SV Ried auf Klassenfahrt

Die Kids von heute sind die "Helden" von morgen - als SVR-Fan oder vielleicht sogar als Spieler. Ab dem kommenden Schuljahr 2016/17 starten wir das Projekt "SV Ried auf Klassenfahrt" und möchten möglichst viele Kinder Spaß und Freude am Sport übermitteln.

 

Die Wichtigkeit von sportlichen Aktivitäten ist allseits bekannt, denn Bewegung spielt ab dem ersten Lebensjahr eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung körperlicher und geistiger Fähigkeit. Allerdings steht bei der rund 75-minütigen Einheit der Leistungsgedanke im Hintergrund, viel wichtiger für uns ist der Funfactor - wir wollen den Kindern mehr Abwechslung zum anstrengenden Schulalltag bieten.

 

Wie schaut so ein Schulbesuch aus?

Nach einer Begrüßung und Vorstellung starten wir mit einer sportlichen Trainingseinheit - die jedes Kind locker absolvieren kann. Im Anschluss folgt eine Fragerunde, bei der die Kinder unsere Spieler näher kennen lernen können. Natürlich dürfen Autogramme und Fotos mit unserem Maskottchen Siegfried nicht fehlen. Und zum Abschluss des Schulbesuches bekommen alle Kinder noch ein kleines SVR-Überraschungsgeschenk.

 

Für welche Schulen ist unser Besuch geeignet?

Grundsätzlich besuchen wir alle Schulen im Umkreis von 30 Kilometern bzw. 30 Minuten Anfahrtszeit. Da wir mit unseren Schulbesuchen speziell die 6- bis 12-jährigen Kinder ansprechen möchten, bevorzugen wir Pflichtschulen bis zur 6. Schulstufe.


Anmeldeformular

Anmeldeformular

Seite 1