Spielbericht

SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiß Linz

Endergebnis 1:0 | Halbzeit 0:0

Tore

SV Guntamatic Ried

1:0Seifedin Chabbi64min

Karten

SV Guntamatic Ried

Balakiyem Takougnadi(Gelb)90+4min

FC Blau Weiß Linz

Lukas Gabriel(Gelb)57min
Thomas Hinum(Gelb)24min
Daniel Kerschbaumer(Gelb)15min
Daniel Kerschbaumer(Gelb-Rot)18min
Samuel Oppong(Gelb)45+2min

04.05.2018
Platz : Keine Sorgen Arena
Schiedsrichter : Robert Schörgenhofer

Derby-Sieg gegen Blau Weiß Linz

Die SV Guntamatic Ried besiegte den FC Blau Weiß Linz dank eines Treffers von Chabbi mit 1:0. Nach einem frühen Ausschluss auf Seiten der Gäste drängten die Wikinger auf das Tor der Linzer und belohnten sich in der 65. Minute.

 

Nach dem Spiel gegen Liefering musste Thomas Weissenböck auf Peter Haring und Kennedy Boateng verzichten, die eine Gelbsperre abzusitzen hatten. Zudem startete Thomas Mayer für Clemens Walch.

 

Gäste früh dezimiert

 

Die beiden Teams tasteten sich zu Beginn ab und kämpften im Mittelfeld um die Bälle. Es entwickelte sich nach kurzer Zeit ein hartes Spiel. Eine erste Möglichkeit ergab sich für die SVR nach einem Freistoß, als mehrere Wikinger im Strafraum zum Kopfball ansetzten, aber die Richtung des Balles nicht mehr  ändern konnten (15.). Die Intenstität der Begegnung wurde durch weitere Fouls, vor allem auf Seiten der Linzer, bestätigt. In der 18. Minute foulte Kerschbaumer, der bereits zuvor die gelbe Karte gesehen hatte, Seifedin Chabbi von hinten und musste das Spielfeld schon früh wieder verlassen. Daraufhin übernahm die SV Ried immer mehr die Kontrolle des Spiels. Ein Freistoß in der 32. Minute segelte in den Strafraum der Gäste und sorgte für Gefahr. Jedoch konnte keiner der SVR-Kicker den Ball im Tor unterbringen. Auch bei Ecken wurde die Rieder in Form von Seifedin Chabbi gefährlich (35.). Eine weitere große Chance ergab sich für Julian Wießmeier, der nach einer Flanke von Thomas Mayer den Ball neben das Tor setzte (40.). Mit einem Spielstand von 0:0 verabschiedeten sich die Spieler schließlich in die Halbzeitpause.


Chabbi köpft SVR zum Sieg

 

Gleich zu Beginn ergab sich eine Möglichkeit für die Wikinger - Seifedin Chabbi verwertete die Hereingabe von Lukas Grgic aber nicht. Die Rieder drückten weiter, konnten aber trotz numerischer Überlegenheit Blau-Weiß-Tormann Hankic nicht überwinden. Schließlich gelang aber doch der Führungstreffer. Seifedin Chabbi köpfte den Ball nach einer Flanke von Lukas Grgic ins Tor der Linzer (65.). In der Folge drückte die SV Ried ihre Kontrahenten in die eigene Hälfte. Beinahe konnten die Gäste eine ihrer wenigen Chancen nutzen. Lüchinger stellte Thomas Gebauer auf die Probe, aber dieser wehrte den Schuss ab (78.). In der 81. Minute zog Ilkay Durmus vom Mittelfeld in den Strafraum. Sein Schuss verfehlte das Tor und auch Seifedin Chabbi konnte den Ball nicht mehr über die Linie drücken. Eine weitere Chance ergab sich, als Balakiyem Takougnadi Thomas Fröschl einsetzte, dessen Versuch aber von Hankic abgewehrt wurde (84.). Die letzten Minuten gab es noch weitere Versuche auf beiden Seiten, die aber zu keinem Torerfolg mehr führten. Damit siegten die Wikinger Blau Weiß Linz und gewannen zum vierten Mal in Folge.

