Spielbericht

SV Guntamatic Ried : FC Flyeralarm Admira

Endergebnis 1:0 | Halbzeit 0:0

Tore

SV Guntamatic Ried

1:0Thomas Fröschl67min

06.05.2017
Platz : Keine Sorgen Arena
Schiedsrichter : Alexander Harkam

1:0 – Fröschl lässt Ried jubeln

 

Die SV Guntamatic Ried darf im Kampf um den Klassenerhalt wieder hoffen! Die Wikinger besiegten dank eines Traumtors von Thomas Fröschl (67.) den FC Flyeralarm Admira mit 1:0 (0:0). In der ersten Hälfte waren die Wikinger die dominantere Mannschaft, aber erst in der zweiten Hälfte konnten sie aus den Chancen Kapital schlagen und die Gäste bezwingen. Jetzt beträgt der Rückstand auf den SKN St. Pölten nur noch ein Punkt.

 

Nach dem 1:1 gegen den FC Red Bull Salzburg musste Lassaad Chabbi seine Startelf auf zwei Positionen verändern: Marcel Ziegl und Özgür Özdemir fehlten wegen einer Gelbsperre – für die beiden rückten Stefan Nutz und Nico Antonitsch in die Anfangsformation.

 

SVR am Drücker

 

Nach anfänglichem Abtasten beider Mannschaften nahmen die Wikinger das Zepter in die Hand und schnürten die Gäste aus der Südstadt zunehmend tief in die eigene Hälfte. Die erste gute Möglichkeit auf Seiten der Rieder hatte Nico Antonitsch (12.), aber sein Schuss fiel zu zentral aus. In der 23. Minute die nächste Chance für die Wikinger – nach einem Eckball kam Thomas Reifeltshammer aus rund acht Metern zum Abschluss, doch sein Abschluss stellte Leitner vor keine wirkliche Herausforderung.

 

Nico Antonitsch klärt auf der Linie

 

Von der Admira sah man offensiv lange Zeit nur sehr wenig, doch kurz vor dem Pausenpfiff wäre die Buric-Elf beinahe aus dem Nichts in Führung gegangen. Ein abgeblockter Schuss fiel Christoph Monschein (45. +2) genau vor die Füße. Der Stürmer zögerte nicht lange und zog ab, aber zum Glück der Rieder konnte Nico Antonitsch für den bereits geschlagenen Thomas Gebauer auf der Linie retten.

 

Thomas Fröschl mit Traumtor

 

Wie so oft in den letzten Spielen kamen die Rieder deutlich stärker aus der Kabine und fanden durch Möschl (50.) die erste Chance im zweiten Durchgang vor. Aber auch Admira-Coach Damir Buric musste die richtigen Worte gefunden haben, denn sein Team agierte viel agiler als wie in der ersten Hälfte. In der 57. Minute ließ Goalgetter Christoph Monschein die Führung aus, ehe es der eingewechselte Thomas Fröschl zehn Minuten später besser machte: Nach einem Einwurf nahm sich Fröschl ein Herz, zog aus 35 Metern ab und stellte mit seinem 1. Saisontor die 1:0-Führung der Rieder her.

 

Thomas Gebauer hält den Sieg fest

 

Anstatt auf den zweiten Treffer zu drücken, zogen sich die Wikinger zurück und konzentrierten sich auf die Defensive. Die Gäste aus der Südstadt bekamen in den Schlussminuten neuen Mut und warfen alles in die Waagschale. Zuerst rettete Florian Hart (83.) in höchster Not, ehe Thomas Gebauer mit einer sensationellen Parade gegen Monschein (90.+4) den Sieg festhielt.

