Spielbericht

SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried

Endergebnis 0:3 | Halbzeit 0:0

Tore

SV Guntamatic Ried

0:1Darijo Pecirep50min
0:2Arne Ammerer61min
0:3Darijo Pecirep82min

Karten

SC Wiener Neustadt

Michael Brandner(Gelb)63min
Julian Peter Gölles(Gelb)45min
David Harrer(Gelb)22min
Domenik Schierl(Gelb)82min

SV Guntamatic Ried

Lukas Grgic(Gelb)32min
Manuel Kerhe(Gelb)56min
Thomas Mayer(Gelb)70min

30.09.2018
Platz : Hama Trucks Arena
Schiedsrichter : Alexander Harkam

3:0-Auswärtssieg - SVR zurück in der Erfolgsspur 

 

 

In der 9. Runde der 2. Liga feierte die SV Guntamatic Ried einen verdienten 3:0-Auswärtssieg gegen den SC Wiener Neustadt. In der 50. Minute erzielte Darijo Pecirep den Führungstreffer, ehe Arne Ammerer (61.) wenige Minuten später auf 2:0 erhöhte. In der 82  Minute traf Darijo Pecirep per Elfmeter auf 3:0 und sorgte damit für die endgültige Entscheidung.

 

Mit drei Veränderungen gegenüber dem Spiel in Vöcklamarkt starteten die Wikinger in das Spiel gegen den SC Wiener Neustadt. Für Filip Dmitrović kehrte Johannes Kreidl in das Gehäuse zurück. Statt Marcel Ziegl durfte dieses Mal Arne Ammerer ran und Darijo Pecirep bildete wieder die Solospitze.

 

In der Anfangsphase bekamen die Besucher in Wiener Neustadt von beiden Mannschaften nur wenig geboten. Zwar waren die Rieder dominanter und hatten mehr vom Spiel, aber Torchancen konnte sich die Weissenböck-Elf nicht erarbeiten. Ab dem letzten Drittel fehlte es bei den Rieder an der entscheidenden Raffinesse und Präzisison, um den tiefstehenden Hausherren wirklich gefährlich zu werden. Das Spiel war geprägt von vielen Fehlpässen und technischen Mängeln. Torlos und mit viel Luft nach oben ging es in die Kabinen.

 

SVR wie ausgewechselt - Pecirep mit dem Führungstreffer

 

SVR-Cheftrainer Thomas Weissenböck dürfte wohl die richtigen Worte bei der Halbzeitbesprechung gefunden haben, denn nach dem Seitenwechsel zeigten sich seine Schützlinge wie ausgewechselt. Bereits nur drei Minuten nach Wiederanpfiff kam Arne Ammerer nach einem Gestochere zum Abschluss, allerdings konnte sein Schuss gerade noch geblockt werden. 120 Sekunden später war der Ball im SCWN-Netz: Ante Bajic mit einem guten Vorstoß und dem Auge für Manuel Kerhe, der denn Ball in die Mitte querlegte, wo Darijo Pecirep (50.) goldrichtig stand und den Ball ins Tor spitzelte.

 

Arne Ammerer mit Traumtor

 

In der 58. Spielminute entfachte großer Jubel auf der Heim-Trainerbank, denn der Ball zappelte im Rieder-Tor - die Freude hielt nicht lange, denn Schiedsrichter Alexander Harkam entschied auf Foulspiel. Auf der Gegenseite machten es die Innviertler rund um Arne Ammerer besser: Abermals hatten Ante Bajic und Manuel Kerhe ihre Füße im Spiel. Nach perfekten Zuspiel von Ante Bajic zu Manuel Kerhe, der den Ball auf Arne Ammerer weiterleitete, gelang dem SVR-Jungkicker mit einem sehenswerten Schuss aus 20 Metern ein Traumtor.

 

Doppelpack für Darijo Pecirep

 

Der zweite Treffer der Wikinger sorgte vorerst für klare Verhältnisse, denn der Heimmannschaft fehlten die nötigen Mittel, um für Gefahr zu sorgen. In der 67. Minute hatte Darijo Pecirep die Entscheidung auf dem Fuß, aber der SVR-Stürmer vergab. Rund zehn Minuten vor Spielende klappte es besser. Zunächst wurde Stefano Surdanovic vom herausstürmenden SCWN-Keeper Schierl von den Beinen geholt - Darijo Pecirep übernahm die Verantwortung und erzielte mit dem 3:0 seinen zweiten Treffer an diesem Tag und sorgte auch für die endgültige Entscheidung. 

