Spielbericht

FC Blau Weiß Linz : SV Guntamatic Ried

Endergebnis 1:1 | Halbzeit 0:1

Tore

FC Blau Weiß Linz

1:1Tobias Pellegrini83min

SV Guntamatic Ried

0:1Ilkay Durmus23min

Karten

FC Blau Weiß Linz

Felix Huspek(Gelb-Rot)77min
Felix Huspek(Gelb)59min
Daniel Kerschbaumer(Gelb)56min

SV Guntamatic Ried

Thomas Reifeltshammer(Gelb)81min
Julian Wießmeier(Gelb)76min

11.08.2017
Platz : Stadion der Stadt Linz
Schiedsrichter : Mag. Markus Hameter

1:1 im OÖ-Derby

 

In der fünften Runde der laufenden Sky Go Erste Liga trennte sich die SV Guntamatic Ried und der FC Blau Weiß Linz im OÖ-Derby mit einem 1:1 (0:1). Die Wikinger gingen im ersten Durchgang durch Ilkay Durmus (23.) in Führung, ehe Tobias Pellegrini (84.) im zweiten Durchgang den 1:1-Endstand herstellte.

 

Wie schon zuletzt, veränderte Lassaad Chabbi und sein Trainerteam die Mannschaft an drei Positionen: Am rechten Flügel durfte Thomas Mayer von Beginn ran, die Sechserposition übernahm wieder Marko Stankovic und Stefano Surdanovic kam zu seinem Startelfdebüt.

 

In der von Beginn an intensiven und kampfbetonten Begegnung brauchte die SVR einige Zeit, um die Kontrolle über das Spiel zu erlangen. Bis auf einen abgefälschten Distanzschuss von Thomas Mayer (5.), den der Blau Weiß-Schlussmann Hankic über die Latte wehrte, spielte sich, speziell in den Anfangsminuten, das Geschehen meist im Mittelfeld ab.

 

Ilkay Durmus bringt SVR in Front

 

In der 23. Spielminute durften die 500 mitgereisten Ried-Fans jubeln: Thomas Mayer bekam auf der rechten Seite den Ball, blickte auf und flankte. In der Mitte löste sich Ilkay Durmus geschickt und köpfte das Leder über Hankic hinweg ins lange Eck. Mit dem Führungstreffer im Rücken strahlte die Mannschaft von Lassaad Chabbi deutlich mehr Ruhe aus – anders als die Blau Weißen, die nach dem Gegentreffer etwas verunsichert wirkten.

 

Spiel nimmt Fahrt auf

 

Die Wikinger kamen mutiger und offensiver aus der Kabine. Nach einem Doppelpass mit Ilkay Durmus hielt Thomas Mayer (53.) vom Sechzehner drauf, jedoch war sein Versuch zu zentral. Mit vielen Standardsituationen drückte die Chabbi-Elf auf den zweiten Treffer. Aber auch die Blau Weißen kamen in der 66. Minute zu einer riesen Ausgleichsmöglichkeit, doch Florian Templ verließen die Nerven. In der 78. Spielminute schickte Schiedsrichter Markus Hameter den Blau Weißen Felix Huspek mit Gelb-Rot frühzeitig zum Duschen.

 

Pellegrini mit dem Ausgleich

 

In den Schlussminuten erhöhten die Hausherren den Druck – die Wikinger hingegen waren nur noch mit Defensivarbeit beschäftigt. Brandstätter setzte sich durch, spielte auf Templ, der mit der Ferse auf Tobias Pellegrini (84.) durchsteckte und der Joker ließ sich die Chance nicht nehmen zum 1:1. Nach dem Ausgleich starteten die Innviertler noch die Bemühungen den Siegtreffer zu erzwingen, doch trotz einigen aussichtsreichen Möglichkeiten, blieb es beim 1:1.

