Spielbericht

SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried

Endergebnis 3:1 | Halbzeit 1:1

Tore

SK Rapid Wien

1:1Mario Sonnleitner26min
2:1Giorgi Kvilitaia77min
3:1Giorgi Kvilitaia82min

SV Guntamatic Ried

0:1Dieter Elsneg4min

Karten

SK Rapid Wien

Ivan Mocinic(Gelb)36min

SV Guntamatic Ried

Michael Brandner(Gelb)51min
Özgur Özdemir(Gelb)81min
Peter Zulj(Gelb)58min
Peter Zulj(Gelb-Rot)67min

11.12.2016
Platz : Allianz Stadion
Schiedsrichter : Rene Eisner

1:3 Niederlage gegen SK Rapid Wien

 

Im letzten Auswärtsspiel der Saison musste die SV Guntamatic Ried eine erneute Niederlage einstecken. Die Wikinger verlieren im 40. Anlauf beim SK Rapid Wien mit 1:3 (1:1). Nach einer frühen Führung durch Elsneg (4.) konnten die Wiener noch vor der Pause durch Sonnleitner (26.) ausgleichen. Nach einem Ausschluss von Peter Zulj (66.) drehten die Hütteldorfer durch einen Doppelpack von Giorgi Kvilitaia (77., 81./Elfer) das Spiel.

 

Christian Benbennek überraschte mit seiner heutigen Aufstellung gegen den SK Rapid Wien. Er brachte mit Patrick Möschl und Stefan Nutz zwei neue Flügelspieler und im Angriff agierten die Wikinger zum ersten Mal mit einer Doppelspitze. Neben Thomas Fröschl durfte Dieter Elsneg von Beginn an.

 

Traumstart der Wikinger

 

Besser konnte ein Spiel aus Rieder Sicht nicht beginnen. Es waren erst vier Minuten gespielt da durften die mitgereisten Fans den Führungstreffer bejubeln: Möschl fischte den Ball von der Seitenauslinie, Fröschl setzte sich im Zweikampf durch und Dieter Elsneg traf genau ins Eck zum 1:0. Dass die Wikinger in den ersten 15 Minuten extrem gefährlich sind, zeigte auch die Statistik von fünf Toren in der Anfangsviertelstunde.

 

Rapidler können ausgleichen

 

Der frühe Gegentreffer war wie ein Weckruf für die Rapidler, denn mit Fortdauer der ersten Halbzeit übernahmen die Hausherren die Kontrolle. Allerdings machten es die Wikinger clever und stellten das Zentrum zu. In der 26. Minute fanden die Hütteldorfer dennoch die Lücke: Nach einem Traustason-Eckball stieg Mario Sonnleitner am höchsten und köpfte zum Ausgleich ein. Zwar versuchte Thomas Reifeltshammer auf der Linie noch zu retten, aber erfolglos.

 

Kvilitaia mit Doppelpack

 

Auch nach dem Seitenwechsel war die Canadi-Elf die tonangebende Mannschaft. In der 66. Minute kam es zu einer spielentscheidenden Aktion. Schiedsrichter Rene Eisner wertete ein Foulspiel an Peter Zulj mit einer Schwalbe und stellte den Rieder mit der zweiten gelben Karte vom Feld. Elf Minuten später konnten die Wiener Kapital aus ihrer Überzahl schlagen: Thurnwald mit dem Stanglpass auf Kvilitaia (77.), der den Ball ohne Probleme über die Linie drückte. Und in der 81. Minute fiel die Vorentscheidung. Nach einem leichten Schubser von Marcel Ziegl an Joelinton zeigte Schiedsrichter Rene Eisner auf Strafstoß. Kvilitaia legte sich den Ball zurecht und schob ihn flach in die Mitte zum 1:3-Endstand.