Aufstellung

SV Guntamatic Ried:

Gebauer - Hart, Reifeltshammer, Antonitsch, Marcos - Trauner, Zulj - Möschl (82./Brandner), Nutz (58./Fröschl), Elsneg (39./Walch) - Ademi

 

FC Flyeralarm Admira:

Leitner - Zwierschitz, Wostry, Maranda, Ebner - Lackner (92./Posch), Toth - Bajrami (71./Vastic), Knasmüllner, Grozurek (64./Schmidt) - Monschein

100%

100%

Torschüsse
16SV Guntamatic Ried
16FC Flyeralarm Admira

55

45

Zweikämpfe
55SV Guntamatic Ried
45FC Flyeralarm Admira

100%

60%

ECKEN
10SV Guntamatic Ried
6FC Flyeralarm Admira

50%

100%

Abseits
3SV Guntamatic Ried
6FC Flyeralarm Admira

55

45

Ballbesitz
55SV Guntamatic Ried
45FC Flyeralarm Admira

100%

88%

Pässe
68SV Guntamatic Ried
60FC Flyeralarm Admira

100%

60%

Flanken
10SV Guntamatic Ried
6FC Flyeralarm Admira

83%

100%

Fouls
10SV Guntamatic Ried
12FC Flyeralarm Admira

>> Runde 36 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  2:3 (0:2)
>> Runde 35 - 2016/17 - CASHPOINT SCR Altach : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:0)
>> Runde 34 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SKN St. P√∂lten  1:1 (1:0)
>> Runde 33 - 2016/17 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:0 (3:0)
>> Runde 32 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Flyeralarm Admira  1:0 (0:0)
>> Runde 31 - 2016/17 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 30 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  1:1 (1:0)
>> Runde 29 - 2016/17 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 28 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  3:0 (0:0)
>> Runde 27 - 2016/17 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  2:1 (0:0)
>> Testspiel #1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Dukla Praha  2:1 (1:0)
>> Runde 26 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : CASHPOINT SCR Altach  2:0 (1:0)
>> Runde 25 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 24 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  0:3 (0:2)
>> Runde 23 - 2016/17 - FC Flyeralarm Admira : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 22 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  1:6 (1:3)
>> Runde 21 - 2016/17 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Winter #6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiss Linz  4:0 (3:0)
>> Winter #5 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : MKS Cracovia  0:0 (0:0)
>> Winter #4 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Daejeon Citizen  1:1 (1:0)
>> Winter #3 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Kapfenberg  4:3 (2:2)
>> Winter #2 - 2016/17 - ASK√ñ Oedt : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:1)
>> Winter #1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Vorw√§rts Steyr  0:1 (0:0)
>> Runde 20 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  0:3 (0:0)
>> Runde 19 - 2016/17 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  3:1 (1:1)
>> Runde 18 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Mattersburg  2:1 (0:1)
>> Runde 17 - 2016/17 - CASHPOINT SCR Altach : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 16 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SKN St. P√∂lten  1:2 (1:0)
>> Runde 15 - 2016/17 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  2:0 (0:0)
>> Runde 14 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Flyeralarm Admira  2:1 (1:0)
>> Runde 13 - 2016/17 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 12 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : RZ Pellets WAC  0:1 (0:1)
>> Runde 11 - 2016/17 - SK Puntigamer Sturm Graz : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Runde 10 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Rapid Wien  4:2 (3:1)
>> Runde 9 - 2016/17 - SV Mattersburg : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> CUP - 2 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  2:1 (2:0)
>> Runde 8 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : CASHPOINT SCR Altach  2:1 (1:0)
>> Runde 7 - 2016/17 - SKN St. P√∂lten : SV Guntamatic Ried  2:3 (1:2)
>> Runde 6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FK Austria Wien  1:1 (0:1)
>> Runde 5 - 2016/17 - FC Flyeralarm Admira : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 4 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : FC Red Bull Salzburg  0:2 (0:0)
>> Runde 3 - 2016/17 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 2 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SK Puntigamer Sturm Graz  1:0 (1:0)
>> Runde 1 - 2016/17 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  5:0 (3:0)
>> Cup - 1 - 2016/17 - FC Kufstein : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:1)
>> Sommer#6 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : Blackburn Rovers  0:1 (0:0)
>> Sommer#5 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : SV Schalding-Heining  1:2 (1:2)
>> Sommer#4 - 2016/17 - SV Wacker Burghausen : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:1)
>> Sommer#3 - 2016/17 - MSK Zilina : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:2)
>> Sommer#2 - 2016/17 - FC Wels : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:0)
>> Sommer#1 - 2016/17 - SV Guntamatic Ried : Teuta Durres  1:0 (0:0)