Spielbericht

SV Guntamatic Ried : SC Austria Lustenau

Endergebnis 3:1 | Halbzeit 1:1

Tore

SV Guntamatic Ried

1:1Peter Haring44min
2:1Clemens Walch59min
3:1Seifedin Chabbi82min

SC Austria Lustenau

0:1Ronivaldo Bernardo Sales14min

Karten

SV Guntamatic Ried

Peter Haring(Gelb)54min

SC Austria Lustenau

Kürsat Güclü(Gelb)45+2min
William Rodrigues de Freitas(Gelb-Rot)50min
William Rodrigues de Freitas(Gelb)37min

15.09.2017
Platz : Keine Sorgen Arena
Schiedsrichter : Christian-Petru Ciochirca

Heimsieg gegen 10 Lustenauer

In der 11. Runde der Sky Go Ersten Liga empfing die SV Guntamatic Ried den SC Austria Lustenau. In einem hochkarätigen Match begegneten sich beide Teams von Beginn an mit offenem Visier. Die SV Ried konnte die spielerisch vorhandenen Vorteile schlussendlich nutzen und einen souveränen 3:1-Heimsieg bejubeln. Die Wikinger rücken somit auf den dritten Tabellenrang vor.

 

Gäste überstehen druckvolle Anfangsphase

Vor 3.276 Zusehern und einer toller Kulisse in der Keine Sorgen Arena agierte die SV Ried von Beginn an druckvoll und tauchte bereits in den Anfangsminuten immer wieder gefährlich vor dem Tor des Gäste-Keepers Nicolas Mohr auf. Erst nach rund 15 Minuten gelang es den Vorarlbergern sich erstmals aus der eigenen Hälfte zu befreien. Der erste vorgetragenen Konter der Austria bescherte auch gleichzeitig den Führungstreffer. Nach Ballverlust schalteten die Lustenauer schnell, Bernardo nütze diese Unachtsamkeit und stellte sehenswert auf 0:1.

 

Peter Haring gleicht aus

In weiterer Folge gelang es den Gästen aus dem Ländle immer besser sich auf die Offensive der Schwarz-Grünen einzustellen und schafften es die vorgetragenen Angriffe weitestgehend schon vor der Gefahrenzone entschärfen. Ein Freistoß aus rund 16 Metern von Marko Stankovic in der 37. Minute zählte dabei bis dahin zu den nennenswertesten Aktionen. Kurz vor der Pause wurden die Wikinger für ihre Offensivbemühungen belohnt. Nach einem Eckball von links schraubte sich Haring in die Luft und köpfte zum verdienten 1:1-Pausenstand.

 

ALU nur mehr zu zehnt – Walch trifft

In der 48. Minute konnte Freitas den stark aufspielenden Clemens Walch nur mehr mit unerlaubten Mitteln stoppen. Diese Aktion hatte die zweite gelbe Karte und somit den vorzeitigen Kabinengang für den Brasilianer zur Folge. Die in Überzahl agierenden Rieder übernahmen sofort das Kommando und gingen verdient in Führung. Walch köpfte eine Flanke unbedrängt ins lange Eck ein. Die Schwarz-Grünen verwalteten die Führung geschickt und machten in der Schlussphase dann alles klar: Der eingewechselte Thomas Mayer legte Seifedin Chabbi denn Ball optimal in den Lauf, der das Leder aus kurzer Distanz mit seinem fünften Saisontreffer zum 3:1-Endstand über die Linie drückte.

