Spielbericht

ASKÖ Oedt : SV Guntamatic Ried

Endergebnis 1:4 | Halbzeit 1:1

Tore

ASKÖ Oedt

44. Radovan Vujanovic

SV Guntamatic Ried

10. Patrick Möschl
49. Clemens Walch
59. Orhan Ademi
84. Mathias Honsak

17.01.2017

4:1 - SVR bezwingt ASKÖ Oedt

Zweites Testspiel - erster Sieg! Die SV Guntamatic Ried setzte sich am Dienstagabend gegen den ASKÖ Oedt klar und deutlich mit 4:1 durch. Patrick Möschl, Clemens Walch, Orhan Ademi und Mathias Honsak waren für die Treffer verantwortlich.

 

Gegen den Fünftplatzierten der OÖ-Liga startete die SVR fast mit derselben Startelf wie vergangenen Samstag. Christian Benbennek veränderte sein Team lediglich an zwei Positionen. Für Nico Antonitsch rutschte Thomas Bergmann in die Startelf und auf dem rechten Flügel bekam Patrick Möschl den Vorzug.


Frühe Führung - später Ausgleich

 

Die Benbennek-Elf hatte die Partie von Beginn an fest im Griff, spielte offensiv und ging bereits in der Anfangsphase mit 1:0 in Führung. Patrick Möschl (10.) setzte sich stark durch und versenkte den Ball trocken ins untere Eck. Auch in der Folge blieben die Wikinger die tonangebende Mannschaft mit den besseren Chancen, ehe die Mayrleb-Elf in der 27. Minute zum ersten Mal gefährlich wurde, doch Markus Schöller zeichnete sich mit einer sensationellen Parade aus. Nach rund einer halben Stunde zappelte der Ball erneut im Tor der Heimmanschaft, aber der Kopfballtreffer von Orhan Ademi wurde wegen einer Abseitsposition nicht anerkannt. Gegen Ende der ersten Halbzeit ließ die Überlegenheit der Innviertler nach und dies nutzte Radovan Vujanovic (44.) zum Ausgleich.


Wikinger deutlich überlegen

 

Christian Benbennek durfte bei der Pausenansprache wohl die richtigen Worte gefunden haben, denn im zweiten Durchgang präsentierten sich seine Schützlinge deutlich stärker. Ähnlich wie im ersten Durchgang gelang den Innviertlern ein schnelles Tor zur erneuten Führung. Clemens Walch (49.) behielt nach einem Gestochere im Oedt-Sechzehner den Überblick und schob zur 2:1-Führung ein. Nur zehn Minuten später durfte Orhan Ademi (59.) zum zweiten Mal jubeln - einziger Unterschied, dieses Mal war der Treffer regulär. Den Schlusspunkt in einer einseitigen zweiten Halbzeit setzte Mathias Honsak (84.) der nach einem herrlichen Solo seine starke Leistung belohnte.

 

Am Samstag, 21. Jänner treffen die Wikinger auf den Erstligisen SV Kapfenberg. Anstoß ist um 14:00 Uhr im "alten" Rieder Stadion.

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufstellung

SV Guntamatic Ried

Schöller - Bergmann (46./ Walch), Reifeltshammer (63./ Antonitsch), Prada, Chessa (63./ Marcos) - Brandner, S. Nutz - Möschl (78. Weber), Elsneg (78./ Ramadani), Honsak - Ademi

>> Runde 36 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  2:3 (0:2)
>> Runde 35 - 2016/17 - CASHPOINT SCR Altach : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:0)
>> Runde 34 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SKN St. P√∂lten  1:1 (1:0)
>> Runde 33 - 2016/17 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:0 (3:0)
>> Runde 32 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Flyeralarm Admira  1:0 (0:0)
>> Runde 31 - 2016/17 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 30 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:1 (1:0)
>> Runde 29 - 2016/17 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 28 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  3:0 (0:0)
>> Runde 27 - 2016/17 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  2:1 (0:0)
>> Testspiel #1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Dukla Praha  2:1 (1:0)
>> Runde 26 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : CASHPOINT SCR Altach  2:0 (1:0)
>> Runde 25 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 24 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  0:3 (0:2)
>> Runde 23 - 2016/17 - FC Flyeralarm Admira : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 22 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:6 (1:3)
>> Runde 21 - 2016/17 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Winter #6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiss Linz  4:0 (3:0)
>> Winter #5 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : MKS Cracovia  0:0 (0:0)
>> Winter #4 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Daejeon Citizen  1:1 (1:0)
>> Winter #3 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Kapfenberg  4:3 (2:2)
>> Winter #2 - 2016/17 - ASK√ñ Oedt : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:1)
>> Winter #1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Vorw√§rts Steyr  0:1 (0:0)
>> Runde 20 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  0:3 (0:0)
>> Runde 19 - 2016/17 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  3:1 (1:1)
>> Runde 18 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  2:1 (0:1)
>> Runde 17 - 2016/17 - CASHPOINT SCR Altach : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 16 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SKN St. P√∂lten  1:2 (1:0)
>> Runde 15 - 2016/17 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  2:0 (0:0)
>> Runde 14 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Flyeralarm Admira  2:1 (1:0)
>> Runde 13 - 2016/17 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 12 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  0:1 (0:1)
>> Runde 11 - 2016/17 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 10 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  4:2 (3:1)
>> Runde 9 - 2016/17 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> CUP - 2 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  2:1 (2:0)
>> Runde 8 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : CASHPOINT SCR Altach  2:1 (1:0)
>> Runde 7 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  2:3 (1:2)
>> Runde 6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  1:1 (0:1)
>> Runde 5 - 2016/17 - FC Flyeralarm Admira : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 4 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  0:2 (0:0)
>> Runde 3 - 2016/17 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 2 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  1:0 (1:0)
>> Runde 1 - 2016/17 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  5:0 (3:0)
>> Cup - 1 - 2016/17 - FC Kufstein : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:1)
>> Sommer#6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : Blackburn Rovers  0:1 (0:0)
>> Sommer#5 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Schalding-Heining  1:2 (1:2)
>> Sommer#4 - 2016/17 - SV Wacker Burghausen : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:1)
>> Sommer#3 - 2016/17 - MSK Zilina : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:2)
>> Sommer#2 - 2016/17 - FC Wels : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:0)
>> Sommer#1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : Teuta Durres  1:0 (0:0)