Spielbericht

SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz

Endergebnis 0:3 | Halbzeit 0:0

Tore

SK Puntigamer Sturm Graz

0:1Deni Alar63min
0:2Deni Alar78min
0:3Uros Matic90min

Karten

SV Guntamatic Ried

Alberto Prada-Vega(Gelb)16min

17.12.2016
Platz : Keine Sorgen Arena
Schiedsrichter : Mag. Harald Lechner

Mit 0:3-Niederlage in die Winterpause

 

Die SV Guntamatic Ried verabschiedete sich am Samstagnachmittag mit einer 0:3-Heimniederlage (0:0) gegen SK Sturm Graz in die Winterpause. Nach einer starken ersten Halbzeit mit guten Möglichkeiten auf Seiten der Rieder gingen die Gäste nach dem Seitenwechsel durch einen Doppelpack von Deni Alar (60., 78.) in Führung. In der letzten Spielminute setzte Uros Matic (90.) per direkten Freistoß den Schlusspunkt.

 

Im letzten Auftritt vor der Winterpause rochierte Cheftrainer Christian Benbennek. Für den verletzten Kapitän Thomas Gebauer kam Ersatzgoalie Reuf Durakovic zu seinem Saisondebüt. Neben Marvin Egho durfte auch Gernot Trauner erstmalig nach seinem Comeback von Beginn an ran.

 

Starke erste Halbzeit der Rieder

 

Trotz Eiseskälte und Temperaturen im Minusbereich bekamen die rund 3220 Zuseher einen ambitionierten Beginn beider Mannschaften geboten. Nach nur knapp zehn Minuten fanden die Wikinger die erste Großchance vor, doch Elsneg (9.) scheiterte am Grazer Schlussmann Gratzei. Nur drei Minuten später brannte es im Gäste-Strafraum erneut, als sich Spendlhofer in höchster Not in einen Ziegl-Schuss warf. Bis auf zwei Kopfballmöglichkeiten von Alar (19.) und Edomwonyi (42.) blieben die Grazer harmlos. Kurz vor dem Pausenpfiff hatten die Rieder den Jubelschrei schon auf den Lippen, aber ein gefühlvoller Heber von Patrick Möschl (44.) ging knapp über das Tor.

 

Alar mit Doppelpack

 

Die Blackies aus Graz starteten deutlich mit mehr Schwung in die zweite Hälfte, dennoch blieben die gefährlichen Torchancen zunächst aus. Erst in der 57. Minute durfte sich Reuf Durakovic bei einem Schuss von Deni Alar (57.) beweisen. Wenig später hatte unsere heutige Nummer 1 das Nachsehen im Duell mit dem Grazer Stürmer: Langer Ball auf Dobras, von dem der Ball zu Deni Alar kam und der ließ sich die Chance nicht nehmen – 1:0 für die Grazer. Rund 15 Minuten später durfte der Goalgetter (78.) erneut jubeln: Ein Eckball von der linken Seite kam gefährlich in die Mitte und von Alars Schienbein prallte der Ball ins Netz.

 

Ried vergibt – Matic mit Schlusspunkt

 

Trotz dem erneuten Gegentreffer steckten die Innviertler nicht auf und setzten mit zwei neuen Stürmern, die kurz darauf ihre großen Chancen vorfinden sollten, noch einmal alles auf eine Karte. Zuerst vergab Orhan Ademi (82.) alleine vor Gratzei und in der 86. Minute hämmerte Thomas Fröschl den Ball aus drei Meter über das Tor. Und praktisch mit dem Schlusspfiff verwandelte Uros Matic, der den SK Sturm Graz im Winter verlässt, einen direkten Freistoß zum 0:3-Endstand.

