SV Guntamatic Ried : spusu SKN St. Pölten

Endergebnis 2:1 | Halbzeit 0:0

Tore

SV Guntamatic Ried

1:0 Ante Bajic 51min
2:1 Marcel Ziegl 70min

spusu SKN St. Pölten

1:1 Luan Leite Da Silva 62min

Karten

SV Guntamatic Ried

-

spusu SKN St. Pölten

Peter Pokorny [Gelb] 30min Michael Steinwender [Gelb] 69min Kofi Yeboah Schulz [Gelb] 76min

24.04.2021
Platz : josko ARENA
Schiedsrichter : Josef Spurny

2:1-Heimsieg über den SKN St. Pölten


In der 27. Runde der tipico Bundesliga feiert die SV Guntamatic Ried einen 2:1-Heimsieg über den SKN St. Pölten. Ante Bajic (50.) brachte die Wikinger in Front, ehe Luan (62.) der Ausgleichstreffer gelang. In der 70. Spielminute besorgte Marcel Ziegl per Freistoß-Direkttreffer den 2:1-Endstand.



SV Guntamatic Ried startet mutig in die Partie


Die Mannen von Andreas Heraf starteten mit viel Tempo und Dampf in die Begegnung. Bereits nach wenigen Sekunden konnten die Oberösterreicher die erste Gelegenheit verbuchen. Nach einem Einwurf von Julian Wießmeier (2.) landete der Ball vor den Füßen von Marcel Ziegl. Der SVR-Kicker zirkelte das runde Leder zwar maßgerecht in den Strafraum, doch der Rieder-Offensivexpress konnte aus dieser Aktion kein Kapital schlagen. Auf der Gegenseite zischte der Abschluss von Taylor Booth (4.) klar am Gehäuse der Wikinger vorbei. Nach 6 gespielten Minuten wurde es im Strafraum der Niederösterreicher erneut brenzlig. Die Hereingabe von Constantin Reiner (6.) fand allerdings keinen Abnehmer, weshalb keine konkrete Gefahr entstand. Wenige Augenblicke später konnten die schwarz-grünen-Kicker die nächste nennenswerte Torannäherung notieren. Ante Bajic (8.) fasste sich aus rund 20 Metern ein Herz und zog ab, fand jedoch in Gäste-Schlussmann Christoph Riegler seinen Meister.


Wikinger übernehmen Spielkontrolle weitestgehend


Die Innviertler versuchten weiter, die Partie an sich zu reißen. Der SKN St. Pölten stand jedoch weitestgehend kompakt und ließ daher nur wenig zu. Bis zur 16. Minute: Julian Wießmeier kam aus vielversprechender Position zum Abschluss, doch das Runde landete neben dem Eckigen. Sechs Minuten später sorgten die Oberösterreicher einmalmehr für Gefahr: Michael Lercher (22.) brachte seinen Einwurf zwar sehenswert in die Gefahrenzone, doch der SVR-Offensivexpress konnte diese Aktion nicht gewinnbringend verwerten. Die Niederösterreicher benötigten bis zur 29. Minute um zumindest wieder etwas gefährlich zu werden. Die Freistoßhereingabe von Booth Taylor kam zwar gut in die Box, aber SVR-Keeper Samuel Radlinger konnte die Kugel ohne Probleme bändigen.


Heraf-Schützlinge bleiben spielbestimmendes Team


In den folgenden Minuten konnten zwar sowohl die SV Guntamatic Ried als auch der SKN St. Pölten stets Nadelstiche setzen, doch da beide Mannschaften im letzten Drittel stets zu ungenau agierten waren konkrete Torchancen weitestgehend Mangelware. Es dauerte Sage und Schreibe bis zur 34. Spielminute, bis die Heraf-Elf wieder zwingend wurde. Ante Bajic (32.) kam aus halbrechter Position zum Abschluss, scheiterte jedoch an SKN-Keeper Christoph Riegler. Wenige Augenblicke vor dem Pausenpfiff fand die SVR nochmals eine gute Möglichkeit vor. Ante Bajic (43.) tankte sich gut in den Strafraum, aber Manuel Maranda konnte letzteren die Kugel im letzten Moment noch abluchsen.


