1:0)
>> Runde 25 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 24 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  0:3 (0:2)
>> Runde 23 - 2016/17 - FC Flyeralarm Admira : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 22 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:6 (1:3)
>> Runde 21 - 2016/17 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Winter #6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiss Linz  4:0 (3:0)
>> Winter #5 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : MKS Cracovia  0:0 (0:0)
>> Winter #4 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Daejeon Citizen  1:1 (1:0)
>> Winter #3 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Kapfenberg  4:3 (2:2)
>> Winter #2 - 2016/17 - ASK√ñ Oedt : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:1)
>> Winter #1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Vorw√§rts Steyr  0:1 (0:0)
>> Runde 20 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  0:3 (0:0)
>> Runde 19 - 2016/17 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  3:1 (1:1)
>> Runde 18 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  2:1 (0:1)
>> Runde 17 - 2016/17 - CASHPOINT SCR Altach : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 16 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SKN St. P√∂lten  1:2 (1:0)
>> Runde 15 - 2016/17 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  2:0 (0:0)
>> Runde 14 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Flyeralarm Admira  2:1 (1:0)
>> Runde 13 - 2016/17 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 12 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  0:1 (0:1)
>> Runde 11 - 2016/17 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 10 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  4:2 (3:1)
>> Runde 9 - 2016/17 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> CUP - 2 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  2:1 (2:0)
>> Runde 8 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : CASHPOINT SCR Altach  2:1 (1:0)
>> Runde 7 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  2:3 (1:2)
>> Runde 6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  1:1 (0:1)
>> Runde 5 - 2016/17 - FC Flyeralarm Admira : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 4 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  0:2 (0:0)
>> Runde 3 - 2016/17 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 2 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  1:0 (1:0)
>> Runde 1 - 2016/17 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  5:0 (3:0)
>> Cup - 1 - 2016/17 - FC Kufstein : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:1)
>> Sommer#6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : Blackburn Rovers  0:1 (0:0)
>> Sommer#5 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Schalding-Heining  1:2 (1:2)
>> Sommer#4 - 2016/17 - SV Wacker Burghausen : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:1)
>> Sommer#3 - 2016/17 - MSK Zilina : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:2)
>> Sommer#2 - 2016/17 - FC Wels : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:0)
>> Sommer#1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : Teuta Durres  1:0 (0:0)