Aufstellung

SV Guntamatic Ried:

Gebauer, Boateng, Reifeltshammer, Haring - Kerhe, Stankovic, Grabher (50./ Wießmeier), Marcos (46./ Schilling) - Mayer, Durmus - Surdanovic (76./ Walch)

 

 

 

 

>> Runde 36 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : KSV 1919  7:1 (2:0)
>> Runde 35 - 2017/18 - WSG Swarovski Wattens : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> Runde 34 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : TSV Prolactal Hartberg  0:1 (0:0)
>> Runde 33 - 2017/18 - FC Wacker Innsbruck : SV Guntamatic Ried  3:1 (1:0)
>> Runde 32 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiß Linz  1:0 (0:0)
>> Runde 31 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Liefering  1:0 (0:0)
>> Runde 30 - 2017/18 - FAC Wien : SV Guntamatic Ried  2:4 (1:2)
>> Runde 29 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : SC Austria Lustenau  2:0 (1:0)
>> Runde 28 - 2017/18 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 27 - 2017/18 - KSV 1919 : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 26 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : WSG Swarovski Wattens  2:0 (1:0)
>> Runde 25 - 2017/18 - TSV Prolactal Hartberg : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Testspiel - 2017/18 - 1. FC Nürnberg : SV Guntamatic Ried  2:1 (2:0)
>> Runde 24 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck  1:3 (0:0)
>> Runde 23 - 2017/18 - FC Blau Weiß Linz : SV Guntamatic Ried  2:2 (1:1)
>> Runde 22 - 2017/18 - FC Liefering : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:1)
>> Cup Viertelfinale - 2017/18 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  2:1 (0:1)
>> Runde 21 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FAC Wien  1:1 (0:0)
>> Wintervorbereitung #6 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : Dynamo Budweis  1:1 (1:0)
>> Wintervorbereitung #5 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : Shanghai Shenxin  5:0 (2:0)
>> Wintervorbereitung #4 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Viktoria Pilsen  0:0 (0:0)
>> Wintervorbereitung #3 - 2017/18 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  3:1 (0:1)
>> Wintervorbereitung #2 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : Union Gurten  7:0 (2:0)
>> Wintervorbereitung #1 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FK Pribram  0:0 (0:0)
>> Runde 20 - 2017/18 - SC Austria Lustenau : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 19 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  2:2 (2:1)
>> Runde 18 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : KSV 1919  2:0 (1:0)
>> Runde 17 - 2017/18 - WSG Swarovski Wattens : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:2)
>> Runde 16 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : TSV Prolactal Hartberg  2:3 (1:2)
>> Cup Achtelfinale - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : LASK Linz  4:1 (2:0)
>> Runde 15 - 2017/18 - FC Wacker Innsbruck : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> Runde 14 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiß Linz  2:1 (1:1)
>> Runde 13 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Liefering  6:1 (3:0)
>> Runde 12 - 2017/18 - FAC Wien : SV Guntamatic Ried  1:4 (0:1)
>> Cup #2 - 2017/18 - SC Neusiedl am See 1919 : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:0)
>> Runde 11 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : SC Austria Lustenau  3:1 (1:1)
>> Runde 10 - 2017/18 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  0:3 (0:1)
>> Runde 9 - 2017/18 - KSV 1919 : SV Guntamatic Ried  2:1 (1:1)
>> Runde 8 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : WSG Swarovski Wattens  4:0 (0:0)
>> Runde 7 - 2017/18 - TSV Prolactal Hartberg : SV Guntamatic Ried  2:2 (0:1)
>> Runde 6 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck  4:1 (2:0)
>> Runde 5 - 2017/18 - FC Blau Weiß Linz : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 4 - 2017/18 - FC Liefering : SV Guntamatic Ried  4:0 (1:0)
>> Runde 3 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FAC Wien  3:2 (1:2)
>> Runde 2 - 2017/18 - SC Austria Lustenau : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:1)
>> Runde 1 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  0:1 (0:1)
>> Cup #1 - 2017/18 - Wiener Sport-Club : SV Guntamatic Ried  0:4 (0:0)
>> Sommer #4 - 2017/18 - SV Jahn Regensburg : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:0)
>> Sommer #3 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : SV Schalding-Heining  1:1 (0:1)
>> Sommer #2 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : Puskas Acadamy  2:1 (1:0)
>> Sommer #1 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : Ujpest Budapest (Ungarn)  0:1 (0:1)