Ante Bajic bringt SVR in Front


Die SV Guntamatic Ried kam gut aus der Kabine. Marco Grüll (48.) vergab den ersten Abschluss in Durchgang zwei. In der 50. Spielminute durften die schwarz-grünen-Kicker jubeln. Nach einer Nutz-Vorlage bugsierte Ante Bajic die Kugel zum 1:0-Führungstreffer in die Maschen. Die Zellhofer-Schützlinge engten zwar die Wikinger zwar in dieser Phase der Partie etwas ein, aber zwingende Torchancen entstanden daraus nicht. Bis zur 57. Minute: Kofi Schulz kam über Umwege zur Kugel und zog ab, aber SVR-Keeper Samuel Radlinger konnte das runde Leder abermals parieren.


SVR-Abwehrkette verwaltet Vorsprung


In der 62. Spielminute gelang den Gästen der Ausgleichstreffer. Nach einer Eckballhereingabe stieg Daniel Luxbacher am höchsten und netzte zum 1:1-Ausgleichstreffer ein. Wenige Augenblicke später durften die Wikinger wieder jubeln. Nach einem Foulspiel wurde der SVR ein Freistoß aus vielversprechender Position zugesprochen. Marcel Ziegl (70.) übernahm die Verantwortung und jagte den Ball aus rund 18 Metern in die Maschen. In der 75. Minute wurden die Gastgeber erneut gefährlich. Christoph Riegler konnte den Freistoßschlenzer von Marcel Ziegl nur mit Mühe bändigen. Kurz vor dem Schlusspfiff konnten die Niederösterreicher nochmals eine Top-Chance verbuchen. Alexander Schmidt (87.) köpfte die Kugel nur knapp am Kasten vorbei. In den letzten Minuten verwaltete die SVR den Vorsprung sicher und sicherte sich den 2:1-Heimsieg.

Aufstellungen

SV Guntamatic Ried:

Radlinger - Reiner (46./Canadi), Lackner, Boateng - Wießmeier, Ziegl, Offenbacher (58./Meisl), Lercher - Bajic (85./Satin), Grüll (58./Reifeltshammer), Nutz (74./Gragger)

St. Pölten:

Riegler - Maranda (46./Luxbacher), Luan, Steinwender - Blauensteiner, Pokorny, R. Ljubicic (72./Tetteh), Schulz - Davies (53./Schmidt), Hugi, Booth (72./Schütz)

Archiv Spielberichte

SV Guntamatic Ried - WSG Swarovski Tirol
Runde 1 - 13.09.2020 14:30 Uhr - josko ARENA

6514

3:2 (1:2)

6540

FK Austria Wien - SV Guntamatic Ried
Runde 2 - 20.09.2020 17:00 Uhr - Generali-Arena

6411

2:1 (1:0)

6514

SV Guntamatic Ried - FC Red Bull Salzburg
Runde 3 - 26.09.2020 17:00 Uhr - josko ARENA

6514

1:3 (0:1)

6428

FC Flyeralarm Admira - SV Guntamatic Ried
Runde 4 - 03.10.2020 17:00 Uhr - BSFZ-Arena

6417

3:1 (2:0)

6514

Wolfsberger AC - SV Guntamatic Ried
Runde 2. Runde ÖFB Cup - 18.10.2020 17:45 Uhr - Lavanttal Arena

9722

6:4 (1:2)

6514

SV Guntamatic Ried - SK Puntigamer Sturm Graz
Runde 5 - 24.10.2020 17:00 Uhr - josko ARENA

6514

0:2 (0:1)

6505

spusu SKN St. Pölten - SV Guntamatic Ried
Runde 6 - 31.10.2020 17:00 Uhr - NV Arena

10301

4:0 (2:0)

6514

SV Guntamatic Ried - TSV Prolactal Hartberg
Runde 7 - 07.11.2020 17:00 Uhr - josko ARENA

6514

2:0 (1:0)

6522

SV Guntamatic Ried - SK Rapid Wien
Runde 8 - 22.11.2020 17:00 Uhr - josko ARENA

6514

4:3 (2:1)

6478

RZ Pellets WAC - SV Guntamatic Ried
Runde 9 - 29.11.2020 14:30 Uhr - Lavanttal-Arena

