SV Josko Ried : RZ Pellets WAC

Endergebnis 1:0 | Halbzeit 0:0

Tore

SV Josko Ried

1:0 Thomas Murg 68min

RZ Pellets WAC

-

Karten

SV Josko Ried

Bernhard Janeczek [Gelb] 18min Oliver Kragl [Gelb] 33min Harald Pichler [Gelb] 39min Thomas Gebauer [Gelb] 92min

RZ Pellets WAC

Boris Hüttenbrenner [Gelb] 34min Manuel Kerhe [Gelb] 90min Alexander Kofler [Gelb] 94min

01.11.2014
Platz : josko ARENA
Schiedsrichter : Harald Lechner

4.200 Zuschauer

1:0-Heimsieg gegen den WAC


In der 14. Runde der tipico Bundesliga setzten sich die Rieder zuhause gegen den RZ Pellets WAC mit 1:0 durch und feierte eine erfolgreiche Revanche nach der Cup-Niederlage. Die Rieder begannen stark, konnten ihre Überlegenheit aber vorerst nicht ausnutzen. In der 68. Spielminute erlöste der kurz zuvor eingewechselte Thomas Murg die Ried-Fans und erzielte das 1:0-Siegtor.

Die Rieder starteten aggressiv und druckvoll in die Partie und kontrollierten von Beginn an das Spielgeschehen. Die Innviertler standen in der Defensive sehr kompakt und ließen bis zur 23. Minute keinen einzigen Torschuss der Kärntner zu. In der Offensive sorgten Ziegl (7.), Elsneg (16.) und Thomalla (23.) für Rieder-Torgefahr. In der 23. Minute kamen die Wolfsberger zu ihrer größten Torchance, doch Gebauer entschied das Eins-gegen-Eins Duell mit Kerhe für sich. Nach den guten 25 Anfangsminuten flachte die Begegnung etwas ab. Die Mannschaften neutralisierten sich gegenseitig und sorgten für eine ausgeglichene erste Spielhälfte mit vielen Aktionen im Mittelfeld.

Murg brachte Rieder verdient in Führung

Die zweite Spielhälfte begann wie die Erste endete – viele Fouls, Ballverluste und kaum gefährliche Offensivaktionen. Nach rund einer Stunde wurden die Oberösterreicher besser und setzten die Kühbauer-Elf unter Druck. In der 68. Spielminute war es dann soweit, die 4.200 Zuseher in der Keine Sorgen Arena durften endlich jubeln: Traumpass von Kragl durch die Schnittstelle der Abwehr direkt in den Lauf des eingewechselten Thomas Murg, dieser blieb cool und tunnelte WAC-Goalie Kofler zur verdienten 1:0-Führung.

SVR kontrollierte die Schlussphase und siegte

Die Glasner-Elf spielte nach dem Führungstreffer groß auf und erzielte eine Minute später beinahe den zweiten Treffer: Thomalla (69.) lief nach einem Möschl-Pass alleine auf Kofler zu, scheiterte jedoch im Abschluss. Die Innviertler kontrollierten in der Schlussphase das Spielgeschehen, ließen nichts mehr anbrennen und brachten den zweiten Heimsieg in der laufenden Saison souverän über die Zeit.

STIMMEN ZUM SPIEL:


Trainer Oliver Glasner:
"Man hat gesehen, dass wir auf der Suche nach Selbstvertrauen sind. Fußballerisch war es eines unserer besten Spiele. Wir haben in der Halbzeitpause angesprochen, dass der Gegner oft auf Abseits spielt. Wir haben das beim Tor schnell ausgenutzt. Doch der Schlüssel zum Erfolg war heute die Defensivarbeit. Wir legen uns für jeden Gegner was zurecht, gegen Wolfsberg hat es gepasst."

