Spielbericht

SK Vorwärts Steyr : SV Guntamatic Ried

Endergebnis 1:1 | Halbzeit 1:1

Tore

SK Vorwärts Steyr

1:1Josip Martinovic39min

SV Guntamatic Ried

0:1Darijo Pecirep3min

Karten

SK Vorwärts Steyr

Philipp Bader(Gelb)24min
Lukas Gabriel(Gelb)59min

SV Guntamatic Ried

Mario Kröpfl(Gelb)80min

27.07.2018
Platz : S.I.S. Arena
Schiedsrichter : Ing. Sebastian Gishamer

Remis zum Auftakt

Zum Auftakt der neuen Saison musste sich die SV Guntamatic Ried mit einem 1:1 (0:1) beim Auswärtsspiel gegen den SK Vorwärts Steyr begnügen. Bereits früh in der Begegnung brachte Darijo Pecirep (3.) die Innviertler in Front, ehe Josip Martinovic (39.) mit einem Weitschuss-Hammer ausglich. Im zweiten Durchgang fanden beide Teams gute Möglichkeiten zum Siegtreffer vor, aber es blieb vor 3.500 Zuseher beim 1:1.

 

Gegenüber dem überzeugenden 6:0-Cuperfolg veränderte SVR-Cheftrainer Thomas Weissenböck sein Team an einer Position. Für den verletzten Pius Grabher rückte Lukas Grgic in die Startelf.

 

Die Saison 2018/19 war gerade mal 180 Sekunden alt, da durften die mitgereisten SVR-Fans das erste Mal jubeln. Nach einem Foul an Stefano Surdanovic im Strafraum wurde den Riedern ein Elfmeter zugesprochen. Darijo Pecirep (3.) übernahm die Verantwortung und traf sicher zum 1:0. Auch nach dem Treffer blieben die Wikinger konzentriert und dominierten somit das Spielgeschehen. In der 29. Spielminute hatte Darijo Pecirep das 2:0 am Fuß, doch sein Schuss aus spitzen Winkel konnte der Vorwärts-Keeper parieren.

 

Steyr mit dem Ausgleich – Wikinger mit Abseitstreffer

 

Die Scheiblehner-Elf kam mit Fortdauer des Spiels immer besser in die Begegnung und spielte auch mutig nach vorne. Die erste gefährliche Chance konnte die Heimmannschaft in der 36. Minute aufweisen, aber Johannes Kreidl war bei einem Lichtenberger-Distanzschuss zur Stelle. Drei Minuten später war der Ried-Goalie chancenlos: Nach einem weiten Ball in die Spitze legte Efendioglu per Kopf zurück und Josip Martinovic hämmerte das Leder aus rund 25 Meter ins Kreuzeck. Die Wikinger zeigten sich nach dem Ausgleichstreffer nicht geschockt und erzielten in der 42. Minute die vermeintliche Führung – Sebastian Gishammer und sein Team entschied jedoch auf Abseits.

 

Chancen auf beiden Seiten

 

Der Beginn zur zweiten Halbzeit hatte es in sich – zunächst konnte sich Johannes Kreidl zweimal gegen Efendioglu (49.) auszeichnen, ehe die Wikinger zwei hundertprozentige Tormöglichkeiten vorfanden: Sowohl der Schuss von Stefano Surdanovic, als auch von Christian Schilling konnten durch Vorwärts-Spieler auf der Linie geklärt werden. Auch die darauffolgende Ecke wurde gefährlich – der Versuch von Lukas Grgic streifte die Oberlatte. Das Spiel ging nun hin und her – abermals tauchte Efendioglu im Strafraum der Wikinger auf und erneut konnte Johannes Kreidl per Fußabwehr parieren.

 

Spannende Schlussminuten

 

Je länger die Begegnung dauerte umso mutiger und gefährlicher wurde die Heimmannschaft. In der 72. Spielminute rettete Christian Schilling für seinen bereits geschlagenen Keeper auf der Linie. Die Wikinger hatten zwar mehr Spielanteile, aber mehr Gefahr strahlten die Steyrer aus. Rund zehn Minuten vor Schluss brach großer Jubel in der S.I.S. Arena aus, doch der Treffer von Gotthartsleitner (81.) wurde zurecht aberkannt. In den letzten Minuten der Begegnung waren beide Mannschaften bemüht den Siegtreffer zu erzwingen, aber weder den Steyrern noch den Wikingern gelang der Lucky-Punch.

