Spielbericht

SV Guntamatic Ried : FC Liefering

Endergebnis 3:0 | Halbzeit 1:0

Tore

SV Guntamatic Ried

1:0Edrisa Lubega45min
2:0Stefano Surdanovic51min
3:0Julian Wießmeier90min

Karten

SV Guntamatic Ried

Arne Ammerer(Gelb)76min

FC Liefering

Daniel Antosch(Gelb)40min
Mohamed Camara(Gelb)19min
Mohamed Camara(Gelb-Rot)39min
Mahamadou Dembélé(Gelb)26min

17.08.2018
Platz : josko ARENA
Schiedsrichter : Robert Schörgenhofer

 

3:0-Heimsieg über den FC Liefering

 

Im Topspiel der vierten Runde besiegte die SV Guntamatic Ried den FC Liefering klar mit 3:0 (1:0). Kurz vor dem Pausenpfiff brachte Edrisa Lubega (44.) die Wikinger in Front, ehe Stefano Surdanovic (51.) und Julian Wießmeier (90.) in der zweiten Hälfte die Partie zugunsten der Rieder entschieden. Mit dem Heimsieg über den FC Liefering rücken die Innviertler an die Tabellenspitze vor.

 

Im Vergleich zum Sieg gegen den KSV 1919 veränderte SVR-Cheftrainer Thomas Weissenböck sein Team an nur einer Position: Für den angeschlagenen Darijo Pecirep, der an muskulären Problemen leidet, rückte Stefano Surdanovic in die Startelf.

 

In den Anfangsminuten bekamen die rund 3.200 Zuseher eine etwas zerfahrene Begegnung zu sehen. Bei beiden Teams waren zwar die Ansätze schnell spielen zu wollen, zumeist kamen die Pässe dann aber nicht an und somit blieben Torchancen Mangelware. Für die erste gefährliche Aktion sorgte Mario Kröpfl, der einen Freistoß aus knapp 25 Metern am rechten Kreuzeck vorbeihämmerte.

 

Ausschluss & Rieder Führung

 

In der 35. Spielminute hatten die SVR-Fans den Jubelschrei schon auf den Lippen, aber nach einem Lubega-Schuss konnte Kennedy Boateng den Ball aus kurzer Distanz nicht im Liefering-Gehäuse unterbringen. Nur vier Minuten später wurde es erneut laut in der josko ARENA, als Mohamed Camara Manuel Kerhe an der Mittellinie umgrätschte und verdient die Ampelkarte sah. Somit waren die Rieder von nun an einen Mann mehr und diese Überzahl machte sich prompt bemerkbar. Nach einem weiten Ball von Mario Kröpfl verschätzte sich die FCL-Hintermannschaft – so kam der Ball zu Manuel Kerhe, der querlegte und in der Mitte verwertete Edrisa Lubega mit seinem ersten Treffer für die Innviertler eiskalt.

 

Surdanovic mit Traumtor

 

Die Schützlinge von Thomas Weissenböck drückten nach dem Seitenwechsel gehörig aufs Tempo und deshalb durften die SVR-Fans in der 51. Minute zum zweiten Mal am heutigen Tag jubeln: Thomas Mayer spielte am rechten Flügel steil auf Manuel Kerhe, der von der Torauslinie auf Stefano Surdanovic reinlegte. Der junge Stürmer machte das dann ganz fein mit einem Fersler ins lange Eck.

 

Zwei Mayer-Tore aberkannt – Wießmeier mit dem Schlusspunkt

 

Mit dem 2-Tore-Vorsprung und der numerischen Überzahl hatten die Wikinger das Spiel fest im Griff und drückten die Gäste aus Liefering tief in ihre Hälfte. Nach rund einer Stunde zappelte der Ball zum dritten Mal im Lieferinger-Netz, aber bei eine Direktabnahme von Thomas Mayer stand Kennedy Boateng im Abseits und behinderte den Gäste-Keeper – somit kein weiterer Treffer der Innviertler. Bis auf eine Chance in der 81. Spielminute, bei der Tobias Anselm das Leder ans Außennetz setzte, ließen die Wikinger nichts zu. Nur 60 Sekunden nach der Gäste-Torchance jubelte erneut Thomas Mayer, aber abermals entschied der Schiedsrichter auf Abseits. In der 90. Spielminute durften die SVR-Fans doch noch einmal jubeln: Nach einer schönen Kombination über die linke Seite brachte Christian Schilling den Ball zur Mitte und der eingewechselte Julian Wießmeier sorgte für den 3:0-Endstand.