 

 

Aufstellung

SV Guntamatic Ried:

Kreidl - Kerhe, Reiner, Boateng, Schilling - Ammerer, Grgic - Bajic (83./Takougnadi), Wießmeier, Mayer (73./Surdanovic), Pecirep (87./Lubega)

 

SC Wiener Neustadt:

Schierl - Brandner (Gorzel), Podhorin, Hager, Prader, Harrer - Faleter, Tartarotti (46./Kienast), Cheukoua - Salihi, Golles (46./Reiter)

 

 

>> Runde 30 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Juniors OÖ  3:1 (2:0)
>> Runde 29 - 2018/19 - FC Blau Weiß Linz : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:0)
>> Runde 28 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SK Austria Klagenfurt  1:1 (0:0)
>> Runde 27 - 2018/19 - SC Austria Lustenau : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 26 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SV Licht-Loidl Lafnitz  2:0 (0:0)
>> Runde 25 - 2018/19 - FC Wacker Innsbruck II : SV Guntamatic Ried  3:4 (2:2)
>> Runde 24 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  7:0 (2:0)
>> Runde 23 - 2018/19 - Young Violets Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:3 (1:1)
>> Runde 22 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FAC Wien  3:0 (1:0)
>> Runde 21 - 2018/19 - SV Horn : SV Guntamatic Ried  0:5 (0:2)
>> Runde 20 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SKU Ertl Glas Amstetten  2:0 (1:0)
>> Runde 19 - 2018/19 - FC Liefering : SV Guntamatic Ried  2:6 (2:1)
>> Runde 18 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : KSV 1919  0:0 (0:0)
>> Runde 17 - 2018/19 - WSG Swarovski Wattens : SV Guntamatic Ried  0:3 (0:2)
>> Runde 16 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SK Vorwärts Steyr  1:1 (0:1)
>> Wintervorbereitung #9 2019 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SV Schalding-Heining  3:0 (1:0)
>> Wintervorbereitung #8 2019 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SC Dnipro  2:1 (1:1)
>> Wintervorbereitung #7 2019 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Young Violets Austria Wien  4:1 (2:0)
>> Wintervorbereitung #6 2019 - 2018/19 - UVB Vöcklamarkt : SV Guntamatic Ried  1:4 (1:2)
>> Wintervorbereitung #5 2019 - 2018/19 - Spusu SKN St. Pölten : SV Guntamatic Ried  2:1 (0:1)
>> Wintervorbereitung #4 2019 - 2018/19 - RZ Pellets WAC : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:0)
>> Wintervorbereitung #3 2019 - 2018/19 - FK Austria Wien : SV Guntamatic Ried  3:2 (1:1)
>> Wintervorbereitung #2 2019 - 2018/19 - FC Wels : SV Guntamatic Ried  2:6 (1:1)
>> Wintervorbereitung #1 2019 - 2018/19 - TSV 1860 München : SV Guntamatic Ried  2:2 (1:2)
>> Runde 15 - 2018/19 - FC Juniors OÖ : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:0)
>> Runde 14 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Blau Weiß Linz  1:3 (0:1)
>> Runde 13 - 2018/19 - SK Austria Klagenfurt : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> UNIQA ÖFB Cup Achtelfinale - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SC Wiener Neustadt  1:2 (1:1)
>> Runde 12 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SC Austria Lustenau  1:0 (0:0)
>> Runde 11 - 2018/19 - SV Licht-Loidl Lafnitz : SV Guntamatic Ried  0:0 (0:0)
>> Runde 10 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Wacker Innsbruck II  1:0 (1:0)
>> Runde 9 - 2018/19 - SC Wiener Neustadt : SV Guntamatic Ried  0:3 (0:0)
>> 2. Runde UNIQA ÖFB Cup - 2018/19 - UVB Vöcklamarkt : SV Guntamatic Ried  0:1 (0:1)
>> Runde 8 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Young Violets Austria Wien  1:2 (1:0)
>> Runde 7 - 2018/19 - FAC Wien : SV Guntamatic Ried  1:0 (0:0)
>> Runde 6 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : SV Horn  3:0 (3:0)
>> Runde 5 - 2018/19 - SKU Ertl Glas Amstetten : SV Guntamatic Ried  1:1 (0:1)
>> Runde 4 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Liefering  3:0 (1:0)
>> Runde 3 - 2018/19 - KSV 1919 : SV Guntamatic Ried  1:2 (0:0)
>> Runde 2 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : WSG Swarovski Wattens  2:1 (1:0)
>> Runde 1 - 2018/19 - SK Vorwärts Steyr : SV Guntamatic Ried  1:1 (1:1)
>> 1. Runde UNIQA ÖFB Cup - 2018/19 - SV Hella Dornbirn : SV Guntamatic Ried  0:6 (0:2)
>> Sommervorbereitung #6 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Manchester United U23  2:0 (1:0)
>> Sommervorbereitung #5 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : FC Slovan Liberec  0:2 (0:0)
>> Sommervorbereitung #4 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Französische Auswahl  2:0 (1:0)
>> Sommervorbereitung #3 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : NK Inter Zapresic  2:2 (1:0)
>> Sommervorbereitung #2 2018 - 2018/19 - SV Guntamatic Ried : Roter Stern Belgrad  0:2 (0:2)
>> Sommervorbereitung #1 2018 - 2018/19 - Innviertler Auswahl : SV Guntamatic Ried  0:6 (0:1)