 

 

Aufstellung

SV Guntamatic Ried:

Kreidl - Reifeltshammer, Boateng, Kröpfl - Kerhe, Ziegl (55./Ammerer), Grgic, Schilling - Mayer (84./Hebesberger), Surdanovic (76./Takougnadi) , Pecirep

 

SK Vorwärts Steyr:

Großalber - Halbartschlager, Gabriel, Wimmer, Ph. Bader - Himmelfreundpointner, Sulejmanovic - Lichtenberger (82./Bilic), Martinovic, Gasperlmair (63./Gotthartsleitner) - Efendioglu (87./Bytyci)

>> Runde 30 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Juniors OÖ  3:1 (2:0)
>> Runde 29 - 2018/19 - FC Blau Weiß Linz : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:0)
>> Runde 28 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SK Austria Klagenfurt  1:1 (0:0)
>> Runde 27 - 2018/19 - SC Austria Lustenau : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 26 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SV Licht-Loidl Lafnitz  2:0 (0:0)
>> Runde 25 - 2018/19 - FC Wacker Innsbruck II : SV Guntamatic Ried  3:4 (2:2)
>> Runde 24 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  7:0 (2:0)
>> Runde 23 - 2018/19 - Young Violets Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:3 (1:1)
>> Runde 22 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FAC Wien  3:0 (1:0)
>> Runde 21 - 2018/19 - SV Horn : SV Guntamatic Ried  0:5 (0:2)
>> Runde 20 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SKU Ertl Glas Amstetten  2:0 (1:0)
>> Runde 19 - 2018/19 - FC Liefering : SV Guntamatic Ried  2:6 (2:1)
>> Runde 18 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : KSV 1919  0:0 (0:0)
>> Runde 17 - 2018/19 - WSG Swarovski Wattens : SV Guntamatic Ried  0:3 (0:2)
>> Runde 16 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SK Vorwärts Steyr  1:1 (0:1)
>> Wintervorbereitung #9 2019 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SV Schalding-Heining  3:0 (1:0)
>> Wintervorbereitung #8 2019 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SC Dnipro  2:1 (1:1)
>> Wintervorbereitung #7 2019 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Young Violets Austria Wien  4:1 (2:0)
>> Wintervorbereitung #6 2019 - 2018/19 - UVB Vöcklamarkt : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:2)
>> Wintervorbereitung #5 2019 - 2018/19 - Spusu SKN St. Pölten : SV Guntamatic Ried  2:1 (0:1)
>> Wintervorbereitung #4 2019 - 2018/19 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:0)
>> Wintervorbereitung #3 2019 - 2018/19 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:2 (1:1)
>> Wintervorbereitung #2 2019 - 2018/19 - FC Wels : SV Guntamatic Ried  2:6 (1:1)
>> Wintervorbereitung #1 2019 - 2018/19 - TSV 1860 München : SV Guntamatic Ried  2:2 (1:2)
>> Runde 15 - 2018/19 - FC Juniors OÖ : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:0)
>> Runde 14 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiß Linz  1:3 (0:1)
>> Runde 13 - 2018/19 - SK Austria Klagenfurt : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> UNIQA ÖFB Cup Achtelfinale - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  1:2 (1:1)
>> Runde 12 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SC Austria Lustenau  1:0 (0:0)
>> Runde 11 - 2018/19 - SV Licht-Loidl Lafnitz : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 10 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck II  1:0 (1:0)
>> Runde 9 - 2018/19 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  0:3 (0:0)
>> 2. Runde UNIQA ÖFB Cup - 2018/19 - UVB Vöcklamarkt : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:1)
>> Runde 8 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Young Violets Austria Wien  1:2 (1:0)
>> Runde 7 - 2018/19 - FAC Wien : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 6 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SV Horn  3:0 (3:0)
>> Runde 5 - 2018/19 - SKU Ertl Glas Amstetten : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 4 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Liefering  3:0 (1:0)
>> Runde 3 - 2018/19 - KSV 1919 : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:0)
>> Runde 2 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : WSG Swarovski Wattens  2:1 (1:0)
>> Runde 1 - 2018/19 - SK Vorwärts Steyr : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:1)
>> 1. Runde UNIQA ÖFB Cup - 2018/19 - SV Hella Dornbirn : SV Guntamatic Ried  0:6 (0:2)
>> Sommervorbereitung #6 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Manchester United U23  2:0 (1:0)
>> Sommervorbereitung #5 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Slovan Liberec  0:2 (0:0)
>> Sommervorbereitung #4 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Französische Auswahl  2:0 (1:0)
>> Sommervorbereitung #3 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : NK Inter Zapresic  2:2 (1:0)
>> Sommervorbereitung #2 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Roter Stern Belgrad  0:2 (0:2)
>> Sommervorbereitung #1 2018 - 2018/19 - Innviertler Auswahl : SV Guntamatic Ried  0:6 (0:1)