 

 

Aufstellung

SV Guntamatic Ried:

Kreidl - Reiner (91./Lugonja), Boateng, Kröpfl - Kerhe, Ammerer, Grgic, Schilling - Mayer (84./Bajic), Surdanovic (69./Wießmeier), Lubega

 

FC Liefering:

Antosch - Gazibegovic, Barry, Dembele, Schnegg - Pokorny - Stosic (79./Anselm), Camara - Diakite - Sturm (84./Bekar), Niangbo (66./Aganovic)

>> Runde 30 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Juniors OÖ  3:1 (2:0)
>> Runde 29 - 2018/19 - FC Blau Weiß Linz : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:0)
>> Runde 28 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SK Austria Klagenfurt  1:1 (0:0)
>> Runde 27 - 2018/19 - SC Austria Lustenau : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 26 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SV Licht-Loidl Lafnitz  2:0 (0:0)
>> Runde 25 - 2018/19 - FC Wacker Innsbruck II : SV Guntamatic Ried  3:4 (2:2)
>> Runde 24 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  7:0 (2:0)
>> Runde 23 - 2018/19 - Young Violets Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:3 (1:1)
>> Runde 22 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FAC Wien  3:0 (1:0)
>> Runde 21 - 2018/19 - SV Horn : SV Guntamatic Ried  0:5 (0:2)
>> Runde 20 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SKU Ertl Glas Amstetten  2:0 (1:0)
>> Runde 19 - 2018/19 - FC Liefering : SV Guntamatic Ried  2:6 (2:1)
>> Runde 18 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : KSV 1919  0:0 (0:0)
>> Runde 17 - 2018/19 - WSG Swarovski Wattens : SV Guntamatic Ried  0:3 (0:2)
>> Runde 16 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SK Vorwärts Steyr  1:1 (0:1)
>> Wintervorbereitung #9 2019 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SV Schalding-Heining  3:0 (1:0)
>> Wintervorbereitung #8 2019 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SC Dnipro  2:1 (1:1)
>> Wintervorbereitung #7 2019 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Young Violets Austria Wien  4:1 (2:0)
>> Wintervorbereitung #6 2019 - 2018/19 - UVB Vöcklamarkt : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:2)
>> Wintervorbereitung #5 2019 - 2018/19 - Spusu SKN St. Pölten : SV Guntamatic Ried  2:1 (0:1)
>> Wintervorbereitung #4 2019 - 2018/19 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:0)
>> Wintervorbereitung #3 2019 - 2018/19 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:2 (1:1)
>> Wintervorbereitung #2 2019 - 2018/19 - FC Wels : SV Guntamatic Ried  2:6 (1:1)
>> Wintervorbereitung #1 2019 - 2018/19 - TSV 1860 München : SV Guntamatic Ried  2:2 (1:2)
>> Runde 15 - 2018/19 - FC Juniors OÖ : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:0)
>> Runde 14 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiß Linz  1:3 (0:1)
>> Runde 13 - 2018/19 - SK Austria Klagenfurt : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> UNIQA ÖFB Cup Achtelfinale - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  1:2 (1:1)
>> Runde 12 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SC Austria Lustenau  1:0 (0:0)
>> Runde 11 - 2018/19 - SV Licht-Loidl Lafnitz : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 10 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck II  1:0 (1:0)
>> Runde 9 - 2018/19 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  0:3 (0:0)
>> 2. Runde UNIQA ÖFB Cup - 2018/19 - UVB Vöcklamarkt : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:1)
>> Runde 8 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Young Violets Austria Wien  1:2 (1:0)
>> Runde 7 - 2018/19 - FAC Wien : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 6 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SV Horn  3:0 (3:0)
>> Runde 5 - 2018/19 - SKU Ertl Glas Amstetten : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 4 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Liefering  3:0 (1:0)
>> Runde 3 - 2018/19 - KSV 1919 : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:0)
>> Runde 2 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : WSG Swarovski Wattens  2:1 (1:0)
>> Runde 1 - 2018/19 - SK Vorwärts Steyr : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:1)
>> 1. Runde UNIQA ÖFB Cup - 2018/19 - SV Hella Dornbirn : SV Guntamatic Ried  0:6 (0:2)
>> Sommervorbereitung #6 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Manchester United U23  2:0 (1:0)
>> Sommervorbereitung #5 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Slovan Liberec  0:2 (0:0)
>> Sommervorbereitung #4 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Französische Auswahl  2:0 (1:0)
>> Sommervorbereitung #3 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : NK Inter Zapresic  2:2 (1:0)
>> Sommervorbereitung #2 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Roter Stern Belgrad  0:2 (0:2)
>> Sommervorbereitung #1 2018 - 2018/19 - Innviertler Auswahl : SV Guntamatic Ried  0:6 (0:1)