Dietmar Kühbauer (Trainer WAC):
"Wir sind nach Ried gekommen, um zu punkten. Wir hätten heute drei Punkte nicht verdient gehabt, ein Unentschieden wäre allerdings gerecht gewesen. Wir haben uns die Niederlage heute selbst zuzuschreiben. In der ersten Halbzeit haben beide Mannschaften die Defensive gestärkt. Beide haben wenig zugelassen, allerdings haben wir die Großchance durch Kerhe gehabt. Insgesamt haben wir aber zu wenig Produktives nach vorn gebracht. Was mich ärgert ist, dass Ried das Tor macht und ansonsten nur eine Großchance hat."

Statistiken:


die meisten Torschüsse
Thomalla (2) | Kerhe (3)

die meisten Vorlagen
Möschl (2) | Weber (2)

die meisten Ballkontakte
Kragl (73) | Standfest (75)

Aufstellungen

SV Guntamatic Ried:
Gebauer - Lainer, Janezcek, Pichler, Kragl (88. Fröschl) - Ziegl, Trauner - Walch (64. Murg), Elsneg (81. Streker), Möschl - Thomalla

RZ Pellets WAC:
Kofler - Standfest, Sollbauer, Rnic, Berger - M. Weber (86. Schwendinger) - Seebacher (71. Wernitznig), Hüttenbrenner, Jacobo - Kerhe, Silvio (65. Simon)
Torschüsse
11SV Josko Ried
6RZ Pellets WAC
Zweikämpfe
53%SV Josko Ried
47%RZ Pellets WAC
ECKEN
1SV Josko Ried
4RZ Pellets WAC
Abseits
5SV Josko Ried
1RZ Pellets WAC
Ballbesitz
51%SV Josko Ried
49%RZ Pellets WAC
Pässe
72%%SV Josko Ried
70%%RZ Pellets WAC
Flanken
13SV Josko Ried
8RZ Pellets WAC
Fouls
10SV Josko Ried
22RZ Pellets WAC

Archiv Spielberichte

SV Josko Ried - SC Wiener Neustadt
Runde 1 - 19.07.2014 19:00 Uhr - josko ARENA

6514

3:1 (1:0)

6488

SK Rapid Wien - SV Josko Ried
Runde 2 - 26.07.2014 19:00 Uhr - Ernst Happel-Stadion

6478

1:0 (0:0)

6514

SV Josko Ried - FC Red Bull Salzburg
Runde 3 - 02.08.2014 19:00 Uhr - josko ARENA

6514

0:2 (0:0)

6428

SV Josko Ried - FC Admira Wacker Mödling
Runde 4 - 09.08.2014 19:00 Uhr - josko ARENA

6514

1:1 (1:0)

6417

RZ Pellets WAC - SV Josko Ried
Runde 5 - 16.08.2014 19:00 Uhr - Lavanttal-Arena

9722

4:1 (3:1)

6514

SV Josko Ried - SV Scholz Grödig
Runde 6 - 23.08.2014 19:00 Uhr - josko ARENA

6514

2:2 (0:2)

6510

CASHPOINT SCR Altach - SV Josko Ried
Runde 7 - 30.08.2014 19:00 Uhr - CASHPOINT Arena

6495

2:2 (1:0)

6514

FK Austria Wien - SV Josko Ried
Runde 8 - 13.09.2014 18:30 Uhr - Generali-Arena

6411

3:1 (2:1)

6514

SV Josko Ried - SK Puntigamer Sturm Graz
Runde 9 - 20.09.2014 18:30 Uhr - josko ARENA

6514

0:1 (0:0)

6505

SC Wiener Neustadt - SV Josko Ried
Runde 10 - 27.09.2014 18:30 Uhr - Wiener Neustadt Arena

6488

0:1 (0:0)

6514

SV Josko Ried - SK Rapid Wien
Runde 11 - 05.10.2014 16:30 Uhr - josko ARENA

6514

1:2 (1:0)

6478

FC Red Bull Salzburg - SV Josko Ried
Runde 12 - 18.10.2014 16:00 Uhr - Red Bull Arena

6428

4:2 (2:1)

6514

FC Admira Wacker Mödling - SV Josko Ried
Runde 13 - 25.10.2014 18:30 Uhr - BSFZ-Arena

6417

-:- (-:-)