Aufstellung

SV Guntamatic Ried

Gebauer, Marcos, Haring, Chabbi, Kerhe, Boateng, Stankovic (46./Wießmeier), Fröschl (74./Ammerer), Grigic, Durmus, Walch (77./Mayer)

 

SC Austria Lustenau

Mohr, Ashimeru, De Freitas, De Souza (51./Lovric), Bernado (86./Pavlovic), De Lima, Kobleder, Grasegger, Dorn, Güclu, Drazan (65./Krainz)

>> Runde 36 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : KSV 1919  7:1 (2:0)
>> Runde 35 - 2017/18 - WSG Swarovski Wattens : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> Runde 34 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : TSV Prolactal Hartberg  0:1 (0:0)
>> Runde 33 - 2017/18 - FC Wacker Innsbruck : SV Guntamatic Ried  3:1 (1:0)
>> Runde 32 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiß Linz  1:0 (0:0)
>> Runde 31 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Liefering  1:0 (0:0)
>> Runde 30 - 2017/18 - FAC Wien : SV Guntamatic Ried  2:4 (1:2)
>> Runde 29 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : SC Austria Lustenau  2:0 (1:0)
>> Runde 28 - 2017/18 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 27 - 2017/18 - KSV 1919 : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 26 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : WSG Swarovski Wattens  2:0 (1:0)
>> Runde 25 - 2017/18 - TSV Prolactal Hartberg : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Testspiel - 2017/18 - 1. FC Nürnberg : SV Guntamatic Ried  2:1 (2:0)
>> Runde 24 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck  1:3 (0:0)
>> Runde 23 - 2017/18 - FC Blau Weiß Linz : SV Guntamatic Ried  2:2 (1:1)
>> Runde 22 - 2017/18 - FC Liefering : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:1)
>> Cup Viertelfinale - 2017/18 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  2:1 (0:1)
>> Runde 21 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FAC Wien  1:1 (0:0)
>> Wintervorbereitung #6 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : Dynamo Budweis  1:1 (1:0)
>> Wintervorbereitung #5 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : Shanghai Shenxin  5:0 (2:0)
>> Wintervorbereitung #4 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Viktoria Pilsen  0:0 (0:0)
>> Wintervorbereitung #3 - 2017/18 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  3:1 (0:1)
>> Wintervorbereitung #2 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : Union Gurten  7:0 (2:0)
>> Wintervorbereitung #1 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FK Pribram  0:0 (0:0)
>> Runde 20 - 2017/18 - SC Austria Lustenau : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 19 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  2:2 (2:1)
>> Runde 18 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : KSV 1919  2:0 (1:0)
>> Runde 17 - 2017/18 - WSG Swarovski Wattens : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:2)
>> Runde 16 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : TSV Prolactal Hartberg  2:3 (1:2)
>> Cup Achtelfinale - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : LASK Linz  4:1 (2:0)
>> Runde 15 - 2017/18 - FC Wacker Innsbruck : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> Runde 14 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiß Linz  2:1 (1:1)
>> Runde 13 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Liefering  6:1 (3:0)
>> Runde 12 - 2017/18 - FAC Wien : SV Guntamatic Ried  1:4 (0:1)
>> Cup #2 - 2017/18 - SC Neusiedl am See 1919 : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:0)
>> Runde 11 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : SC Austria Lustenau  3:1 (1:1)
>> Runde 10 - 2017/18 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  0:3 (0:1)
>> Runde 9 - 2017/18 - KSV 1919 : SV Guntamatic Ried  2:1 (1:1)
>> Runde 8 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : WSG Swarovski Wattens  4:0 (0:0)
>> Runde 7 - 2017/18 - TSV Prolactal Hartberg : SV Guntamatic Ried  2:2 (0:1)
>> Runde 6 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck  4:1 (2:0)
>> Runde 5 - 2017/18 - FC Blau Weiß Linz : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 4 - 2017/18 - FC Liefering : SV Guntamatic Ried  4:0 (1:0)
>> Runde 3 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FAC Wien  3:2 (1:2)
>> Runde 2 - 2017/18 - SC Austria Lustenau : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:1)
>> Runde 1 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  0:1 (0:1)
>> Cup #1 - 2017/18 - Wiener Sport-Club : SV Guntamatic Ried  0:4 (0:0)
>> Sommer #4 - 2017/18 - SV Jahn Regensburg : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:0)
>> Sommer #3 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : SV Schalding-Heining  1:1 (0:1)
>> Sommer #2 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : Puskas Acadamy  2:1 (1:0)
>> Sommer #1 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : Ujpest Budapest (Ungarn)  0:1 (0:1)