Aufstellung

SV Guntamatic Ried

Gebauer - Kerhe, Reiner, Reifeltshammer, Schilling (58./Takougnadi) - Wießmeier, Grgic - Mayer (66./Ziegl), Durmus - Fröschl (89./Prosenik), Chabbi

 

FC Blau Weiß Linz

Hankic - Haudum (31./Gabriel), Rodnei, Cvetko - Kerschbaumer - Hinum, Blutsch (82./Skrivanek), Lüchinger, Oppong - Hartl, Koita (75./Kreuzer)

>> Runde 36 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : KSV 1919  7:1 (2:0)
>> Runde 35 - 2017/18 - WSG Swarovski Wattens : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> Runde 34 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : TSV Prolactal Hartberg  0:1 (0:0)
>> Runde 33 - 2017/18 - FC Wacker Innsbruck : SV Guntamatic Ried  3:1 (1:0)
>> Runde 32 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiß Linz  1:0 (0:0)
>> Runde 31 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Liefering  1:0 (0:0)
>> Runde 30 - 2017/18 - FAC Wien : SV Guntamatic Ried  2:4 (1:2)
>> Runde 29 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : SC Austria Lustenau  2:0 (1:0)
>> Runde 28 - 2017/18 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 27 - 2017/18 - KSV 1919 : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 26 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : WSG Swarovski Wattens  2:0 (1:0)
>> Runde 25 - 2017/18 - TSV Prolactal Hartberg : SV Guntamatic Ried  1:0 (1:0)
>> Testspiel - 2017/18 - 1. FC Nürnberg : SV Guntamatic Ried  2:1 (2:0)
>> Runde 24 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck  1:3 (0:0)
>> Runde 23 - 2017/18 - FC Blau Weiß Linz : SV Guntamatic Ried  2:2 (1:1)
>> Runde 22 - 2017/18 - FC Liefering : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:1)
>> Cup Viertelfinale - 2017/18 - SK Rapid Wien : SV Guntamatic Ried  2:1 (0:1)
>> Runde 21 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FAC Wien  1:1 (0:0)
>> Wintervorbereitung #6 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : Dynamo Budweis  1:1 (1:0)
>> Wintervorbereitung #5 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : Shanghai Shenxin  5:0 (2:0)
>> Wintervorbereitung #4 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Viktoria Pilsen  0:0 (0:0)
>> Wintervorbereitung #3 - 2017/18 - FC Red Bull Salzburg : SV Guntamatic Ried  3:1 (0:1)
>> Wintervorbereitung #2 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : Union Gurten  7:0 (2:0)
>> Wintervorbereitung #1 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FK Pribram  0:0 (0:0)
>> Runde 20 - 2017/18 - SC Austria Lustenau : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 19 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  2:2 (2:1)
>> Runde 18 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : KSV 1919  2:0 (1:0)
>> Runde 17 - 2017/18 - WSG Swarovski Wattens : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:2)
>> Runde 16 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : TSV Prolactal Hartberg  2:3 (1:2)
>> Cup Achtelfinale - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : LASK Linz  4:1 (2:0)
>> Runde 15 - 2017/18 - FC Wacker Innsbruck : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:0)
>> Runde 14 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiß Linz  2:1 (1:1)
>> Runde 13 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Liefering  6:1 (3:0)
>> Runde 12 - 2017/18 - FAC Wien : SV Guntamatic Ried  1:4 (0:1)
>> Cup #2 - 2017/18 - SC Neusiedl am See 1919 : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:0)
>> Runde 11 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : SC Austria Lustenau  3:1 (1:1)
>> Runde 10 - 2017/18 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  0:3 (0:1)
>> Runde 9 - 2017/18 - KSV 1919 : SV Guntamatic Ried  2:1 (1:1)
>> Runde 8 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : WSG Swarovski Wattens  4:0 (0:0)
>> Runde 7 - 2017/18 - TSV Prolactal Hartberg : SV Guntamatic Ried  2:2 (0:1)
>> Runde 6 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck  4:1 (2:0)
>> Runde 5 - 2017/18 - FC Blau Weiß Linz : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 4 - 2017/18 - FC Liefering : SV Guntamatic Ried  4:0 (1:0)
>> Runde 3 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : FAC Wien  3:2 (1:2)
>> Runde 2 - 2017/18 - SC Austria Lustenau : SV Guntamatic Ried  0:2 (0:1)
>> Runde 1 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  0:1 (0:1)
>> Cup #1 - 2017/18 - Wiener Sport-Club : SV Guntamatic Ried  0:4 (0:0)
>> Sommer #4 - 2017/18 - SV Jahn Regensburg : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:0)
>> Sommer #3 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : SV Schalding-Heining  1:1 (0:1)
>> Sommer #2 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : Puskas Acadamy  2:1 (1:0)
>> Sommer #1 - 2017/18 - SV Guntamatic Ried : Ujpest Budapest (Ungarn)  0:1 (0:1)