Spielbericht

FC Liefering : SV Guntamatic Ried

Endergebnis 2:6 | Halbzeit 2:1

Tore

FC Liefering

1:1Dominik Stumberger19min
2:1Dominik Stumberger28min

SV Guntamatic Ried

0:1Patrik Eler9min
2:2Marco Grüll47min
2:3Marco Grüll52min
2:4Balakiyem Takougnadi65min
2:5Thomas Reifeltshammer88min
2:6Ante Bajic90+4min

Karten

FC Liefering

Alois Oroz(Gelb)51min
Alois Oroz(Gelb-Rot)83min
David Schnegg(Gelb)52min

SV Guntamatic Ried

Arne Ammerer(Gelb)39min
Patrik Eler(Gelb)15min
Mario Kröpfl(Gelb)43min
Thomas Reifeltshammer(Gelb)69min

15.03.2019
Platz : Red Bull Arena
Schiedsrichter : Alexander Harkam

6:2-Kantersieg in der Red Bull Arena

 

In der 19. Runde setzte sich die SV Guntamatic Ried gegen den FC Liefering klar mit 6:2 durch. Patrik Eler (9.) brachte die Wikinger früh in Führung. Die Gastgeber drehten allerdings durch Tore von Stumberger (19.) und (28./Elfmeter) die Partie vor der Halbzeit auf 2:1. Im zweiten Durchgang spielte sich die SVR in einen Rausch und konnte durch Treffer von Marco Grüll (47.) (51./Elfmeter), Balakiyem Takougnadi (65.), Thomas Reifeltshammer (88.) und Ante Bajic (94.) das Spiel mit 6:2 für sich entscheiden.

 

Im Vergleich zur Nullnummer gegen den KSV 1919 veränderte Cheftrainer Gerald Baumgartner seine Mannschaft an zwei Positionen. Arne Ammerer und Lukas Grgic, der nach seiner Gelbsperre zürückkehrte, durften von Beginn an ran. Julian Wießmeier und Darijo Pecirep mussten zunächst auf der Bank Platz nehmen.

 

In der Anfangsphase sahen die Besucher in der Red Bull Arena ein offenes Match indem sich die Baumgartner Elf eine optische Feldüberlegenheit erspielte. Die erste Möglichkeit im Spiel gehörte der SVR: Nach einer Ammerer-Vorlage (5.) landete das runde Leder bei Balakiyem Takougnadi, dieser setzte die Kugel aber klar neben das Tor.

 

Ried geht in Führung, Liefering trifft doppelt

 

Nur wenige Minuten später durften die mitgereisten Anhänger aus Ried jubeln: Nach einer schönen Einzelleistung von Balakiyem Takougnadi, spielte dieser die Kugel auf Patrik Eler, der dem Torhüter Köhn mit einem wunderschönen Lupfer keine Möglichkeit ließ. In der 19. Minute zappelte der Ball erneut im Netz – dieses Mal allerdings auf der Gegenseite: Stumberger zirkelte seinen Freistoß aus rund 30 Metern unhaltbar in die Maschen. In der 25. Minute kam die Kugel via einige Umwege zu Balakiyem Takougnadi, der seinen Abschluss aber in die Arme von Köhn setzte. Wenige Augenblicke später entschied Schiedsrichter Harkam nach einem Foul von Arne Ammer an Adeyemi auf Strafstoß. Sturmberger übernahm die Verantwortung (29.) und hämmerte das Spielgerät sicher zur 2:1-Führung ins Rieder-Tor. In der Folge taten sich beide Mannschaften schwer, wodurch keine Torchancen entstanden. Kurz vor dem Pausenpfiff wurde den Gastgebern erneut ein Strafstoß zugesprochen, aber Stumberger (43.) setzte die Kugel knapp neben das Tor.

 

Ried spielt sich in einen Spielrausch

 

Die Baumgartner-Elf legte einen wahrlichen Traumstart in die 2. Halbzeit hin. Nach einem Fehlpass von Stumberger kam der Ball zu Marco Grüll (47.), der dem Keeper der Lieferinger gekonnt umkurvte und souverän zum 2:2-Ausgleich einschob. In der 50. Minute wurde der SV Guntamatic Ried ein Elfmeter zugesprochen. Marco Grüll (52.) trat an und verwandelte den Ball ohne Zweifel zur 3:2-Führung der Rieder. Wenige Minuten später konnte der Torhüter der Roten Bullen den Abschluss von Arne Ammerer (56.) gerade noch über die Querlatte lenken. Nach rund einer Stunde sorgte der FC Liefering wieder einmal für einen Hauch von Gefahr: Schmidt kam im Strafraum zum Ball, doch die SVR-Hintermannschaft konnte zur Ecke klären. In der 65. Minute konnten die Wikinger erneut jubeln: Nach schöner Vorarbeit von Marco Grüll wurde Balakiyem Takougnadi bedient, dessen Abschluss zur 4:2-Führung im Tor landete. In der 71. Minute setzte Lukas Grgic den Ball, nach einer Vorlage von Mario Kröpfl, denkbar knapp neben das Liefering-Gehäuse. In der 88. Minute konnten die Rieder den nächsten Treffer bejubeln: Nach einem Kröpfl-Eckball stieg Thomas Reifeltshammer am höchsten und köpfte zum 5:2 ein. Kurz vor dem Abpfiff setzte Ante Bajic mit dem Treffer zum 6:2 den Schlusspunkt.  