6514

SV Josko Ried - RZ Pellets WAC
Runde 14 - 01.11.2014 18:30 Uhr - josko ARENA

6514

1:0 (0:0)

9722

SV Scholz Grödig - SV Josko Ried
Runde 15 - 08.11.2014 18:30 Uhr - Greisbergers Betten-Arena

6510

0:1 (0:0)

6514

SV Josko Ried - CASHPOINT SCR Altach
Runde 16 - 22.11.2014 18:30 Uhr - josko ARENA

6514

2:1 (1:0)

6495

SV Josko Ried - FK Austria Wien
Runde 17 - 29.11.2014 16:00 Uhr - josko ARENA

6514

1:1 (0:1)

6411

SK Puntigamer Sturm Graz - SV Josko Ried
Runde 18 - 06.12.2014 18:30 Uhr - Merkur Arena

6505

3:1 (2:0)

6514

SV Josko Ried - SC Wiener Neustadt
Runde 19 - 13.12.2014 18:30 Uhr - josko ARENA

6514

6:0 (2:0)

6488

SK Rapid Wien - SV Josko Ried
Runde 20 - 14.02.2015 16:00 Uhr - Ernst Happel-Stadion

6478

3:0 (3:0)

6514

SV Josko Ried - FC Red Bull Salzburg
Runde 21 - 22.02.2015 14:00 Uhr - josko ARENA

6514

2:2 (0:1)

6428

SV Josko Ried - FC Admira Wacker Mödling
Runde 22 - 28.02.2015 18:30 Uhr - josko ARENA

6514

2:2 (0:0)

6417

RZ Pellets WAC - SV Josko Ried
Runde 23 - 04.03.2015 19:00 Uhr - Lavanttal-Arena

9722

1:2 (1:1)

6514

SV Josko Ried - SV Scholz Grödig
Runde 24 - 07.03.2015 18:30 Uhr - josko ARENA

6514

2:1 (1:1)

6510

CASHPOINT SCR Altach - SV Josko Ried
Runde 25 - 14.03.2015 18:30 Uhr - CASHPOINT Arena

6495

2:1 (1:0)

6514

FK Austria Wien - SV Josko Ried
Runde 26 - 21.03.2015 16:00 Uhr - Generali-Arena

6411

0:1 (0:0)

6514

SV Josko Ried - SK Puntigamer Sturm Graz
Runde 27 - 05.04.2015 16:30 Uhr - josko ARENA

6514

1:2 (0:0)

6505

SC Wiener Neustadt - SV Josko Ried
Runde 28 - 11.04.2015 18:30 Uhr - Wiener Neustadt Arena

6488

0:1 (0:1)

6514

SV Josko Ried - SK Rapid Wien
Runde 29 - 18.04.2015 16:00 Uhr - josko ARENA

6514

0:1 (0:1)

6478

FC Red Bull Salzburg - SV Josko Ried
Runde 30 - 25.04.2015 16:00 Uhr - Red Bull Arena

6428

2:1 (2:0)

6514

FC Admira Wacker Mödling - SV Josko Ried
Runde 31 - 02.05.2015 18:30 Uhr - BSFZ-Arena

6417

1:0 (1:0)

6514

SV Josko Ried - RZ Pellets WAC
Runde 32 - 09.05.2015 18:30 Uhr - josko ARENA

6514

4:0 (2:0)

9722

SV Scholz Grödig - SV Josko Ried
Runde 33 - 16.05.2015 18:30 Uhr - Greisbergers Betten-Arena

6510

3:2 (2:0)

6514

SV Josko Ried - CASHPOINT SCR Altach
Runde 34 - 19.05.2015 19:00 Uhr - josko ARENA

6514

4:1 (3:0)

6495

SV Josko Ried - FK Austria Wien
Runde 35 - 24.05.2015 17:45 Uhr - josko ARENA

6514

0:2 (0:0)

6411

SK Puntigamer Sturm Graz - SV Josko Ried
Runde 36 - 31.05.2015 16:30 Uhr - Merkur Arena

6505

-:- (-:-)

6514