Spielbericht

SV Guntamatic Ried : CASHPOINT SCR Altach

Endergebnis 2:0 | Halbzeit 1:0

Tore

SV Guntamatic Ried

1:0Patrick Möschl34min
2:0Mathias Honsak57min

Karten

SV Guntamatic Ried

Orhan Ademi(Gelb)81min
Dieter Elsneg(Gelb)87min
Özgur Özdemir(Gelb)85min

CASHPOINT SCR Altach

Nikola Dovedan(Gelb)81min
Lukas Jäger(Gelb)38min
Emanuel Sakic(Gelb)33min
Emanuel Schreiner(Gelb)61min

18.03.2017
Platz : Keine Sorgen Arena
Schiedsrichter : Alexander Harkam

2:0 – Möschl und Honsak lassen Ried aufatmen

 

In einer kampfbetonten Partie feierte die SV Guntamatic Ried mit einem 2:0-Heimsieg über den Cashpoint SCR Altach einen wichtigen Heimdreier im Kampf um den Klassenerhalt. Patrick Möschl (34.) sorgte im ersten Durchgang für die Führung, ehe Mathias Honsak (58.) den 2:0-Endstand herstellte.

 

Lediglich eine Veränderung nahm Lassaad Chabbi vor dem Duell mit dem SCR Altach vor. Dieter Elsneg musste zunächst auf der Bank Platz nehmen – für ihn rutschte Stefan Nutz in die Startelf.

 

Vorsichtige Anfangsphase

 

Bei strömenden Dauerregen und ungemütlichen Temperaturen bekamen 3.081 Zuseher eine mit Vorsicht bedachte Anfangsphase beider Mannschaften zu sehen. Die erste nennenswerte Szene gehörte den Gästen aus Vorarlberg, als sich eine Zwischenbrugger-Flanke (9.) gefährlich senkte. Aber Thomas Gebauer war bei seinem 300. Bundesligaeinsatz für die Rieder zur Stelle. Zwar hatten die Rieder zu diesem Zeitpunkt mit 67 % Ballbesitz deutlich mehr vom Spiel, aber der letzte Pass blieb meistens bei einem Altacher hängen.

 

Patrick Möschl mit der wichtigen Führung

 

In der 21. Spielminute hatten die Ried-Fans den Jubelschrei schon auf den Lippen, aber ein Nutz-Schuss prallte von der Stange ins Toraus. Nach rund einer halben Stunde belohnten sich die Wikinger für ihre couragierte Leistung und münzten ihre deutlichen Spielvorteile und ihr Chancenplus erfolgreich in einen Treffer um: Nach einer Freistoßflanke kam der Ball an die Strafraumgrenze zu Clemens Walch, der sofort abzog. Im Strafraum gab Patrick Möschl (34.) dem Ball per Ferse die entscheidende Berührung zur 1:0-Führung der Rieder.

 

Mathias Honsak mit der Entscheidung

 

Auch im zweiten Durchgang ließen die Wikinger dem SCR Altach keinen Platz und zwängten sie zu Fehlern im Spielaufbau. So auch in der 56. Minute, als Orhan Ademi nach einem Patzer der Altacher Hintermannschaft alleine auf das Tor von Kobras zog, allerdings im Abschluss zu hektisch agierte. Nur eine Minute später durften alle Ried-Fans aufatmen: Nach einem starken Vorstoß von Florian Hart, dessen Schuss direkt vor die Füße von Mathias Honsak (57.) landete, musste der Flügelspieler nur noch einschieben.

 

Altach fehlt die nötige Durchschlagskraft

 

In der Folge wurden die Gäste aus dem Ländle etwas mutiger und offensiver. In der 64. Minute ging ein Kopfball vom Ex-Rieder Jan Zwischenbrugger knapp am Tor vorbei, aber dies blieb die letzte gefährliche Chance der Altacher bis zum Abpfiff. Der Scherb-Elf fehlte es am heutigen Tag an der nötigen Durchschlagskraft und somit konnten die Wikinger nach sieben Niederlagen in Folge endlich wieder einen vollen Erfolg feiern.