Aufstellung

FC Liefering:

Kohn – Ludewig, Oroz, Stumberger, Schnegg – Stosic (83./Niangbo), Pokorny, Kim, Adamu (90./Diakite), Schmidt (64./Anselm), Adeyemi

 

SV Guntamatic Ried:

Kreidl – Reiner, Reifeltshammer, Boateng, Ammerer (65./Wießmeier), Ziegl – Takougnadi, Grgic, Kröpfl – Eler (74./Surdanovic), Grüll (91./Bajic) 

>> Runde 30 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Juniors OÖ  3:1 (2:0)
>> Runde 29 - 2018/19 - FC Blau Weiß Linz : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:0)
>> Runde 28 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SK Austria Klagenfurt  1:1 (0:0)
>> Runde 27 - 2018/19 - SC Austria Lustenau : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 26 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SV Licht-Loidl Lafnitz  2:0 (0:0)
>> Runde 25 - 2018/19 - FC Wacker Innsbruck II : SV Guntamatic Ried  3:4 (2:2)
>> Runde 24 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  7:0 (2:0)
>> Runde 23 - 2018/19 - Young Violets Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:3 (1:1)
>> Runde 22 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FAC Wien  3:0 (1:0)
>> Runde 21 - 2018/19 - SV Horn : SV Guntamatic Ried  0:5 (0:2)
>> Runde 20 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SKU Ertl Glas Amstetten  2:0 (1:0)
>> Runde 19 - 2018/19 - FC Liefering : SV Guntamatic Ried  2:6 (2:1)
>> Runde 18 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : KSV 1919  0:0 (0:0)
>> Runde 17 - 2018/19 - WSG Swarovski Wattens : SV Guntamatic Ried  0:3 (0:2)
>> Runde 16 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SK Vorwärts Steyr  1:1 (0:1)
>> Wintervorbereitung #9 2019 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SV Schalding-Heining  3:0 (1:0)
>> Wintervorbereitung #8 2019 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SC Dnipro  2:1 (1:1)
>> Wintervorbereitung #7 2019 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Young Violets Austria Wien  4:1 (2:0)
>> Wintervorbereitung #6 2019 - 2018/19 - UVB Vöcklamarkt : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:2)
>> Wintervorbereitung #5 2019 - 2018/19 - Spusu SKN St. Pölten : SV Guntamatic Ried  2:1 (0:1)
>> Wintervorbereitung #4 2019 - 2018/19 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:0)
>> Wintervorbereitung #3 2019 - 2018/19 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:2 (1:1)
>> Wintervorbereitung #2 2019 - 2018/19 - FC Wels : SV Guntamatic Ried  2:6 (1:1)
>> Wintervorbereitung #1 2019 - 2018/19 - TSV 1860 München : SV Guntamatic Ried  2:2 (1:2)
>> Runde 15 - 2018/19 - FC Juniors OÖ : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:0)
>> Runde 14 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiß Linz  1:3 (0:1)
>> Runde 13 - 2018/19 - SK Austria Klagenfurt : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> UNIQA ÖFB Cup Achtelfinale - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  1:2 (1:1)
>> Runde 12 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SC Austria Lustenau  1:0 (0:0)
>> Runde 11 - 2018/19 - SV Licht-Loidl Lafnitz : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 10 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck II  1:0 (1:0)
>> Runde 9 - 2018/19 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  0:3 (0:0)
>> 2. Runde UNIQA ÖFB Cup - 2018/19 - UVB Vöcklamarkt : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:1)
>> Runde 8 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Young Violets Austria Wien  1:2 (1:0)
>> Runde 7 - 2018/19 - FAC Wien : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 6 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SV Horn  3:0 (3:0)
>> Runde 5 - 2018/19 - SKU Ertl Glas Amstetten : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 4 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Liefering  3:0 (1:0)
>> Runde 3 - 2018/19 - KSV 1919 : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:0)
>> Runde 2 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : WSG Swarovski Wattens  2:1 (1:0)
>> Runde 1 - 2018/19 - SK Vorwärts Steyr : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:1)
>> 1. Runde UNIQA ÖFB Cup - 2018/19 - SV Hella Dornbirn : SV Guntamatic Ried  0:6 (0:2)
>> Sommervorbereitung #6 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Manchester United U23  2:0 (1:0)
>> Sommervorbereitung #5 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Slovan Liberec  0:2 (0:0)
>> Sommervorbereitung #4 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Französische Auswahl  2:0 (1:0)
>> Sommervorbereitung #3 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : NK Inter Zapresic  2:2 (1:0)
>> Sommervorbereitung #2 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Roter Stern Belgrad  0:2 (0:2)
>> Sommervorbereitung #1 2018 - 2018/19 - Innviertler Auswahl : SV Guntamatic Ried  0:6 (0:1)