Aufstellung

SV Guntamatic Ried:

Durakovic - Bergmann, Reifeltshammer, Özdemir, Prada - Trauner, Ziegl (83./Fröschl) - Möschl, S. Nutz (72./Ademi), Egho (60./Walch) - Elsneg

 

SK Sturm Graz: Gratzei - Koch, Spendlhofer, Schulz, Lykogiannis - Jeggo, Matic - P. Huspek (65./Gruber), Alar (88./Schoissengeyr), Dobras (91./Horvath) - Edomwonyi

67%

100%

Torschüsse
10SV Guntamatic Ried
15SK Puntigamer Sturm Graz

44

56

Zweikämpfe
44SV Guntamatic Ried
56SK Puntigamer Sturm Graz

80%

100%

ECKEN
8SV Guntamatic Ried
10SK Puntigamer Sturm Graz

100%

0%

Abseits
3SV Guntamatic Ried
0SK Puntigamer Sturm Graz

47

53

Ballbesitz
47SV Guntamatic Ried
53SK Puntigamer Sturm Graz

90%

100%

Pässe
64SV Guntamatic Ried
71SK Puntigamer Sturm Graz

100%

77%

Flanken
13SV Guntamatic Ried
10SK Puntigamer Sturm Graz

100%

80%

Fouls
15SV Guntamatic Ried
12SK Puntigamer Sturm Graz

>> Runde 36 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  2:3 (0:2)
>> Runde 35 - 2016/17 - CASHPOINT SCR Altach : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:0)
>> Runde 34 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SKN St. P√∂lten  1:1 (1:0)
>> Runde 33 - 2016/17 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:0 (3:0)
>> Runde 32 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Flyeralarm Admira  1:0 (0:0)
>> Runde 31 - 2016/17 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 30 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:1 (1:0)
>> Runde 29 - 2016/17 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 28 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  3:0 (0:0)
>> Runde 27 - 2016/17 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  2:1 (0:0)
>> Testspiel #1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Dukla Praha  2:1 (1:0)
>> Runde 26 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : CASHPOINT SCR Altach  2:0 (1:0)
>> Runde 25 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 24 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  0:3 (0:2)
>> Runde 23 - 2016/17 - FC Flyeralarm Admira : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 22 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:6 (1:3)
>> Runde 21 - 2016/17 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Winter #6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiss Linz  4:0 (3:0)
>> Winter #5 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : MKS Cracovia  0:0 (0:0)
>> Winter #4 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Daejeon Citizen  1:1 (1:0)
>> Winter #3 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Kapfenberg  4:3 (2:2)
>> Winter #2 - 2016/17 - ASK√ñ Oedt : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:1)
>> Winter #1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Vorw√§rts Steyr  0:1 (0:0)
>> Runde 20 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  0:3 (0:0)
>> Runde 19 - 2016/17 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  3:1 (1:1)
>> Runde 18 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  2:1 (0:1)
>> Runde 17 - 2016/17 - CASHPOINT SCR Altach : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 16 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SKN St. P√∂lten  1:2 (1:0)
>> Runde 15 - 2016/17 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  2:0 (0:0)
>> Runde 14 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Flyeralarm Admira  2:1 (1:0)
>> Runde 13 - 2016/17 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 12 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  0:1 (0:1)
>> Runde 11 - 2016/17 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 10 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  4:2 (3:1)
>> Runde 9 - 2016/17 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> CUP - 2 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  2:1 (2:0)
>> Runde 8 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : CASHPOINT SCR Altach  2:1 (1:0)
>> Runde 7 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  2:3 (1:2)
>> Runde 6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  1:1 (0:1)
>> Runde 5 - 2016/17 - FC Flyeralarm Admira : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 4 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  0:2 (0:0)
>> Runde 3 - 2016/17 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 2 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  1:0 (1:0)
>> Runde 1 - 2016/17 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  5:0 (3:0)
>> Cup - 1 - 2016/17 - FC Kufstein : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:1)
>> Sommer#6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : Blackburn Rovers  0:1 (0:0)
>> Sommer#5 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Schalding-Heining  1:2 (1:2)
>> Sommer#4 - 2016/17 - SV Wacker Burghausen : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:1)
>> Sommer#3 - 2016/17 - MSK Zilina : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:2)
>> Sommer#2 - 2016/17 - FC Wels : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:0)
>> Sommer#1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : Teuta Durres  1:0 (0:0)