Aufstellung

SK Rapid Wien:

Strebinger - M. Hofmann, Sonnleitner, Wöber - Dibon (70./Grahovac) - Traustason (46./Thurnwald), Mocinic (46./Szanto), Schaub, Murg - Joelinton, Kvilitaia

 

SV Guntamatic Ried:

Gebauer - Bergmann, Reifeltshammer, Özdemir, Prada - Ziegl, Brandner - S. Nutz (55./P. Zulj), Elsneg, Möschl (54./Walch) - T. Fröschl (79./Ademi)

100%

60%

Torschüsse
10SK Rapid Wien
6SV Guntamatic Ried

49

51

Zweikämpfe
49SK Rapid Wien
51SV Guntamatic Ried

100%

33%

ECKEN
6SK Rapid Wien
2SV Guntamatic Ried

0%

100%

Abseits
0SK Rapid Wien
1SV Guntamatic Ried

69

31

Ballbesitz
69SK Rapid Wien
31SV Guntamatic Ried

100%

62%

Pässe
77SK Rapid Wien
48SV Guntamatic Ried

100%

24%

Flanken
21SK Rapid Wien
5SV Guntamatic Ried

100%

71%

Fouls
17SK Rapid Wien
12SV Guntamatic Ried

>> Runde 36 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  2:3 (0:2)
>> Runde 35 - 2016/17 - CASHPOINT SCR Altach : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:0)
>> Runde 34 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SKN St. P√∂lten  1:1 (1:0)
>> Runde 33 - 2016/17 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:0 (3:0)
>> Runde 32 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Flyeralarm Admira  1:0 (0:0)
>> Runde 31 - 2016/17 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 30 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:1 (1:0)
>> Runde 29 - 2016/17 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 28 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  3:0 (0:0)
>> Runde 27 - 2016/17 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  2:1 (0:0)
>> Testspiel #1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Dukla Praha  2:1 (1:0)
>> Runde 26 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : CASHPOINT SCR Altach  2:0 (1:0)
>> Runde 25 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 24 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  0:3 (0:2)
>> Runde 23 - 2016/17 - FC Flyeralarm Admira : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 22 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:6 (1:3)
>> Runde 21 - 2016/17 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Winter #6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiss Linz  4:0 (3:0)
>> Winter #5 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : MKS Cracovia  0:0 (0:0)
>> Winter #4 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Daejeon Citizen  1:1 (1:0)
>> Winter #3 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Kapfenberg  4:3 (2:2)
>> Winter #2 - 2016/17 - ASK√ñ Oedt : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:1)
>> Winter #1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Vorw√§rts Steyr  0:1 (0:0)
>> Runde 20 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  0:3 (0:0)
>> Runde 19 - 2016/17 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  3:1 (1:1)
>> Runde 18 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  2:1 (0:1)
>> Runde 17 - 2016/17 - CASHPOINT SCR Altach : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 16 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SKN St. P√∂lten  1:2 (1:0)
>> Runde 15 - 2016/17 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  2:0 (0:0)
>> Runde 14 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Flyeralarm Admira  2:1 (1:0)
>> Runde 13 - 2016/17 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 12 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  0:1 (0:1)
>> Runde 11 - 2016/17 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 10 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  4:2 (3:1)
>> Runde 9 - 2016/17 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> CUP - 2 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  2:1 (2:0)
>> Runde 8 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : CASHPOINT SCR Altach  2:1 (1:0)
>> Runde 7 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  2:3 (1:2)
>> Runde 6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  1:1 (0:1)
>> Runde 5 - 2016/17 - FC Flyeralarm Admira : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 4 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  0:2 (0:0)
>> Runde 3 - 2016/17 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 2 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  1:0 (1:0)
>> Runde 1 - 2016/17 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  5:0 (3:0)
>> Cup - 1 - 2016/17 - FC Kufstein : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:1)
>> Sommer#6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : Blackburn Rovers  0:1 (0:0)
>> Sommer#5 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Schalding-Heining  1:2 (1:2)
>> Sommer#4 - 2016/17 - SV Wacker Burghausen : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:1)
>> Sommer#3 - 2016/17 - MSK Zilina : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:2)
>> Sommer#2 - 2016/17 - FC Wels : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:0)
>> Sommer#1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : Teuta Durres  1:0 (0:0)