Aufstellung

SV Guntamatic Ried:

Gebauer - Hart, Reifeltshammer, Özdemir, Marcos - Ziegl, Zulj - Walch (40./Honsak), S. Nutz (78./Elsneg), Möschl (70./Brandner) - Ademi

 

Cashpoint SCR Altach:

Kobras - Zech, Netzer, Zwischenbrugger - Sakic (60./Dovedan), Salomon, Jäger, Müller (72./Zivotic), Schreiner - Ngamaleu, Aigner (60./Harrer)

100%

73%

Torschüsse
11SV Guntamatic Ried
8CASHPOINT SCR Altach

49

51

Zweikämpfe
49SV Guntamatic Ried
51CASHPOINT SCR Altach

67%

100%

ECKEN
2SV Guntamatic Ried
3CASHPOINT SCR Altach

100%

100%

Abseits
1SV Guntamatic Ried
1CASHPOINT SCR Altach

45

55

Ballbesitz
45SV Guntamatic Ried
55CASHPOINT SCR Altach

96%

100%

Pässe
73SV Guntamatic Ried
76CASHPOINT SCR Altach

100%

90%

Flanken
10SV Guntamatic Ried
9CASHPOINT SCR Altach

67%

100%

Fouls
12SV Guntamatic Ried
18CASHPOINT SCR Altach

>> Runde 36 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  2:3 (0:2)
>> Runde 35 - 2016/17 - CASHPOINT SCR Altach : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:0)
>> Runde 34 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SKN St. P√∂lten  1:1 (1:0)
>> Runde 33 - 2016/17 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:0 (3:0)
>> Runde 32 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Flyeralarm Admira  1:0 (0:0)
>> Runde 31 - 2016/17 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 30 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:1 (1:0)
>> Runde 29 - 2016/17 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 28 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  3:0 (0:0)
>> Runde 27 - 2016/17 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  2:1 (0:0)
>> Testspiel #1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Dukla Praha  2:1 (1:0)
>> Runde 26 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : CASHPOINT SCR Altach  2:0 (1:0)
>> Runde 25 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 24 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  0:3 (0:2)
>> Runde 23 - 2016/17 - FC Flyeralarm Admira : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 22 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:6 (1:3)
>> Runde 21 - 2016/17 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Winter #6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiss Linz  4:0 (3:0)
>> Winter #5 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : MKS Cracovia  0:0 (0:0)
>> Winter #4 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Daejeon Citizen  1:1 (1:0)
>> Winter #3 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Kapfenberg  4:3 (2:2)
>> Winter #2 - 2016/17 - ASK√ñ Oedt : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:1)
>> Winter #1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Vorw√§rts Steyr  0:1 (0:0)
>> Runde 20 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  0:3 (0:0)
>> Runde 19 - 2016/17 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  3:1 (1:1)
>> Runde 18 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  2:1 (0:1)
>> Runde 17 - 2016/17 - CASHPOINT SCR Altach : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 16 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SKN St. P√∂lten  1:2 (1:0)
>> Runde 15 - 2016/17 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  2:0 (0:0)
>> Runde 14 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Flyeralarm Admira  2:1 (1:0)
>> Runde 13 - 2016/17 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 12 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  0:1 (0:1)
>> Runde 11 - 2016/17 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 10 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  4:2 (3:1)
>> Runde 9 - 2016/17 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> CUP - 2 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  2:1 (2:0)
>> Runde 8 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : CASHPOINT SCR Altach  2:1 (1:0)
>> Runde 7 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  2:3 (1:2)
>> Runde 6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  1:1 (0:1)
>> Runde 5 - 2016/17 - FC Flyeralarm Admira : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 4 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  0:2 (0:0)
>> Runde 3 - 2016/17 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 2 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  1:0 (1:0)
>> Runde 1 - 2016/17 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  5:0 (3:0)
>> Cup - 1 - 2016/17 - FC Kufstein : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:1)
>> Sommer#6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : Blackburn Rovers  0:1 (0:0)
>> Sommer#5 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Schalding-Heining  1:2 (1:2)
>> Sommer#4 - 2016/17 - SV Wacker Burghausen : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:1)
>> Sommer#3 - 2016/17 - MSK Zilina : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:2)
>> Sommer#2 - 2016/17 - FC Wels : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:0)
>> Sommer#1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : Teuta Durres  1:0 (0:0)