9722

1:1 (0:0)

6514

LASK - SV Guntamatic Ried
Runde 10 - 06.12.2020 17:00 Uhr - Stadion der Stadt Linz

6465

3:0 (2:0)

6514

SV Guntamatic Ried - CASHPOINT SCR Altach
Runde 11 - 12.12.2020 17:00 Uhr - josko ARENA

6514

1:4 (1:1)

6495

WSG Swarovski Tirol - SV Guntamatic Ried
Runde 12 - 20.12.2020 14:30 Uhr - Tivoli Stadion Tirol

6540

1:3 (1:0)

6514

SV Guntamatic Ried - FK Austria Wien
Runde 13 - 23.01.2021 17:00 Uhr - josko ARENA

6514

0:1 (0:1)

6411

FC Red Bull Salzburg - SV Guntamatic Ried
Runde 14 - 27.01.2021 18:30 Uhr - Red Bull Arena

6428

3:0 (3:0)

6514

SV Guntamatic Ried - FC Flyeralarm Admira
Runde 15 - 30.01.2021 17:00 Uhr - josko ARENA

6514

-:- (-:-)

6417

SK Puntigamer Sturm Graz - SV Guntamatic Ried
Runde 16 - 09.02.2021 18:30 Uhr - Merkur Arena

6505

2:1 (1:0)

6514

SV Guntamatic Ried - spusu SKN St. Pölten
Runde 17 - 14.02.2021 14:30 Uhr - josko ARENA

6514

1:1 (1:0)

10301

TSV Prolactal Hartberg - SV Guntamatic Ried
Runde 18 - 20.02.2021 17:00 Uhr - Profertil Arena Hartberg

6522

1:1 (1:1)

6514

SK Rapid Wien - SV Guntamatic Ried
Runde 19 - 27.02.2021 17:00 Uhr - Allianz Stadion

6478

1:0 (0:0)

6514

SV Guntamatic Ried - RZ Pellets WAC
Runde 20 - 07.03.2021 14:30 Uhr - josko ARENA

6514

0:4 (0:2)

9722

SV Guntamatic Ried - LASK
Runde 21 - 14.03.2021 17:00 Uhr - josko ARENA

6514

0:3 (0:1)

6465

CASHPOINT SCR Altach - SV Guntamatic Ried
Runde 22 - 21.03.2021 17:00 Uhr - CASHPOINT Arena

6495

2:1 (0:1)

6514

SV Guntamatic Ried - TSV Prolactal Hartberg
Runde 23 - 03.04.2021 17:00 Uhr - josko ARENA

6514

3:2 (1:2)

6522

FC Flyeralarm Admira - SV Guntamatic Ried
Runde 24 - 10.04.2021 17:00 Uhr - BSFZ-Arena

6417

0:2 (0:0)

6514

SV Guntamatic Ried - CASHPOINT SCR Altach
Runde 25 - 17.04.2021 17:00 Uhr - josko ARENA

6514

-:- (-:-)

6495

FK Austria Wien - SV Guntamatic Ried
Runde 26 - 20.04.2021 20:30 Uhr - Generali-Arena

6411

2:2 (1:1)

6514

SV Guntamatic Ried - spusu SKN St. Pölten
Runde 27 - 24.04.2021 17:00 Uhr - josko ARENA

6514

2:1 (0:0)

10301

spusu SKN St. Pölten - SV Guntamatic Ried
Runde 28 - 27.04.2021 18:30 Uhr - NV Arena

10301

-:- (-:-)

6514

TSV Prolactal Hartberg - SV Guntamatic Ried
Runde 29 - 08.05.2021 17:00 Uhr - Profertil Arena Hartberg

6522

1:1 (0:0)

6514

SV Guntamatic Ried - FC Flyeralarm Admira
Runde 30 - 11.05.2021 18:30 Uhr - josko ARENA

6514

-:- (-:-)

6417

CASHPOINT SCR Altach - SV Guntamatic Ried
Runde 31 - 15.05.2021 17:00 Uhr - CASHPOINT Arena

6495

3:0 (1:0)

6514

SV Guntamatic Ried - FK Austria Wien
Runde 32 - 21.05.2021 19:00 Uhr - josko ARENA

6514

3:2 (0:1)

6411