Spielbericht

SV Guntamatic Ried : SKN St. Pölten

Endergebnis 1:2 | Halbzeit 1:0

Tore

SV Guntamatic Ried

1:0Thomas Reifeltshammer45+2min

SKN St. Pölten

1:1Daniel Petrovic53min
1:2Jeroen Lumu90min

Karten

SKN St. Pölten

Lukas Thürauer(Gelb)21min

26.11.2016
Platz : Keine Sorgen Arena
Schiedsrichter : Andreas Kollegger

Niederlage in letzter Minute

 

Im 700. Bundesligaspiel der SV Guntamatic Ried gab es gegen den Aufsteiger eine 1:2-Heimniederlage. Die Rieder konnten zwar durch Thomas Reifeltshammer (45.) in Führung gehen, mussten aber gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit den Ausgleich hinnehmen. In der letzten Spielminute kam es noch bitterer, denn der eingewechselte Jeroen Lumu sorgte mit einem Flugkopfball für die Entscheidung.

 

Lediglich zwei Veränderungen nahm Cheftrainer Christian Benbennek gegenüber der Vorwoche vor. Clemens Walch war nach seinem erlittenen Muskelfaserriss wieder fit und stand ebenso in der Startelf wie Özgür Özdemir, der am letzten Spieltag eine Gelbsperre absaß.

 

Nach unspektakulären Anfangsminuten waren es die Niederösterreicher, die die erste Großchance vorfanden. Thürauer bediente Keita (14.) mit einem herrlichen Steilpass, aber der SKN-Stürmer hatte im Duell mit unserem Keeper Thomas Gebauer das Nachsehen.

 

Reifeltshammer mit dem Führungstreffer

 

Mit Fortdauer des Spiels kamen auch die Rieder besser in die Begegnung und tauchten immer wieder gefährlich im Gäste-Strafraum auf. Innerhalb von nur zwei Minuten fand Patrick Möschl zwei gute Möglichkeiten vor. Beim ersten Versuch köpfte er einen Verteidiger an und bei der zweiten Möglichkeit war St. Pöltens Schlussmann Vollnhofer zur Stelle. Als alles auf eine torlose erste Halbzeit hindeutete, durften die Ried-Fans noch den Führungstreffer der Wikinger bejubeln: Eine Freistoßflanke von Bergmann fand den völlig freistehenden Thomas Reifeltshammer (45.), der problemlos einköpfte.

 

Wölfe können ausgleichen

 

Der Start in die zweiten 45 Minuten verlief alles andere als gut. Eine Flanke von der rechten Seite wurde immer l√§nger und l√§nger, so dass Gebauer den Ball nicht erreichen konnte und Daniel Petrovic (53.) ihn √ºber die Linie dr√ºckte. Der Ausgleichstreffer hat die Wikinger deutlich aus der Fassung gebracht. 

 

Lumu mit dem Lucky-Punch

 

In der Schlussphase wurde das Spiel noch einmal spannend. Zuerst hatte Orhan Ademi (80.) die Riesenchance, doch er scheiterte an Vollnhofer. Und auf der Gegenseite hatte Thürauer den Matchball auf dem Fuß, aber sein Schuss ging zum Glück der Rieder am langen Eck vorbei. In der letzten Spielminute gelang den Gästen der Lucky-Punch. Nach einem langen Ball von Martic traf der eingewechselte Jeroen Lumu per Flugkopfball zum 1:2-Endstand.

Aufstellung

Ried: Gebauer - Bergmann, Reifeltshammer, Özdemir, Chessa - Ziegl, P. Zulj - Möschl (79./Egho), Walch (55./Fröschl), Honsak (31./Elsneg) - Ademi

 

St. Pölten: Vollnhofer - Dober (77./Martic), Huber, Petrovic, Stec - Schütz, Mader (23./Brandl), Ambichl, Holzmann (72./Lumu) - Keita, Thürauer

80%

100%

Torschüsse
12SV Guntamatic Ried
15SKN St. Pölten

56%

44%

Zweikämpfe
56%SV Guntamatic Ried
44%SKN St. Pölten

100%

44%

ECKEN
9SV Guntamatic Ried
4SKN St. Pölten

100%

33%

Abseits
3SV Guntamatic Ried
1SKN St. Pölten

45%

55%

Ballbesitz
45%SV Guntamatic Ried
55%SKN St. Pölten

88%

100%

Pässe
65%SV Guntamatic Ried
74%SKN St. Pölten

100%

93%

Flanken
15SV Guntamatic Ried
14SKN St. Pölten

58%

100%

Fouls
7SV Guntamatic Ried
12SKN St. Pölten

>> Runde 36 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  2:3 (0:2)
>> Runde 35 - 2016/17 - CASHPOINT SCR Altach : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:0)
>> Runde 34 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SKN St. P√∂lten  1:1 (1:0)
>> Runde 33 - 2016/17 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:0 (3:0)
>> Runde 32 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Flyeralarm Admira  1:0 (0:0)
>> Runde 31 - 2016/17 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 30 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:1 (1:0)
>> Runde 29 - 2016/17 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 28 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  3:0 (0:0)
>> Runde 27 - 2016/17 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  2:1 (0:0)
>> Testspiel #1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Dukla Praha  2:1 (1:0)
>> Runde 26 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : CASHPOINT SCR Altach  2:0 (1:0)
>> Runde 25 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 24 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  0:3 (0:2)
>> Runde 23 - 2016/17 - FC Flyeralarm Admira : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 22 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:6 (1:3)
>> Runde 21 - 2016/17 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Winter #6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiss Linz  4:0 (3:0)
>> Winter #5 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : MKS Cracovia  0:0 (0:0)
>> Winter #4 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Daejeon Citizen  1:1 (1:0)
>> Winter #3 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Kapfenberg  4:3 (2:2)
>> Winter #2 - 2016/17 - ASK√ñ Oedt : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:1)
>> Winter #1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Vorw√§rts Steyr  0:1 (0:0)
>> Runde 20 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  0:3 (0:0)
>> Runde 19 - 2016/17 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  3:1 (1:1)
>> Runde 18 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  2:1 (0:1)
>> Runde 17 - 2016/17 - CASHPOINT SCR Altach : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 16 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SKN St. P√∂lten  1:2 (1:0)
>> Runde 15 - 2016/17 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  2:0 (0:0)
>> Runde 14 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Flyeralarm Admira  2:1 (1:0)
>> Runde 13 - 2016/17 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 12 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  0:1 (0:1)
>> Runde 11 - 2016/17 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 10 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  4:2 (3:1)
>> Runde 9 - 2016/17 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> CUP - 2 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  2:1 (2:0)
>> Runde 8 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : CASHPOINT SCR Altach  2:1 (1:0)
>> Runde 7 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  2:3 (1:2)
>> Runde 6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  1:1 (0:1)
>> Runde 5 - 2016/17 - FC Flyeralarm Admira : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 4 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  0:2 (0:0)
>> Runde 3 - 2016/17 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 2 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  1:0 (1:0)
>> Runde 1 - 2016/17 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  5:0 (3:0)
>> Cup - 1 - 2016/17 - FC Kufstein : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:1)
>> Sommer#6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : Blackburn Rovers  0:1 (0:0)
>> Sommer#5 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Schalding-Heining  1:2 (1:2)
>> Sommer#4 - 2016/17 - SV Wacker Burghausen : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:1)
>> Sommer#3 - 2016/17 - MSK Zilina : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:2)
>> Sommer#2 - 2016/17 - FC Wels : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:0)
>> Sommer#1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : Teuta Durres  1:0 (0:0)